Hier erfahren Sie, wie Sie Creative Cloud-Dateien synchronisieren, um auf verschiedenen Geräten und Computern auf Ihre Projekte zuzugreifen und an diesen zu arbeiten.

Was ist die Dateisynchronisation?

Der Cloud-Speicher synchronisiert Ihre Dateien, Ordner, Creative Cloud-Bibliotheken und Elemente über Ihr Creative Cloud-Konto auf allen verbundenen Geräten. Dateien, die in Ihrem Ordner „Creative Cloud Files“ verfügbar sind, werden automatisch mit der Creative Cloud-Website synchronisiert. Wenn Sie entsprechend eine Datei auf die Creative Cloud-Website oder in einer mobilen App hochladen, werden Sie mit dem Ordner „Creative Cloud Files“ auf Ihrem Desktop synchronisiert.

Synchronisierte Dateien können direkt in nativen Adobe-Dateiformaten angezeigt werden, ohne dass sie in die eigentlichen Creative Cloud-Applikationen heruntergeladen oder in diesen angezeigt werden müssen.

So speichern Sie Ihre Dateien in der Cloud

Ihre Dateien werden automatisch synchronisiert, wenn Sie sie direkt im Ordner „Creative Cloud Files“ speichern.

  1. Starten Sie die Creative Cloud-Applikation.

  2. Erstellen Sie eine Datei oder öffnen Sie eine bereits vorhandene Datei.

  3. Wählen Sie bei einer neuen Datei Datei > Speichern bzw. bei einer bereits vorhandenen Datei Datei > Speichern unter.

    Sonderzeichen

    Dateien, deren Name Sonderzeichen wie |, ", ?, <, >, /, *, oder : enthält, werden nicht synchronisiert. Gleiches gilt für Dateien mit reservierten Namen wie „AUX“ oder „Com1“. Wenn ein Fehler auftritt, benennen Sie den Dateinamen des Assets zum Synchronisieren mit Creative Cloud um. Weitere Informationen finden Sie unter Fehler: „Synchronisierung von Dateien nicht möglich“.

  4. Navigieren Sie zum Ordner „Creative Cloud Files“ und speichern Sie die Datei in diesem Ordner. Die Dateien werden automatisch mit Ihrem Creative Cloud-Konto synchronisiert.

    Ordner „Creative Cloud Files“
    Ordner „Creative Cloud Files“

 In Creative Cloud-Programmen wie Adobe Aero, Fresco, Photoshop, Illustrator und XD können Sie Ihre Dateien als Cloud-Dokumente speichern. Bei Cloud-Dokumenten werden Ihre Änderungen in Echtzeit in der Cloud gespeichert.

So verschieben Sie vorhandene Dateien in die Cloud

Speichern Sie alle Ihre Assets an einem zentralen Ort. Sie können Ihren Cloud-Speicher für alle Arten von Dateien verwenden, nicht nur für Dateien, die Sie mit Creative Cloud-Applikationen erstellt haben.

  1. Rufen Sie die Creative Cloud-Website auf.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Synchronisierte Dateien in der Ecke rechts oben auf das Symbol „Dateien hochladen“ .

    Assets auf die Creative Cloud-Website hochladen
  3. Wählen Sie Dateien von Ihrem Computer aus, die Sie hochladen möchten, und klicken Sie auf Öffnen.

    Die hochgeladenen Dateien werden automatisch mit der Registerkarte Synchronisierte Dateien der Creative Cloud-Website synchronisiert.

So finden und verwalten Sie Ihre Dateien

Sie können auf der Creative Cloud-Website auf Ihre Dateien zugreifen und sie dort verwalten.

  1. Rufen Sie die Creative Cloud-Website auf.

  2. Klicken Sie auf die Registerkarte Ihre Arbeit.

  3. Klicken Sie auf die Registerkarten mit Ihren Dateien:

    • Synchronisierte Dateien: Dateien, die Sie im Ordner „Creative Cloud Files“ gespeichert haben.
    • Cloud-Dokumente: In Adobe Aero, Adobe Fresco, XD, Illustrator und Photoshop erstellte Dateien (sofern Sie sie als Cloud-Dokumente gespeichert haben).
    • Mobile Kreationen: Mit mobilen Creative Cloud-Apps erstellte Dateien.
  4. Wählen Sie eine Datei aus und klicken Sie auf das Symbol „Weitere Optionen“ , um die möglichen Aktionen anzuzeigen. Dateien können geteilt, verschoben, umbenannt, kopiert, heruntergeladen und gelöscht werden.

 Um über den Creative Cloud-Client auf den Ordner „Creative Cloud Files“ zuzugreifen, öffnen Sie die Registerkarte Ihre Arbeit und klicken Sie auf der linken Seitenleiste auf das Symbol . Wählen Sie dann Synchronisationsordner öffnen. Hier können Sie Ihre Dateien direkt hochladen, um sie mit Ihrem Creative Cloud-Konto zu synchronisieren. (Wenn Sie eine frühere Version des Creative Cloud-Clients verwenden, klicken Sie auf Dateien > Ordner öffnen.)