Befolgen Sie diese Anleitung, um über das Bedienfeld „Voreinstellungen“ die Voreinstellungen in Dreamweaver für Downloadzeit und -größe festzulegen.

Bei der Berechnung der Größe wird von Dreamweaver der gesamte Inhalt der Seite berücksichtigt, einschließlich aller verknüpften Objekte wie Bilder oder Plug-Ins. Die Einschätzung der Downloadzeit stützt Dreamweaver auf die Verbindungsgeschwindigkeit, die Sie in den Voreinstellungen für die Statusleiste angegeben haben. Die tatsächliche Downloadzeit kann jedoch entsprechend der jeweiligen Internetbedingungen variieren.

Hinweis:

Eine gute Richtschnur für die Downloadzeit ist die 8-Sekunden-Regel. Nach dieser Regel warten die meisten Benutzer nicht länger als 8 Sekunden, bis eine Seite geladen ist.

  1. Wählen Sie „Bearbeiten“ > „Voreinstellungen“ (Windows) bzw. „Dreamweaver“ > „Voreinstellungen“ (Mac).
  2. Wählen Sie links in der Kategorienliste die Option „Statusleiste“ aus.
  3. Wählen Sie die Verbindungsgeschwindigkeit aus, die zur Berechnung der Downloadzeit verwendet werden soll, und klicken Sie auf „OK“.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie