Automatisches Einfügen von Tabellenfortsetzungsvariablen

Automatisches Einfügen von Tabellenfortsetzungsvariablen

Tabellen, die mehrere Seiten umfassen, können einfach mit Fortsetzungs- oder Tabellenblattvariablen markiert werden, indem diese Variablen beim Einfügen als Teil der Tabelle hinzugefügt werden. Sie können vorhandene Tabellen sogar mit einem einzigen Befehl aktualisieren.

HinweisDiese Funktion ist auch in Adobe FrameMaker XML Author verfügbar.

Adobe-Logo

Bei Ihrem Konto anmelden