Problem

Beim Anzeigen der allgemeinen Pinselvorgaben in Photoshop werden die Miniaturansichten nicht korrekt angezeigt, da sie nicht zeigen, wie die Druckempfindlichkeit die Pinseleigenschaften steuert.

Umgebung

Windows

Lösung

  1. Stellen Sie sicher, dass alle Windows-Betriebssystemupdates installiert sind.

  2. Stellen Sie sicher, dass Sie die neuesten Gerätetreiber für Ihr druckempfindliches Gerät installiert haben (laden Sie die Treiber von der Website des Herstellers herunter).

  3. Stellen Sie sicher, dass druckempfindliche Steuerelemente von Photoshop erkannt wurden.

    1. Öffnen Sie das Bedienfeld „Pinseleinstellungen“.
    2. Öffnen Sie den Abschnitt „Formdynamik“.
    3. Stellen Sie die Dropdown-Liste „Size Jitter Control“ auf „Stiftdruck“ ein.
    4. Es werden keine Warnungen angezeigt.
  4. Ändern Sie in den Pinselvorgaben die Größe der Pinselminiaturen mithilfe des Schiebereglers unten im Bedienfeld mit Ihrem druckempfindlichen Gerät. 

Wenn Sie die Größe der Miniaturansichten mit dem Schieberegler ändern, werden die Miniaturansichten in der vom Schieberegler ausgewählten Größe und mit den verfügbaren Werkzeugeingaben neu gerendert. 

Weitere Informationen

Dieses Problem tritt auf dem Mac nicht auf.