Zum Deinstallieren von Creative Cloud-Applikationen verwenden Sie den Creative Cloud-Client.

Creative Cloud-Applikationen deinstallieren

Wenn Sie eine Applikation entfernen möchten, müssen Sie diese mit dem Adobe Creative Cloud-Client deinstallieren.

Hinweis:

Ziehen Sie die Applikationsdateien und -ordner nicht in den Papierkorb, da sie auf diese Weise nicht ordnungsgemäß deinstalliert werden.

  1. Öffnen Sie den Creative Cloud-Client, indem Sie auf der Taskleiste (Windows) bzw. der Apple-Menüleiste (Mac OS) auf das Creative Cloud-Symbol  klicken. Wenn Sie nicht automatisch angemeldet werden, melden Sie sich mit Ihrer Adobe ID und Ihrem Kennwort an.

  2. Klicken Sie auf die Registerkarte Apps, um eine Liste der installierten Applikationen anzuzeigen.

  3. Suchen Sie im Bereich „Installiert“ nach der Applikation, die Sie deinstallieren möchten. Klicken Sie dann auf den Pfeil neben Öffnen oder Aktualisieren. Klicken Sie in der angezeigten Liste auf Verwalten.

  4. Klicken Sie auf Deinstallieren.

  5. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm. 

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie