Akamai Download Manager 3 ermöglicht den Download von einigen Testversionen von Adobe.com. Akamai 3 wird beispielsweise verwendet, um die Testversionen von Acrobat X Pro, Adobe Captivate und der Technical Communications Suite herunterzuladen.

Wenn ein Testprodukt von Adobe.com heruntergeladen wird, wird der Akamai Download Manager 3 automatisch auf dem Computer installiert. Einer der Vorteile des Akamai Download Manager besteht darin, dass Sie Downloads unterbrechen und wiederaufnehmen können.

Akamai Download Manager 3-Systemanforderungen

Sollten Probleme beim Download eines Testprodukts auftreten, vergewissern Sie sich, dass Ihr System die Mindestsystemanforderungen für Akamai Download Manager 3 erfüllt. 

Betriebssystem Browser
  • Windows XP 32 Bit (SP2 und SP3)
  • Windows XP 64 Bit
  • Windows Vista 32 Bit (SP1 und SP2)
  • Windows Vista 64-Bit
  • Windows 7
  • Internet Explorer 7 oder 8
  • Firefox 2.x, 3.x
  • Mac OS 10.4 oder höher*
  • Firefox, Chrome, Safari

*Die Acrobat X Pro-Testversion ist nicht für Mac OS verfügbar.

Akamai Download Manager 3 kann nicht installiert werden.

  1. Wenn das Fenster des Akamai Download Manager-Installationsprogramms angezeigt wird, dieses jedoch nicht gestartet wird, klicken Sie auf die Option zum erneuten Öffnen. Klicken Sie dann auf „Ausführen“.

Option zum erneuten Öffnen

Wenn eine Statusanzeige für den Download angezeigt wird, bedeutet dies, dass Akamai Download Manager 3 installiert wird. Sie werden möglicherweise aufgefordert, einen Speicherort zum Speichern des Downloads zu wählen.

  1. Wird Akamai Download Manager nicht installiert oder eine Fehlermeldung angezeigt, laden Sie die Testversion direkt herunter.

Akamai Download Manager 3 wird installiert, der Download beginnt aber nicht

Der Webbrowser und das Akamai Download Manager 3-Fenster müssen bis zum Ende des Downloads geöffnet bleiben. Wenn Sie eines der beiden Fenster vorher schließen, schlägt der Download fehl.

  1. Gehen Sie zur Adobe-Downloads-Seite, um den Download neu zu starten.
  2. Lassen Sie das Browser- und das Akamai Download Manager-Fenster geöffnet, bis der Download erfolgreich abgeschlossen ist.
  3. Schlägt der Download erneut fehl, laden Sie die Software ohne Akamai herunter. Weitere Informationen finden Sie unter Testversion direkt herunterladen.

Der Akamai Download Manager wird installiert, der Download beginnt, bleibt dann aber stecken oder hängt.

  1. Deinstallieren Sie den Akamai Download Manager. Siehe Wie entferne ich den Akamai Download Manager?
  2. Löschen Sie die Verknüpfung „Download wiederaufnehmen“ vom Desktop, wenn sich eine solche dort befindet.
  3. Navigieren Sie zu dem Ordner, in dem Sie die Dateien gespeichert haben, und löschen Sie die temporären Dateien mit der Erweiterung .part.
  4. Gehen Sie zur Adobe-Downloads-Seite zurück, um den Download neu zu starten.
  5. Lassen Sie das Akamai Download Manager-Fenster offen, bis der Download erfolgreich abgeschlossen ist.
  6. Schlägt der Download erneut fehl, laden Sie die Software ohne Akamai herunter. Weitere Informationen finden Sie unter Testversion direkt herunterladen.

Testversion direkt herunterladen

Um die Testversion ohne Akamai Download Manager herunterzuladen, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Verwenden Sie einen Browser wie Internet Explorer 8 oder Firefox 3.6, in dem Dateien von unbeschränkter Größe heruntergeladen werden können.
  2. Gehen Sie zur Adobe-Downloads-Seite, um den Download zu starten.
  3. Klicken Sie im Fenster des Akamai Download Manager-Installationsprogramms auf den Link (oder die Links) zum Herunterladen der Testsoftware.
Direkter Download von Acrobat

Der Download ist abgeschlossen. Wie installiere ich das Produkt?

Weitere Informationen finden Sie unter Wie starte ich das Installationsprogramm?.

Weitere Ressourcen

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie