Mit Acrobat und Acrobat Reader können Sie Dateien aus Online-Dateiverwaltungsdiensten wie Dropbox, Microsoft SharePoint, OneDrive, Box und Google Drive öffnen und speichern. Sie können auf PDF-Dateien, die von diesen Diensten gehostet werden, entweder über die Weboberfläche oder direkt mit Adobe Acrobat oder Adobe Acrobat Reader zugreifen.

  • Box-Connector: Arbeiten Sie direkt in Acrobat oder Reader mit Ihren Box-Dateien. Weitere Infos >
  • OneDrive-Connector: Arbeiten Sie direkt in Acrobat oder Reader mit Ihren OneDrive-Dateien. Weitere Infos >
  • Dropbox-Connector: Greifen Sie direkt in Acrobat oder Reader auf Ihre Dropbox-Dateien zu. Weitere Infos >
  • SharePoint-Connector: Greifen Sie direkt in Acrobat oder Reader auf Ihre SharePoint-Dateien zu. Weitere Infos >
  • Google Drive-Verbindung*: Greifen Sie auf Ihr Google Drive direkt in Acrobat zu. Weitere Infos >

*Verfügbar nur bei Acrobat DC und Acrobat Reader DC


Online-Speicherkonten von der Startansicht aus hinzufügen
Online-Speicherkonten in Acrobat oder Reader von der Startansicht aus hinzufügen

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie