Hinweis:

Ab Dreamweaver CC wurde das Bedienfeld „CSS-Stile“ durch den CSS Designer ersetzt. Weitere Informationen finden Sie unter „CSS Designer“.

Sie können interne und externe Regeln, die Sie auf ein Dokument angewendet haben, einfach bearbeiten.

Wenn Sie ein CSS-Stylesheet bearbeiten, das den Text in einem Dokument steuert, wird umgehend sämtlicher Text, der von diesem CSS-Stylesheet gesteuert wird, neu formatiert. Änderungen an einem externen Stylesheet wirken sich auf alle Dokumente aus, die mit ihm verknüpft sind.

Zum Bearbeiten von Stylesheets können Sie einen externen Editor festlegen.

Regeln im Bedienfeld „CSS-Stile“ (Modus „Aktuell“) bearbeiten

  1. Öffnen Sie das Bedienfeld „CSS-Stile“, indem Sie „Fenster“ > „CSS-Stile“ wählen.
  2. Klicken Sie oben im Bedienfeld „CSS-Stile“ auf die Schaltfläche „Aktuell“.
  3. Wählen Sie ein Textelement auf der aktuellen Seite aus, um dessen Eigenschaften anzuzeigen.
  4. Führen Sie einen der folgenden Schritte aus:
    • Doppelklicken Sie im Bedienfeld „Zusammenfassung für Auswahl“ auf eine Eigenschaft, um das Dialogfeld „CSS-Regel-Definition“ anzuzeigen, und nehmen Sie die Änderungen vor.

    • Wählen Sie im Bedienfeld „Zusammenfassung für Auswahl“ eine Eigenschaft aus und bearbeiten Sie diese im darunter angezeigten Eigenschaftenfenster.

    • Wählen Sie im Bedienfeld „Regeln“ eine Regel aus und bearbeiten Sie die Eigenschaften der Regel im darunter angezeigten Eigenschaftenfenster.

    Hinweis:

    Sie können das Doppelklick-Verhalten zum Bearbeiten von CSS sowie anderes Verhalten durch Modifizieren der Dreamweaver-Voreinstellungen ändern.

Regeln im Bedienfeld „CSS-Stile“ (Modus „Alle“) bearbeiten

  1. Öffnen Sie das Bedienfeld „CSS-Stile“, indem Sie „Fenster“ > „CSS-Stile“ wählen.
  2. Klicken Sie oben im Bedienfeld „CSS-Stile“ auf die Schaltfläche „Alle“.
  3. Führen Sie einen der folgenden Schritte aus:
    • Doppelklicken Sie im Bedienfeld „Alle Regeln“ auf eine Regel, um das Dialogfeld „CSS-Regel-Definition“ anzuzeigen, und nehmen Sie die Änderungen vor.

    • Wählen Sie im Bedienfeld „Alle Regeln“ eine Regel aus und bearbeiten Sie die Eigenschaften der Regel im darunter angezeigten Eigenschaftenfenster.

    • Wählen Sie im Bedienfeld „Alle Regeln“ eine Regel aus und klicken Sie dann in der unteren rechten Ecke des Bedienfelds „CSS-Stile“ auf die Schaltfläche „Stil bearbeiten“.

    Hinweis:

    Sie können das Doppelklick-Verhalten zum Bearbeiten von CSS sowie anderes Verhalten durch Modifizieren der Dreamweaver-Voreinstellungen ändern.

Namen von CSS-Selektoren ändern

  1. Wählen Sie im Bedienfeld „CSS-Stile“ (Modus „Alle“) den zu ändernden Selektor aus.
  2. Klicken Sie erneut auf den Selektor, um den Namen bearbeiten zu können.
  3. Nehmen Sie die Änderungen vor und drücken Sie die Eingabetaste (Windows) bzw. Return (Mac).

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie