Generiert Adobe einen Verschlüsselungsschlüssel pro Organisation oder einen Schlüssel pro beanspruchte Domäne?

Sie können für jede aktive Domäne in Ihrer Organisation einen dedizierten Verschlüsselungsschlüssel verwenden.

Werde ich darüber benachrichtigt, wenn vorhandene Inhalte verschlüsselt wurden?

Ja, in der Admin Console wird eine Benachrichtigung angezeigt, wenn vorhandene Inhalte verschlüsselt wurden.

Kann ich den Verschlüsselungsschlüssel für eine Domäne widerrufen, nachdem er aktiviert wurde?

Ja, Sie können einen Verschlüsselungsschlüssel widerrufen. Wenn Sie einen Verschlüsselungsschlüssel widerrufen, können Ihre Benutzer nicht mehr auf Inhalte zugreifen, die damit verschlüsselt wurden.

Wie kann ich den Verschlüsselungsschlüssel für eine Domäne wiederherstellen, nachdem er widerrufen wurde?

Um den Zugriff auf Inhalte wiederherzustellen, deren Verschlüsselungsschlüssel widerrufen wurde, aktivieren Sie den Schlüssel wieder in der Admin Console.

Können die Benutzer die Dateien durchsuchen, nachdem der Verschlüsselungsschlüssel deaktiviert wurde?

Ja, die Benutzer können Dateien durchsuchen, aber nicht auf den Inhalt der Dateien zugreifen.

Was passiert, wenn der Verschlüsselungsschlüssel widerrufen wird, während eine Synchronisation durchgeführt wird?

Die Synchronisation wird fehlschlagen.

Welche Applikationen, Dienste und Daten sind vom dedizierten Verschlüsselungsschlüssel nicht betroffen?

Die folgenden Daten werden nicht mit dem dedizierten Verschlüsselungsschlüssel verschlüsselt und sind daher auch nicht betroffen, wenn der Schlüssel widerrufen wird:

  • Daten der Mitglieder einer Organisation mit einer Adobe ID (es sei denn, der Benutzer arbeitet bei Inhalten mit, für die Benutzer mit einer Enterprise ID oder einer Federated ID eine Zusammenarbeit initiiert haben)
  • Metadaten (Dateinamen, Sammlungsnamen, Schriftenverwendung, MIME-Typ und andere Attribute, die für das Durchsuchen einer Sammlung erforderlich sind)
  • Von Premiere Clip oder Adobe Voice veröffentlichte Videos
  • Lightroom-Fotos
  • Farben, die beim Dienst Adobe Color gespeichert sind
  • Alle Daten, die von den Diensten Behance und Adobe Font verwaltet werden
  • Alle Daten, die von der Marketing Cloud verwaltet werden
  • Gespeicherte Applikationsvoreinstellungen
  • Informationen über den Kontoinhaber wie Name, E-Mail-Adresse, Lizenzen und sonstige grundlegende Benutzerkontoinformationen

Weitere Informationen erhalten Sie bei Ihrem Adobe-Kundenbetreuer.

Wenn ein Benutzer Daten hochlädt, während der Verschlüsselungsschlüssel widerrufen ist, werden diese dann mit Standard-Verschlüsselungsschlüsseln verschlüsselt?

Nein, Standard-Verschlüsselungsschlüssel werden nicht verwendet. Wenn kein gültiger Verschlüsselungsschlüssel vorhanden ist, kann der Benutzer keine Daten hochladen.

Wo finde ich weitere Informationen über Sicherheitsaspekte in Creative Cloud für Unternehmen?

Wo finde ich weitere Informationen über Sicherheitsaspekte in Document Cloud für Unternehmen?

Diese finden Sie unter Adobe Document Cloud – Sicherheit.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie