Installieren oder aktualisieren Sie Adobe Connect 9.7 und zugehörige Komponenten wie Event-Modul, AEM, Telefonadapter und Datenbank.

In diesem Artikel wird erläutert, wie Sie Adobe Connect 9.7 und die zugehörigen Komponenten installieren, konfigurieren und bereitstellen. Anweisungen zur Installation anderer Versionen von Adobe Connect finden Sie in der Installationsanleitung unter www.adobe.com/go/learn_Connect_doclisting_de.

Adobe Connect 9.7 wird als Patch bereitgestellt, der nur zu einem vorhandenen Adobe Connect 9.6 System hinzugefügt werden kann.

  • Aktualisieren Sie eine vorhandene Installation von Adobe Connect 9.x (x = 0 - 6) auf die neueste Version von Adobe Connect 9.6, bevor Sie Adobe Connect 9.7 bereitstellen. Informationen zum Upgrade auf Version 9.6 finden Sie in diesem Artikel.
  • Um eine neue Installation zu erstellen, installieren Sie Adobe Connect 9.6 mit dem Installationsprogramm, wenden Sie die neuesten verfügbaren Patches für Version 9.6 an und stellen Sie anschließend Version 9.7 als Patch bereit. Informationen zur Installation von Version 9.6 finden Sie in diesem Artikel.

Hinweis:

Falls für eine vorhandene Adobe Connect 9.x-Instanz keine AEM-Lizenz vorhanden ist und es auf eine Adobe Connect 9.7-Instanz mit einer AEM-Lizenz aktualisiert werden soll, führen Sie die Aktualisierung auf Adobe Connect 9.6.2 mit einer AEM-aktivierten Lizenz durch und wenden Sie den Adobe Connect 9.7-Patch an.

Der Workflow für eine Neuinstallation wird im folgenden Flussdiagramm veranschaulicht.

Workflow für neue Adobe Connect 9.7-Installation
Workflow für neue Adobe Connect 9.7-Installation

Die verschiedenen Aktualisierungspfade werden im folgenden Workflow-Diagramm veranschaulicht.

Adobe Connect 9.7-Aktualisierungspfade und Workflows
Adobe Connect 9.7-Aktualisierungspfade und Workflows

Adobe Connect 9.7 Patch starten

Hinweis:

Die Bereitstellung dieses Patch erfordert eine gewisse Ausfallzeit Ihrer Adobe Connect-Instanz.

Die Systeme, auf vom Patch angesetzt werden, finden Sie im Folgenden:

Host-Typ Dienst/Anwendung Aktualisiert Beendet Neu gestartet
Lizenz ACS/HM Y Y Y
AEM Author
Adobe Connect CQ-Author Y Y Y
AEM Publisher Adobe Connect CQ-Publish Y Y Y
Adobe Connect-App
Adobe Connect Service
Y Y Y
Adobe Connect-App
Adobe Media Server
Y Y Y
Adobe Connect-App Adobe Media Administration Server
Y Y Y
Adobe Connect-App Adobe Connect-Telefoniedienst
Y Y Y
Adobe Connect-App (TS) Arkadin TA
Y Y Y
Adobe Connect-App (TS) InterCall TA N Y Y
Adobe Connect-App (TS) MeetingOne TA N Y Y
Adobe Connect-App (TS) Premiere TA N Y Y
DB DB Y N N
Herunterladen Adobe Connect Add-In (Win)
Y N
Herunterladen Adobe Connect Add-In (Mac)
Y N
FMG FMG N N N

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Adobe Connect 9.7 entweder als Neuinstallation oder als Patch auf einer vorhandenen Adobe Connect-Instanz bereitzustellen.

  1. Installieren Sie Adobe Connect 9.6 als eine Neuinstallation, indem Sie die Anweisungen unter Installieren von Adobe Connect 9.6 mithilfe des Installationsprogramms befolgen.

    Um eine vorhandene Adobe Connect-Instanz zu aktualisieren, führen Sie eine Aktualisierung auf Version 9.6 durch, indem Sie die Anweisungen unter Aktualisieren auf Adobe Connect 9.6 mithilfe des Installationsprogramms befolgen.

  2. Um auf den neuesten Patch der Version 9.6.2 zu aktualisieren, folgen Sie den Anweisungen Bereitstellungen von Patch-Dateien vor Ort für Adobe Connect 9.

  3. Beenden Sie die Adobe Connect-Dienste. Beenden Sie die Instanzen von AEM Author und AEM Publisher mithilfe des Service-Panels.

  4. Erstellen Sie die folgenden Sicherungen:

    • Kopieren Sie den AEM-Ordner der AEM-Autor-Instanz von [AEM_install_dir]\CQ-Author\crx-quickstart.
    • Kopieren Sie den AEM-Ordner der AEM Publish-Instanz von[AEM_install_dir]\CQ-Publish\crxquickstart.
    • Sichern Sie die Adobe Connect-Datenbank.
    • Sichern Sie die Ordner appserv, comserv, jre, tomcat und TelephonyService.
    • Sichern Sie die Konfigurationsdateien unter \appserv\common\AddInInfo.xml und \TelephonyService\conf\telephony-settings.xml.
  5. Um die Adobe Connect-Datenbank zu aktualisieren, führen Sie die Datei update_9_7_0_0.sql in der Datenbak aus.

  6. Kopieren Sie die Patch-Datei update_9.6.2_9.7.0_licensed_signed.exe auf den Server, auf dem der Adobe Connect-Dienst bereitgestellt wird. Doppelklicken Sie auf die EXE-Datei. Bestätigen Sie den Stammordner, in dem Adobe Connect installiert ist.

  7. Wenn Sie den Arkadin-Telefonadapter verwenden, nehmen Sie die Änderungen am Arkadin-Telefonadapter wie hier beschrieben vor.

  8. Starten Sie die Adobe Connect-Dienste. Überprüfen Sie, ob die Änderungen in der version.txt-Datei unter http://example.com/version.txt korrekt wiedergegeben werden. Ersetzen Sie example.com durch Ihre Domäne.

  9. Wiederholen Sie die Schritte 1-6 für jeden Server im Cluster.

  10. Nachdem Sie den Server gestartet haben, wechseln Sie zu den Lizenzeinstellungen in der Konsole Adobe Connect und aktualisieren Sie die Lizenz für Adobe Connect 9.7.

    Hinweis:

    Sie können die Lizenzdatei von der URL herunterladen, die in der Konsole angegeben ist.

  11. Aktualisieren Sie die AEM Author und AEM Publish-Server.

    1. Melden Sie sich im AEM-Server als Administrator an.
    2. Beenden Sie den Dienst AEM Author-Slave, sofern vorhanden.
    3. Greifen Sie auf den Paketmanager von AEM Author unter http://[Servername]:[Portnummer]/crx/packmgr/index.jsp zu. Löschen Sie die vorhandene ConnectEventApp.zip-Datei und das vorhandene AEM Social-Paket namens cq-social-plugin-spkg-1.0.4.zip.
    4. Löschen Sie das AEM Social-Paket unter /apps/connect/install/cq-social-plugins-pkg-1.0.4.zip mit CRXDE Lite unter http://[Servername]:[Portname]/crx/de/index.jsp.
    5. Laden Sie die neue Datei ConnectEventApp.jar hoch, die als Teil des Patch-Archivs vorhanden sind.
    6. Auf der AEM Author-Instanz greifen Sie auf http://[Servername]:[Portnumber]/crx/packmgr/index.jsp zu und installieren Sie das AEM Social-Paket, das cq-social-plugins-pkg-1.0.4.zip heißt.
    7. Beim Installieren wählen Sie „Werte für das Zusammenführen für die Zugangssteuerungsverwaltung“ und klicken Sie auf „Installieren“.
    8. Wiederholen Sie die obigen Schritte 1-6 für die AEM Publish-Instanzen.
    9. Halten Sie den AEM Publish-Instanzdienst und den AEM Author-Dienst an.
    10. Wiederholen Sie den obigen Schritt, um das Paket AEM Social auf den AEM Publish-Servern zu installieren.
    11. Starten Sie den AEM Author-Dienst und die AEM Publish-Instanz neu und stellen Sie sicher, dass Sie sich nach dem Neustart des Dienstes beim AEM-Masterserver anmelden können.
    12. Starten Sie den Dienst AEM Author-Slave, sofern vorhanden.
    13. Starten Sie den Dienst der AEM Publish-Instanzen.
  12. Überprüfen Sie die Installation und folgen Sie den Schritten unter Überprüfen Sie Ihre Adobe Connect-Installation.

Laden Sie nach der Migration eine neue Lizenzdatei hoch

Führen Sie folgende Schritte aus, um nach der Migration einer Adobe Connect-Installation die Datei license.txt hochzuladen:

  1. Melden Sie sich beim Adobe Connect-Server an.
  2. Starten Sie Application Console Manager indem Sie auf http://[Servername]:8510/console/ im Webbrowser zugreifen
  3. Klicken Sie auf „Lizenzeinstellungen“.
  4. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Durchsuchen“ und wählen Sie die Datei license.txt. Klicken Sie auf „Speichern“.

Zurücksetzen des Patches

Hinweis:

Ein Zurücksetzen ist nur möglich, wenn die Sicherungsschritte im Abschnitt Adobe Connect 9.7 Patch bereitstellen abgeschlossen wurden.

Um den Patch für Adobe Connect 9.7 zurückzusetzen, gehen Sie wie folgt vor. Mit den Schritten wird Ihre Instanz in Adobe Connect Version 9.6.2 wiederhergestellt.

  1. Beenden Sie die Adobe Connect-Dienste.
  2. Beenden Sie Instanzen von AEM Author und AEM Publish mithilfe des Dienstbereichs.
  3. Löschen Sie die vorhandenen Ordnerappserv, comserv, jre, tomcat und TelephonyService.
  4. Stellen Sie die Ordner appserv, comserv, jre, tomcat und TelephonyService vom Backup wieder her.
  5. Stellen Sie die Adobe Connect-Datenbankinstanz aus der Sicherungskopie wieder her.
  6. Kopieren Sie den AEM Author-Ordner unter \[AEM_install_dir]\CQ-Author\crx-quickstart vom Backup.
  7. Kopieren Sie den AEM Publish-Ordner unter \[AEM_install_dir]\CQ-Publish\crx-quickstart vom Backup
  8. Starten Sie die Adobe Connect-Dienste neu.
  9. Starten Sie die Instanzen AEM Author und AEM Publish erneut.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie