HEIF- und HEVC-Codecs für Windows

Anzeigen und Arbeiten mit HEIF-/HEIC-Dateien in Photoshop unter Windows durch Herunterladen und Installieren von HEIF- und HEVC-Codecs aus dem Microsoft Store

Beim Öffnen von HEIF- oder HEIC-Dateien in Photoshop wird möglicherweise eine der folgenden Meldungen angezeigt:

  • Zum Öffnen von HEIC-Dateien ist zusätzliche, nicht von Adobe stammende Software erforderlich.
    Installiere die erforderliche Software, damit Photoshop diese Datei öffnen kann.
  • „imagename.heic“ konnte nicht geöffnet werden, da Photoshop die Dateierweiterung nicht erkennen kann.

Hinweis: Canon HEIF-/HEIC-Dateien werden nicht unterstützt. Verwende RAW-Dateien von Canon-Kameras, um optimale Ergebnisse zu erzielen.

Installieren von HEIC/HEVC-CODECs

Um HEIF-/HEIC-Dateien erfolgreich in zu importieren, lade beide HEIF- und HEVC-Bilderweiterungen direkt von Microsoft herunter und installiere sie.

  1. Photoshop beenden

  2. HEIF-Bilderweiterungen abrufen: Mit der HEIF-Bilderweiterung können Windows 10-Geräte Dateien lesen und schreiben, die das High Efficiency Image File-Format (HEIF) verwenden.

  3. HEVC-Videoerweiterungen erwerben: Verwende High Efficiency Video Coding-Videos (HEVC) in einer beliebigen Video-App auf deinem Windows 10-Gerät.

  4. Starte Photoshop neu und importiere die HEIF-/HEIC-Datei.

 Adobe

Schneller und einfacher Hilfe erhalten

Neuer Benutzer?

Adobe MAX 2024

Adobe MAX
Die Konferenz für Kreative

14. bis 16. Oktober in Miami Beach und online

Adobe MAX

Die Konferenz für Kreative

14. bis 16. Oktober in Miami Beach und online

Adobe MAX 2024

Adobe MAX
Die Konferenz für Kreative

14. bis 16. Oktober in Miami Beach und online

Adobe MAX

Die Konferenz für Kreative

14. bis 16. Oktober in Miami Beach und online