Hier erfahren Sie, wie Sie Responsive Resize aktivieren, aufheben und anwenden können.

Responsive Resize aktivieren

  1. Wählen Sie zunächst das Format der Zeichenfläche aus.

  2. Klicken Sie im Eigenschafteninspektor auf die An-/Aus-Schaltfläche, um Responsive Resize anzuschalten.  Das Standardverhalten ist ausgeschaltet.  Wenn Sie jedoch Gruppen, einzelne Elemente, Mehrfachauswahl und alle anderen Elemente in einer Zeichenfläche auswählen, wird Responsive Resize eingeschaltet und Sie können es ausschalten, d. h. deaktivieren.

  3. Wenn Sie die Option „Responsive Resize“ ausschalten, haben Sie folgende Möglichkeiten:

    • Sie können Automatisch oder Manuell auswählen. Wählen Sie Manuell, um die Bedingungen für die ausgewählte Zeichenfläche anzuzeigen.
    • Für alle untergeordneten Elemente (nicht nur die direkt darunter liegenden) sind Bedingungen deaktiviert. 
    • Zeichenflächen behalten ihr Standardverhalten bei, nämlich beim Skalieren die Abstände zwischen den Elementen zu vergrößern.
  4. Wenn Sie die Option „Responsive Resize“ anschalten, gilt:

    • Alle Elemente auf einer Zeichenfläche werden automatisch responsiv.
    • Für Objekte auf der Montagefläche gibt es im Eigenschafteninspektor keine Steuerelemente für Responsive Resize, da Objekte auf der Montagefläche kein direktes übergeordnetes Element haben. 

Responsive Resize aufheben

Responsive Resize ist das Standardverhalten beim Skalieren einer Mehrfachauswahl oder Gruppe. Um die Aktivierung von Responsive Resize aufzuheben, haben Sie folgende Möglichkeiten: 

  • Indem Sie die Umschalttaste drücken, können Sie das Responsive-Verhalten für eine normale Skalierung zeitweilig aufheben und eine Skalierung unter Beibehaltung des Seitenverhältnisses durchführen.
  • Sie können Responsive Resize im Eigenschafteninspektor ausschalten.

Responsive Resize in einer Zeichenfläche aktivieren

Hinweis:

Standardmäßig ist Responsive Resize für Zeichenflächen deaktiviert. Benutzer können die Funktion aktivieren, damit Zeichenflächen künftig responsiv skaliert werden. 

  1. Wählen Sie die Objekte in einer Zeichenfläche aus und aktivieren Sie Responsive Resize.

  2. Wählen Sie die Option Manuell aus. Wenn Sie die Option Automatisch auswählen, werden die Bedingungen bei jeder Größenänderung neu berechnet.

  3. Wenden Sie im Bedienfeld Bedingungen die erforderlichen Bedingungen an. Sie können die Zeichenfläche auch vergrößern oder an ihrem Griff ziehen, um mehr Platz zu schaffen.

Das Design für Mobilgeräte mithilfe von Responsive Resize als Tablet-Version replizieren

  1. Wählen Sie den Inhalt des Designs für Mobilgeräte aus, kopieren Sie ihn und fügen Sie ihn in die Tablet-Zeichenfläche ein. Responsive Resize ist standardmäßig aktiviert.

  2. Vergrößern Sie in der Tablet-Zeichenfläche das gruppierte Element, indem Sie an seinem Griff ziehen. Die Elemente werden so verteilt, dass Größe, Höhe und Breite der Symbole beibehalten werden und nur der Abstand zwischen den Elementen angepasst wird.

Die Bedingungen eines als Tablet-Version replizierten Designs für Mobilgeräte mithilfe von Responsive Resize ändern

  1. Wählen Sie den Inhalt des Designs für Mobilgeräte aus, kopieren Sie ihn und fügen Sie ihn in die Zeichenfläche ein.

  2. Vergrößern Sie das gruppierte Element, indem Sie an seinem Griff ziehen. Beim Vergrößern der Zeichenfläche werden die Abstände angepasst und die Inhalte der Zeichenfläche bleiben unverändert.

  3. Ziehen Sie dem Griff, um die Dekorationen auf der Arbeitsfläche anzuzeigen und die Elemente zu gruppieren. 

  4. Wählen Sie die Skalierungsoption Manuell aus und ändern Sie die Bedingungen entsprechend der Bildschirmgröße ab. Beim Skalieren werden die Beziehungen zwischen Elementen mit rosa Linien angezeigt.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie