Hier erhalten Sie Informationen zu neuen Funktionen in der neuesten Adobe Dimension-Version.

Die wichtigsten Neuerungen

Version November 2019 (Version 3.0)

Ausrichten und verteilen

Neues Beleuchtungssystem

Erstellen Sie eine individuell angepasste Studiobeleuchtungseinrichtung mit gerichteten Lichtern, um den genauen Effekt zu erzielen, den Sie in Ihren Szenen wünschen.

Modelle aus Dimension exportieren

Exportieren für Augmented Reality

Exportieren Sie Ihre Dimension-Elemente, um sie in Aero anzuzeigen – dem neuen Adobe Bearbeitungsprogramm mit Augmented Reality.

Einbetten von 3D-Inhalten im Internet

Neue Vorschau für angepasstes Rendering

Ermöglichen Sie Render-Effekte mit hoher Qualität wie Beleuchtung und Reflexionen direkt in Ihrer Bearbeitungs-Arbeitsfläche.

Weitere Verbesserungen

GPU-Rendering (Beta)

Mit einem kompatiblen Grafikprozessor (auch als Grafikkarte, Videokarte oder GPU bezeichnet) mit beschleunigtem Rendering können Sie wesentlich schneller arbeiten.

Ausrichten und verteilen

Neues Universalauswahlwerkzeug

Verwenden Sie das neue Auswahl-Tool für wichtige Layout-Interaktionen, um Objekte entlang der Oberflächen anderer Objekte und innerhalb des Bildschirmbereichs zu verschieben.

Ausrichten und verteilen

Aktualisierungen für „Bild angleichen“ 

Verwenden Sie die Funktion „Bild angleichen“, Powered by Adobe Sensei, um die 3D-Beleuchtung und die Kameraperspektive Ihrer Szene automatisch zu aktualisieren.

Weitere Verbesserungen

Weitere Verbesserungen

Hier finden Sie Informationen zu anderen Verbesserungen in Dimension mit dieser Version.

Frühere Versionen von Dimension

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie