Willkommen bei Adobe Connect 9.7. Informieren Sie sich über das Veröffentlichungsdatum, die Aktualisierungsinformationen, Updates und Verbesserungen und die bekannten Probleme.

Übersicht

Adobe Connect ist eine marktführende Webkonferenzlösung, mit der Unternehmen, Schulen und Behörden weltweit ihre Zusammenarbeit, Webinars und eLearning-Angebote durch außerordentlich reichhaltige Interaktionsmöglichkeiten verbessern können. Eine Übersicht zu Adobe Connect finden Sie unter http://www.adobe.com/de/products/adobeconnect.html.

In der Adobe Connect 9.7-Version werden Browser-Abhängigkeiten entfernt, HTML-Support hinzugefügt und verschiedene Fehler behoben.

Veröffentlichungsdaten

Die Einführung von Adobe Connect 9.7 erfolgt in folgenden Phasen:  

Gehostete Dienste:

Ab dem 10. November 2017 sollten Sie hierden Migrationszeitplan für Ihr Konto überprüfen.

Vor-Ort-Bereitstellung:

Ab dem 17. November 2017.

Verwaltete Dienste:

Wenden Sie sich zur Planung der Aktualisierung an Ihren Vertreter für Adobe Connect Managed Services.

Neue Funktionen in Adobe Connect 9.7

Weitere Informationen zu den neuen Funktionen und Verbesserungen in Adobe Connect 9.7 finden Sie in Neue Funktionen in Adobe Connect.

Systemanforderungen

Für die neuesten Systemanforderungen besuchen Sie auf der Seite für die technischen Spezifikationen von Adobe Connect.

Neue Adobe Connect-Anwendung

In diesem Update wird eine neue Adobe Connect-Anwendung zum Teilnehmen an Meetings vorgestellt. Die Adobe Connect-Anwendung ersetzt die Adobe Connect Add-In (Version 9.x). 

Sie werden aufgefordert, die neue Adobe Connect-Anwendung in folgenden Szenarien zu installieren:

  • Sie hosten oder nehmen an einem 9.x-Meeting zum ersten Mal teil und haben eine frühere Version des Adobe Connect-Add-Ins.
  • Sie teilen Ihren Bildschirm oder PowerPoint(PPTX-Format)-Dateien und haben keine Adobe Connect-Anwendung installiert.

Wenn Sie ein Administrator in einer geschlossenen IT-Umgebung sind, empfehlen wir, sicherzustellen, dass alle Endbenutzer über die neue Adobe Connect-Anwendung und über Adobe Flash Player (Version 13.0 oder höher) verfügen. Die Adobe Connect Anwendung können Sie auf dieser Seite oder direkt über einen der folgenden Links herunterladen:

Adobe Connect-Anwendung für Windows

Adobe Connect-Anwendung für Mac

Upgrade-Pfade für lokale Bereitstellungen

Folgende Voraussetzungen müssen erfüllt sein, bevor Sie eine Aktualisierung auf diese Version vornehmen können:

  • Aktualisieren Sie von Adobe Connect 8.x auf Adobe Connect 9 und dann auf Adobe Connect 9.6.2, bevor Sie diesen Patch anwenden.
  • Aktualisieren Sie von Adobe Connect 9.x auf Adobe Connect 9.6.2, bevor Sie diesen Patch anwenden.

Behobene Probleme

Fehlercode

Problembeschreibung

3137157

Ein Problem wurde behoben, bei dem nur 100 Meeting-Vorlagen beim Erstellen von Meetings sichtbar waren.

3774243

Ein Problem wurde behoben, bei dem, wenn die Anmelderichtlinie auf EMAIL-Adresse gesetzt wurde, die API nicht nach der E-Mail im Anmeldefeld gesucht hat.

3774324

Ein Problem wurde behoben, bei dem API einen Benutzer ohne E-MAIL erstellen konnte, obwohl E-MAIL als Pflichtfeld festgelegt war.

4082494

Ein Problem wurde behoben, bei dem bestimmte Aufzeichnungen abgehacktes Audio enthielten

4085794

Ein Problem wurde behoben, bei dem die Spalten „Gesamtzahl der eindeutigen Teilnehmer“ und „Gesamtzahl der registrierten eindeutigen Teilnehmer“ falsche Werte wiedergegeben haben.

4085860

Ein potenzielles Sicherheitsrisiko wurde in hellUtil.fixCommand behoben.

4085864

Ein Problem wurde behoben, bei dem Ereignis-Gäste automatisch zu Moderatoren während Arbeitsgruppensitzungen gemacht wurden.

4086077

Ein potenzielles SSRF-Sicherheitsrisiko wurde im TTMP-Dienst behoben.

4086249

Ein Problem wurde behoben, bei dem eine falsche URL vorbefüllt wurde, als eine Einladungs-E-Mail an den Benutzer gesendet wurde.

4086255

Ein potenzielles Sicherheitsrisiko wurde behoben, bei dem für Adobe Connect-Ereignismodule Clickjacking-Schutz fehlten.

4086411

Ein kontospezifisches Problem wurde behoben, bei dem das Klicken auf die Registerkarte „Seminar“, um die Lizenz zu öffnen, länger als eine Minute dauerte.

4086703

Ein Problem wurde behoben, bei dem das Öffnen von Aufzeichnungen eine statische Seite zurückgab, wobei Adobe Flash in Chrome 56 deaktiviert war, z. B. „Um an dem Meeting teilzunehmen, klicken Sie mit der rechten Maustaste oben, um Adobe Connect auszuführen.“

4086705

Potenzielles API-Missbrauchs-Sicherheitsrisiko wurde behoben

4086721

Ein kontospezifisches Problem wurde behoben, bei dem eine unzutreffende Fehlermeldung angezeigt wurde, wenn sich ein neuer Benutzer auf der Ereignis-Anmeldeseite anmelden wollte.

4086818

Ein Problem wurde behoben, bei dem „Mikrofonberechtigungen aktivieren“ für Teilnehmer als Vorlage weiterhin besteht.

4086861

Ein Problem wurde behoben, bei dem FLV-Videos, die von Adobe Captivate veröffentlicht wurden, nicht in Adobe Connect abgespielt wurden.

4086879

Ein Problem wurde behoben, bei dem die Bestätigungsmeldung für die Ereignis-Registrierung im japanischen Gebietsschema auf English statt auf Japanisch angezeigt wurde.

4086883

Ein Problem wurde behoben, bei dem der aktive Meeting-Bericht die Sitzung für ein Meeting angezeigt hat, das gelöscht wurde.

4086894

Ein Problem wurde behoben, bei dem die LDAP-Authentifizierung fehlschlug, wenn die E-Mail nicht als Pflichtfeld festgelegt und in der Benutzerprofilzuordnung leer gelassen wurde.

4086936

Ein Problem wurde behoben, bei dem der aktive Meeting-Bericht zwei Instanzen desselben Meeting angezeigt hat.

4086945

Ein Problem wurde behoben, bei dem private PDF-Dateien mit in der angehängten '/connect.pdf' Inhalts-URL geöffnet werden konnten.

4087013

Ein potenzielles Sicherheitsrisiko, wurde behoben, bei dem XSS reflektiert wurde, wenn neuer Parameter in die URL eingegeben wurde.

4087022

Ein Problem wurde behoben, bei dem der Adobe Captivate-Kurs im virtuellen Klassenzimmer nicht funktionierte, wenn das SWF-Format verwendet wurde.

4087065

Ein Problem wurde behoben, bei dem Telefonie-Benutzer den VoIP-Benutzer nicht im Meeting hören konnte.

4087150

Ein potenzielles Sicherheitsrisiko wurde behoben, bei dem seminars.adobeconnect.com XSS reflektiert wurde.

4087172

Ein potenzielles Sicherheitsrisiko für SQL-Eingabe in EventDAL wurde behoben.

4087181

Ein Problem wurde behoben, bei dem Adobe Captivate-Inhalt im Meeting-Client nicht ordnungsgemäß angezeigt wurde, wenn er als Kurs im virtuellen Klassenzimmer geteilt wurde.

4087210

Potenzielles Hijacking/Vorausladen-Sichreitsrisiko wurde behoben

4087372

Ein Problem wurde behoben, bei dem das Teilen einer nativen Windows 10-App in Adobe Connect alle offenen nativen Windows 10-Apps geteilt hat.

4087418

Ein Problem wurde behoben, bei dem Ereignisvorlagebilder nicht in Internet Explorer angezeigt wurden.

Bekannte Probleme

Fehlercode

Problembeschreibung

4087838

PPT- und PPTX-Inhalt kann nicht direkt in der Adobe Connect-Anwendung geöffnet werden, indem eine Inhalts-URL auf der Adobe Connect-Startseite eingegeben wird.

4087604

Unter Mac wird keine Fehlermeldung angezeigt, wenn die Adobe Connect-Anwendung offen ist und der Benutzer versucht, einen andere Instanz der Connect-Anwendung zu starten, indem er die Meeting-URL in den Browser eingibt.

4087446

Auf Ereignisse kann nicht zugegriffen werden, indem die Ereignis-URL auf der Adobe Connect-Startseite eingegeben wird.

4087907 Adobe Connect-Anwendung für Windows erstellt eine neue Verknüpfung auf dem Desktop (selbst wenn die Verknüpfung gelöscht wird)

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie