MENA (Middle East und North African Languages) Editionen der Creative Cloud-Software erscheinen aufgrund der Spracheinstellungen Ihrer App möglicherweise nicht in Ihrer Creative Cloud Desktop-Applikationsliste. Sie können auf MENA-Editionen von InDesign oder Illustrator zugreifen, indem Sie die Sprache Ihrer Creative Cloud Desktop-Applikation vorübergehend auf Hebräisch oder Arabisch umstellen. Gehen Sie dazu folgendermaßen vor:

  1. Klicken Sie auf das -Symbol in der Taskleiste (Windows) oder Apple-Menüleiste (Mac OS), um die Creative Cloud Desktop-Applikation zu öffnen.

    Wenn das Symbol nicht sichtbar ist, starten Sie die App wie folgt:

    • Windows: Wählen Sie Start > Programme > Adobe Creative Cloud.
    • macOS:Wählen Gehe zu > Anwendungen > Adobe Creative Cloud > Adobe Creative Cloud.
  2. Klicken Sie auf das -Symbol in der oberen rechten Ecke um auf die Einstellungen zuzugreifen.

    Greifen Sie auf „Voreinstellungen“ in der Creative Cloud Desktop-Applikation

    Hinweis:

    Sieht Ihr Bildschirm anders aus? Sie befinden sich in einer früheren Version der Creative Cloud-Desktop-Applikation. Klicken Sie auf die drei vertikalen Punkte in der oberen rechten Ecke und wählen Sie Voreinstellungen.

    Greifen Sie auf „Voreinstellungen“ in der Creative Cloud Desktop-Applikation
  3. Klicken Sie in den Voreinstellungen auf Apps.

    Hinweis:

    Verwenden Sie eine früheren Version der Creative Cloud Desktop-Applikation? Navigieren Sie in Voreinstellungen zu Creative Cloud > Apps.

  4. Wählen Sie aus der Liste der Sprachen entweder die arabische oder die hebräische Sprache aus:

    • Englisch Arabisch -
    • Englisch Hebräisch -
  5. Schließen Sie das Dialogfeld „Voreinstellungen“.

  6. Klicken Sie in der Creative Cloud Desktop-Applikation auf Apps, um die Liste der verfügbaren Software anzuzeigen.

  7. In der Liste der verfügbaren Software installieren Sie InDesign oder Illustrator , indem Sie auf die Schaltfläche Installieren klicken.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie