Häufige Fragen | Adobe Stock für Unternehmen und Teams

Adobe Stock für Unternehmen

Adobe Stock für Unternehmen bietet Zugriff auf Millionen hochwertige lizenzfreie Bilder, Videos, Vorlagen und 3D-Stockmedien sowie auf unsere neuen Premium- und Editorial-Sammlungen. Außerdem umfasst Adobe Stock für Unternehmen Funktionen wie eine bessere Haftungsfreistellung und eine umfassendere Lizenzverwaltung, die in Abos für Einzelpersonen und Teams nicht enthalten sind.

Adobe Stock für Unternehmen bietet speziell auf Unternehmen zugeschnittene Lizenzrechte. Da Unternehmenskunden besondere Anforderungen und Anliegen haben, kann Adobe Stock für  Unternehmen unseren Kunden höhere Haftungsfreistellungsstufen oder sogar benutzerdefinierte Haftungsfreistellungsraten bieten. Die gemeinsame Nutzung von kreativen Rechten erleichtert das Teilen von Bildern zwischen Projekten und Teams ohne erneute Lizenzierung. Weltweite Archivrechte vereinfachen die Erstellung von Sicherheitskopien von lizenzierten Stockmedien.

Weitere Informationen finden Sie unter https://helpx.adobe.com/go/stock_de.

Die Adobe Stock-Lizenzbedingungen für Unternehmen  sind  Bestandteil des ETLA des Kunden. Aktuelle und zurückliegende Versionen der Adobe Stock-Lizenzbedingungen für Unternehmen finden Sie unter Vertragsbedingungen von Adobe.

Ja. Kunden, die Creative Cloud für Unternehmen mit Managed Services abonniert haben, können die Vorteile der integrierten Arbeitsabläufe von Adobe Stock nutzen. Die Benutzer können Stockmedien von Adobe Stock in Creative Cloud-Bibliotheken herunterladen, die in Managed Services-Instanzen gespeichert sind.

Creative Cloud Pro für Unternehmen (CCE Pro) verbindet Creative Cloud für Unternehmen mit dem Zugriff auf unbegrenzt viele Adobe Stock-Bilder. Kunden, die sich für CCE Pro qualifizieren, können bei ihrem Adobe-Kundenbetreuer Lizenzen für Creative Cloud mit allen Applikationen (Pro) oder Einzelprodukte (Pro) erwerben. Für die in CCE Pro inbegriffenen Bilder gelten erweiterte Lizenzen.

Jeder Unternehmensvertrag hat andere Regelungen. Fragen Sie Ihren Adobe-Kundenbetreuer, ob ein Upgrade auf Creative Cloud Pro für Sie infrage kommt.

Adobe Stock für Teams

Als Creative Cloud-Team-Administrator haben Sie zwei Möglichkeiten, Adobe Stock-Abos hinzuzufügen:

  • Über die Adobe Stock-Website: Wählen Sie aus einer Sammlung kuratierter Stockelemente.
  • Über die Admin Console für Creative Cloud für Teams: Melden Sie sich im Team-Administratorbereich auf creative.adobe.com an, klicken Sie auf „Lizenzen hinzufügen“ und wählen Sie in der Dropdown-Liste die gewünschten Adobe Stock-Abonnements aus. Nach dem Kauf können Sie die Abonnements beliebigen Team-Mitgliedern (auch sich selbst) zuweisen. Die Bildlizenzen gelten für das gesamte Team.

Mit Adobe Stock für Teams können Administratoren Adobe Stock über die gleiche Admin Console wie für ihr Creative Cloud-Abonnement für Teams verwalten. Ein Team benötigt nur ein Abo, aber Administratoren können bei Bedarf mehrere Abos hinzufügen.

Alle Mitglieder des Unternehmens mit einem Vertrag für Creative Cloud für Teams (Vertragseigentümer, Systemadministrator oder einem Produkt zugeordnete Benutzer) können den Lizenz-Pool nutzen. Einzelne Creative Cloud-Benutzer können keinen Lizenz-Pool verwenden, um lizenzierte Stockmedien freizugeben.

Hinweis:

Das Adobe Stock für Teams-Abo verwendet Lizenz-Pools. Benutzer, die als Vertragseigentümer oder Systemadministrator eingerichtet oder einem Produkt zugeordnet sind, können auf die Bilder aus dem Pool zugreifen.

Nach dem Kauf muss das Adobe Stock-Abonnement zur Aktivierung dem Benutzer zugewiesen werden. Adobe Stock kann einem Teamstellvertreter oder einem Administratorbenutzer zugewiesen werden, wobei alle Team-Mitglieder Zugriff auf den Lizenzpool für Bilder haben. Um die Bilder verwenden zu können, muss sich der zugewiesene Benutzer bei Adobe Stock anmelden und den Namen des Teams aus dem Profil in der rechten oberen Ecke auswählen.

Teamlizenzen sind in Pools zusammengefasst, damit alle Team-Mitglieder unabhängig von dem Stellvertreter, der als zugewiesener Benutzer angezeigt wird, Zugriff auf ein hinzugefügtes Abonnement haben.

Profile wechseln (von oben rechts)

Ihr Abo umfasst den Zugriff auf Adobe Stock-Standardbilder wie Fotos, Vektorgrafiken und Illustrationen.

Das Unternehmen ist Eigentümer des Adobe Stock-Abonnements sowie der Rechte an Inhalten, die im Rahmen des Abonnements lizenziert werden.

Nachdem das Adobe Stock-Abo einem Benutzer zur Aktivierung zugewiesen wurde, können alle Team-Mitglieder, die Produkten zugewiesen sind, das gemeinsame Abo nutzen, um Bilder, Vorlagen und 3D-Stockmedien zu lizenzieren.

Primäre und sekundäre Administratoren haben ebenfalls Zugriff auf das gemeinsam genutzte Adobe Stock für Teams-Abo, nachdem es aktiviert wurde. Wenn das lizenzierte Stockmedium für einen Kunden verwendet wird, muss es pro Kundenprojekt lizenziert werden.

Bei Abonnements mit 10 Stockmedien/Monat werden nicht genutzte Lizenzen auf den nächsten Monat übertragen, sofern Ihr Abonnement noch aktiv ist (maximal 120 Lizenzen). Bei Abonnements mit 40 Stockmedien/Monat werden nicht genutzte Lizenzen auf den nächsten Monat übertragen, sofern Ihr Abonnement noch aktiv ist (maximal 480 Lizenzen). Beim größten Team-Abonnement mit 750 Stockmedien pro Monat werden nicht genutzte Bildlizenzen nicht übertragen.

Wenn die Team-Lizenzen für den Monat aufgebraucht sind oder ein Team-Mitglied versucht, ein Stockmedium zu lizenzieren, das nicht in einem Abonnement enthalten ist (z. B. ein Video), kann der Benutzer die Transaktion online mit einer Kreditkartenzahlung ausführen. Dies ist nur in den Ländern möglich, in denen Adobe Stock direkt auf Adobe.com und stock.adobe.com verkauft wird.

Ja. Wenn ein Administrator demselben Konto ein Adobe Stock für Teams-Abo hinzufügt, laufen die Abonnements zum gleichen Termin ab. Beachten Sie, dass bei Kündigung des Adobe Stock-Abonnements alle nicht genutzten Lizenzen verfallen.

Bestandskunden von Creative Cloud für Teams können ein zusätzliches Adobe Stock-Abonnement (oder eine Kombination aus mehreren Adobe Stock-Abonnements) zum bestehenden Creative Cloud-Abonnement für Teams hinzufügen. Wenn Sie das Abonnement wechseln möchten, ist dies bei der Verlängerung möglich.

Adobe Stock-Abos für Teams enthalten den Zugriff auf Standardbilder und Vorlagen. Standardbilder verfügen standardmäßig über eine Standardlizenz, während Vorlagen und 3D-Stockmedien standardmäßig Plus-Lizenzen erhalten. Weitere Informationen zu den verschiedenen Lizenztypen für Adobe Stock-Abos für Teams finden Sie in den Lizenzinformationen.

Adobe-Logo

Bei Ihrem Konto anmelden