Aktualisierung der allgemeinen Nutzungsbedingungen von Adobe

Wir arbeiten daran, die Art und Weise zu verbessern, in der Sie und die Organisationen, für die Sie arbeiten, in Zukunft kreative Projekte speichern, verwalten und sicher zusammenarbeiten können. Um diese Verbesserungen vorzunehmen, stellen wir in unseren Nutzungsbedingungen klar, dass Inhalte, die in Creative Cloud und Document Cloud für Teams oder Unternehmen gespeichert sind, von dem Unternehmen (d. h. einer Organisation, wie z. B. einem Unternehmen, einer Regierungsbehörde oder einer Bildungseinrichtung), das das Teams- oder Unternehmens-Abo bereitstellt, aufgerufen oder kontrolliert werden können.

Der Inhalt, den Sie in Creative Cloud oder Document Cloud für Teams oder Unternehmen gespeichert haben, ist nur für Ihren Abonnementadministrator zugänglich. Andere Mitglieder Ihres Teams können nicht darauf zugreifen, es sei denn, Sie geben die Inhalte für sie frei.

Die aktualisierten allgemeinen Nutzungsbedingungen (Bedingungen) treten am 16. April 2020 in Kraft. Um weiterhin Creative Cloud- oder Document Cloud-Anwendungen und -Services verwenden zu können, müssen Sie die aktualisierten Bedingungen akzeptieren. Die vollständigen aktualisierten Nutzungsbedingungen finden Sie hier: https://www.adobe.com/legal/terms.html

Was ist der Adobe Cloud-Speicher?

Der Adobe Cloud-Speicher bezeichnet die folgenden Speicherorte in Creative Cloud und Document Cloud:

Creative Cloud

Document Cloud

Hinweis:

Die Aktualisierungen der Nutzungsbedingungen gelten nicht für Creative Cloud- und Document Cloud-Inhalte, die außerhalb des Adobe-Onlinespeichers gespeichert sind, z. B. auf einer Festplatte, in einem Netzwerkspeicher oder in anderen Cloud-Speicher-Services.

Wie akzeptiere ich die aktualisierten Nutzungsbedingungen?

Wenn die aktualisierten Bedingungen verfügbar sind, werden Sie über ein Popup-Fenster in Ihrer Adobe-Anwendung oder Ihrem Adobe-Service aufgefordert, sie zu lesen und zu akzeptieren. Sie müssen die aktualisierten Nutzungsbedingungen akzeptieren, um weiterhin auf Ihre Adobe-Anwendungen und -Services zugreifen zu können.

Wie kann ich persönliche Inhalte aus Creative Cloud und Document Cloud für Teams und Enterprise-Speicher verschieben?

Wenn Sie persönliche Inhalte aus Creative Cloud und Document Cloud für Teams und dem von Ihrer Organisation bereitgestellten Enterprise-Speicher verschieben möchten, können Sie sie auf einem lokalen Speichergerät, in einem persönlichen Adobe-Konto (das unter einer anderen E-Mail-Adresse registriert ist) oder in anderen Cloud-Speicher-Services speichern, die Sie für persönliche Inhalte verwenden. Bis Ihre persönlichen Inhalte ausgelagert werden, kann der Administrator Ihres Adobe-Kontos auf sie in Creative Cloud und Document Cloud für Teams und Enterprise-Speicher zugreifen und sie kontrollieren.

Hier finden Sie Anweisungen zum Verschieben von Inhalten aus Creative Cloud- und Document Cloud-Speicherorten:

Behance

Sie können die E-Mail-Adresse Ihres Kontos in eine persönliche E-Mail-Adresse ändern. Siehe: https://help.behance.net/hc/de-de/articles/204484914-Guide-Change-Or-Update-Your-Adobe-ID

Portfolio

Sie können die E-Mail-Adresse Ihres Kontos in eine persönliche E-Mail-Adresse ändern. Siehe: https://help.myportfolio.com/hc/de-de/articles/221292947-Change-or-update-your-Adobe-ID

Creative Cloud-Dateien:

Sie können die Dateien aus dem Ordner Creative Cloud Files auf Ihrem Computer ganz einfach an einen anderen Speicherort verschieben. Siehe: https://helpx.adobe.com/creative-cloud/help/sync-creative-cloud-files.html

Cloud-Dokumente

Sie können Ihre Cloud-Dokumente aus Creative Cloud herunterladen. (https://assets.adobe.com/cloud-documents)

Sie können Cloud-Dokumente auch offline erstellen (https://helpx.adobe.com/creative-cloud/help/cloud-documents-work-offline.html) und dann einen oder beide der folgenden Schritte ausführen:

  • Speichern Sie sie an einem persönlichen Speicherort außerhalb von Creative Cloud.

  • Laden Sie sie in Ihr persönliches Creative Cloud-Konto hoch.

Creative Cloud-Bibliotheken

Melden Sie sich bei dem Profil an, aus dem Sie Elemente verschieben möchten, und klicken Sie auf der linken Seite auf Ihre Bibliotheken. Wählen Sie eine Bibliothek aus und kopieren Sie den Link. Melden Sie sich beim Profil ab und melden Sie sich bei dem Profil an, in das Sie das Element in Assets-Web verschieben möchten. Öffnen Sie denselben Link und erstellen Sie eine Kopie dieser Bibliothek.

Sie können auch Creative Cloud-Bibliotheken exportieren und dann in ein persönliches Creative Cloud-Konto wieder importieren.

Lightroom Photos

Laden Sie Ihre persönlichen Fotos aus Lightroom herunter und speichern Sie sie an einem alternativen Speicherort Ihrer Wahl. Nachdem Sie sie gesichert haben, entfernen Sie sie aus Lightroom.

Lightroom CC Downloader-App

Sichern eines Katalogs aus Lightroom Classic.

Document Cloud

Sie können Ihre persönlichen Dokumente herunterladen und an alternativen Speicherorten Ihrer Wahl speichern.

Verwalten von Dateien in Document Cloud: https://helpx.adobe.com/document-cloud/help/files.html.

Signierte Dokumente aus Adobe Acrobat Sign herunterladen: https://helpx.adobe.com/sign/using/manage-documents-sent-for-signature.html#Download.

Adobe Stock

Sie können Ihre Adobe Stock-Elemente aus Ihrem persönlichen Lizenzverlauf herunterladen. Weitere Informationen finden Sie in diesem Adobe Stock-Artikel (https://helpx.adobe.com/stock/help/business-profiles-adobe-stock.html).

Adobe Creative Cloud Express

Adobe Creative Cloud Express (https://express.adobe.com/) ist nur online verfügbar, wenn eine Internetverbindung besteht. Es ist also nicht möglich, Quelldateien offline zu speichern, aber Sie können die Ausgabedateien herunterladen.

Sie können sich auch als Mitwirkenden einladen (unter Verwendung Ihrer persönlichen E-Mail-Adresse) (https://helpx.adobe.com/express/using/share-projects.html) und das Projekt duplizieren, bevor Sie es von Ihrem offiziellen Konto entfernen. Sie müssen die Projekte erneut veröffentlichen und neue Links generieren.

Wie kann ich Inhalte über Creative Cloud-Konten verschieben, die unter verschiedenen E-Mail-Adressen registriert sind?

Wenn Sie Ihre persönlichen Inhalte aus Creative Cloud für Teams oder dem Enterprise-Speicher in ein persönliches Creative Cloud-Konto (das unter einer anderen E-Mail-Adresse registriert ist) verschieben möchten - z. B. in ein Creative Cloud-Abo für Einzelanwender, das Sie erworben haben, oder in ein kostenloses Creative Cloud-Abo, für das Sie sich registriert haben:

  1. Melden Sie sich bei Ihrem Konto von Creative Cloud für Teams oder Unternehmen an.

  2. Exportieren Sie persönliche Elemente aus Ihrem Teams- oder Unternehmenskonto gemäß den obigen Anweisungen (je nach Speicherorttyp).

  3.  Melden Sie sich ab und melden Sie sich bei Ihrem persönlichen Creative Cloud-Konto an, um die Elemente dort zu importieren.

Häufige Fragen

Wir nehmen die Änderungen vor, damit Sie und Ihre Organisation in Zukunft kreative Projekte besser speichern, verwalten, sichern und zusammenarbeiten können. Um diese Änderungen zu ermöglichen, stellen wir in unseren Nutzungsbedingungen klar, dass Inhalte, die in einer Creative Cloud oder Document Cloud für Teams oder Unternehmen gespeichert sind, von der Organisation oder Institution, die Ihnen das Abo zur Verfügung stellt, abgerufen oder kontrolliert werden können.

Wenn Sie Bedenken haben, dass Ihre im Creative Cloud für Teams oder dem Enterprise-Speicher gespeicherten Inhalte von dem Unternehmen, das Ihr Abo bereitstellt, abgerufen und kontrolliert werden können, können Sie die folgenden zwei Optionen prüfen:

  • Sie können alle Ihre persönlichen Inhalte wie oben beschrieben aus dem Creative Cloud für Teams oder dem Enterprise-Speicher verschieben. oder
  • Wenn Sie derzeit eine persönliche E-Mail mit Ihrem Creative Cloud für Teams- oder Unternehmenskonto verknüpft haben, können Sie Ihren Team- oder Unternehmensadministrator bitten, das Abo Ihrer geschäftlichen E-Mail-Adresse neu zuzuweisen. Auf diese Weise wird Ihre aktuelle (persönliche) E-Mail-Adresse auf ein kostenloses Creative Cloud-Abo (https://helpx.adobe.com/creative-cloud/help/benefits-creative-cloud-free-membership.html) oder auf ein kostenpflichtiges persönliches Abo (falls Sie eines haben) umgestellt, und der Inhalt bleibt in Ihrem persönlichen Konto.

Ja. Sie können Ihre persönlichen Inhalte aus dem Teams- oder Enterprise-Speicher von Creative Cloud und Document Cloud jederzeit entfernen, nachdem Sie die aktualisierten Bedingungen akzeptiert haben. Bis dahin kann das Unternehmen oder die Institution, die Ihnen die Lizenz zur Verfügung gestellt hat, möglicherweise auf diese Inhalte zugreifen und diese kontrollieren.

Ja. Sie können persönliche Inhalte aus dem Creative Cloud für Teams oder dem Enterprise-Speicher dauerhaft löschen (https://helpx.adobe.com/creative-cloud/help/delete-files-permanently.html). Sie können persönliche Inhalte auch aus dem Document Cloud für Teams oder dem Enterprise-Speicher dauerhaft löschen (https://helpx.adobe.com/creative-cloud/help/delete-files-permanently.html#permanently-delete-dc-files).

Wenn Ihr Abo Adobe Fonts enthält, funktionieren diese weiterhin wie erwartet, unabhängig vom Speicherort Ihrer Inhalte, die Adobe Fonts verwenden. Wenn Sie also ein Abo zur Nutzung von Creative Cloud-Anwendungen und -Services haben, entweder über Ihr Geschäfts- oder über ein persönliches Konto, verhält sich Adobe Fonts wie erwartet.

Adobe-Logo

Bei Ihrem Konto anmelden