Integrieren von Adobe Stock-Medien mit Adobe Premiere Pro

Hier erfahren Sie, wie Sie Adobe Stock-Medien – Videos, Animationsvorlagen und Audio – ganz einfach in Ihren Adobe Premiere Pro-Workflows verwenden können.

Verwenden von Adobe Stock-Videos in Adobe Premiere Pro

Sie können Video-Stockmedien ganz einfach in Adobe Premiere Pro suchen, in der Vorschau anzeigen, anpassen und lizenzieren, ohne Ihre Zeitleiste zu verlassen, und erhalten sofort Zugriff auf geeignete hochauflösende Video-Stockmedien für Ihr Projekt.

Wählen Sie Fenster > Bibliotheken aus.

  1. Suchen: Öffnen Sie das Bedienfeld Bibliotheken und suchen Sie nach dem gewünschten Stockmedium, indem Sie ein Schlüsselwort in die Suchleiste eingeben. 

  2. Zur Bibliothek hinzufügen: Zeigen Sie mit der Maus auf den Videoclip, dessen Vorschau Sie herunterladen möchten, und wählen Sie das Zeichen „+“ aus, um das Stockmedium im ausgewählten Bibliotheksordner zu speichern.

  3. Zu Projekt hinzufügen: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den ausgewählten Clip in der Bibliothek und wählen Sie dann Zu Projekt hinzufügen.

  4. Vorschau: Wechseln Sie zum Projektbedienfeld und ziehen Sie das Video mit Wasserzeichen auf Ihre Zeitleiste, um eine Vorschauversion zu erhalten und in Ihrer Story auszuprobieren. 

  5. Anpassen: Wählen Sie das Video auf Ihrer Zeitleiste aus, bearbeiten Sie dann die Farbe oder Beleuchtung oder schneiden Sie das Video für Ihr Projekt zu.

  6. Lizenzieren: Wählen Sie das Einkaufswagen-Symbol auf dem Video im Projektfenster oder im Bedienfeld Bibliotheken, um einen Clip zu lizenzieren. Die Vorschau in Ihrer Zeitleiste wird automatisch durch das Video mit voller Auflösung ohne Wasserzeichen ersetzt, wobei dieselben Anpassungen angewendet werden. 

Durchsuchen Sie hier Videos auf Adobe Stock.

Verwenden von Adobe Stock-Animationsvorlagen in Adobe Premiere Pro

Integrieren von Adobe Stock-Animationsvorlagen mit Adobe Premiere Pro

Adobe Stock-Animationsvorlagen sind vorgefertigte Animationen in After Effects, die als Vorlagen mit benutzerfreundlichen Steuerelementen verpackt sind und die Sie in Adobe Premiere Pro anpassen können.Adobe Stock-Animationsvorlagen bieten eine Vielzahl von Optionen, darunter individuelle Titel, Animationen, Hintergründe, Inserts, Social-Media-Elemente und Infografiken.

In Adobe Premiere Pro können Sie Animationsvorlagen ganz einfach suchen und verwenden.

  1. Wählen Sie im Menü Bearbeiten die Option Grafiken aus, um das Bedienfeld Essential Graphics anzuzeigen.

  2. Um Vorlagen anzuzeigen, die Sie lokal gespeichert haben, suchen Sie in Meine Vorlagen nach Vorlagen, die Sie lokal in Creative Cloud-Bibliotheken gespeichert haben.

  3. Um weitere kostenlose und kostenpflichtige Stockmedien zur Vorschau und Lizenzierung zu finden, suchen Sie auf Adobe Stock.

  4. Um bearbeitete Vorlagen für die spätere Verwendung beizubehalten, speichern Sie sie in Meine Vorlagen.

Durchsuchen Sie hier Adobe Stock-Animationsvorlagen.

Verwenden von Adobe Stock-Audio in Adobe Premiere Pro

Integrieren von Adobe Stock-Audio mit Adobe Premiere Pro

Sie können Adobe Stock-Audio direkt mit Ihrem Adobe Premiere Pro-Workflow integrieren. Wählen Sie aus einer laufend erweiterten Sammlung von mehr als 30.000 Tracks aktueller und populärer Musik, darunter Tracks von Top-Anbietern wie Epidemic Sound und Jamendo.

Um Audio in Adobe Premiere Pro zu suchen, wählen Sie im Menü Bearbeiten die Option „Audio“, um das Bedienfeld Essential Sound anzuzeigen. Wählen Sie dann die Registerkarte Durchsuchen aus.

  1. Suche: Sie können nach Musik basierend auf Stimmung, Genre, Tempo und Dauer suchen.

  2. Vorschau: Mit „Zeitleiste synchronisieren“ können Sie Tracks zusammen mit Ihren Bearbeitungen in der Vorschau anzeigen, ohne Adobe Premiere Pro zu verlassen. Wenn Ihre erste Wahl nicht zum Tempo oder zur Stimmung passt, probieren Sie einfach beliebig viele andere aus. „Zeitleiste synchronisieren“ ist mit dem Bedienfeld Essential Sound integriert und ermöglicht es Ihnen, mehrere Tracks als Vorschau und in Echtzeit zu synchronisieren und nacheinander zu testen.

  3. Bearbeiten: Sie können eine Bearbeitung abschließen und mit Vorschau-Audio (ohne Voice-over) ohne Wasserzeichen abmischen. Sie müssen es nur lizenzieren, wenn Sie mit dem Ergebnis vollkommen zufrieden sind.

  4. Lizenzieren: Sie können Musiktitel direkt im Bedienfeld Essential Sound oder über das Projektbedienfeld lizenzieren. Vorschaudateien werden automatisch durch die hochwertigen Versionen des lizenzierten Audios über die gesamte Bearbeitung hinweg ersetzt.

Sie können Audio-Tracks entweder in einem lokalen Ordner oder in einer Creative Cloud-Bibliothek speichern.

Durchsuchen Sie hier Audio auf Adobe Stock. Weitere Informationen zu Adobe Stock-Audio-Urheberrechtsansprüchen finden Sie unter Audio-Lizenzcodes auf Adobe Stock

Adobe-Logo

Bei Ihrem Konto anmelden