Fehlerbehebung für Dateiwiederherstellung

Es gibt viele potenzielle Ursachen für eine Dateibeschädigung

  • Plötzliche Stromausfälle
  • Dein Computer stürzt beim Speichern einer Datei ab
  • Photoshop friert beim Speichern einer Datei ein oder stürzt beim Speichern ab
  • Probleme bei der Netzwerkverbindung
  • Hardwareprobleme wie beschädigte Kabel, fehlerhafte Festplatten oder RAM-Module 

Trotzdem ist eine Dateibeschädigung selten. Wenn du feststellst, dass eine oder mehrere deiner Dateien beschädigt sind, ermittle die Ursache, um weitere Probleme bei der Wiederherstellung deiner Datei zu vermeiden.

Fehlerbehebung bei fehlenden oder beschädigten Dateien, die auf deinem Computer oder Netzwerk gespeichert sind

Wenn dein Bild auf dem Bildschirm beschädigt erscheint und der Schaden nicht in der exportierten Datei oder dem Ausdruck gespeichert wird, ist die Ursache wahrscheinlich die Grafikkarte oder der Treiber.

Siehe Probleme mit Grafikprozessor (GPU) und Grafiktreiber in Photoshop beheben.

Ursache ermitteln

Zuerst sollte ermittelt werden, ob nur eine Datei oder mehrere Dateien beschädigt sind, sodass Sie potenzielle Beschädigung einschränken können. Regelmäßige Aktualisierung von Photoshop

Wenn es sich nur um eine Datei handelt, kann die Ursache ein Problem auf dem Computer sein, das Sie noch nicht bemerkt haben oder von dem Sie dachten, dass es nichts damit zu tun hat.

Wenn es sich um mehrere Dateien handelt, suchen Sie nach Mustern:

  • Tritt das Problem bei Dateien auf, die sich am selben Speicherort (Ordner, Festplatte, Netzwerk oder Wechseldatenträger) befinden?
  • Wurden Sie zum selben Zeitpunkt erstellt oder modifiziert?
  • Hat sich etwas auf dem Computer zum Zeitpunkt der letzten Bearbeitung der Dateien geändert?

Wenn das Muster darauf hinweist, dass die Dateien dieselbe Hardware verwendet haben, testen Sie Ihre Kabel, probieren Sie unterschiedliche Anschlüsse aus oder verwenden Sie unterschiedliche Festplatten oder verwenden Sie eine Festplatte anstatt eines Netzwerklaufwerks. Regelmäßige Aktualisierung von Photoshop

Wenn Dateien vor Kurzem beschädigt wurden und keine Zeiteinschränkung vorliegt, verwenden Sie möglicherweise ein nicht ordnungsgemäß funktionierendes RAM-Modul. Regelmäßige Aktualisierung von Photoshop

Wenn Sie zu dem Zeitpunkt, zu dem die Bilder beschädigt wurden, Ihrem Computer Software hinzugefügt haben, könnte es sich möglicherweise um eine nicht richtig funktionierende Anwendung oder Aktualisierung handeln. Suchen Sie nach Software-Aktualisierungen oder ermitteln Sie, ob Ihre Anwendungen vor Kurzem aktualisiert wurden oder deaktivieren Sie die Anwendung. Es ist auch möglich, aber unwahrscheinlich, dass Antivirensoftware, Backup-Software und Software zur Schriftverwaltung auf die Dateien schreiben, bevor sie gespeichert wurden, wodurch Schäden entstehen können.

Weitere Informationen finden Sie unter Grundlegende Schritte zur Fehlerbehebung, mit denen Sie die meisten Probleme lösen können.

Wiederherstellen einer beschädigten Datei

Probieren Sie eine oder alle dieser Optionen, um die Datei wiederherzustellen.

Öffnen einer Sicherungskopie

Öffnen Sie alle gesicherten Kopien des Bildes, um zu ermitteln, ob ein Bild vor der Beschädigung gespeichert wurde.

  • Wähle Datei > Speichern unter aus, um die Datei unter einem neuen Namen an einem anderen Speicherort zu speichern. (Verwenden Sie zum Beispiel eine interne Festplatte oder ein Laufwerk, das kein Wechseldatenträger oder ein Netzlaufwerk ist.)

Stelle sicher, dass die Dateinamenerweiterung mit dem tatsächlichen Dateityp übereinstimmt.

Wenn eine dieser Fehlermeldungen angezeigt wird, entspricht die Dateinamenerweiterung möglicherweise nicht dem Dateiformat:

  • Der Vorgang konnte nicht ausgeführt werden, weil dies kein gültiges Photoshop-Dokument ist.
  • Der Vorgang konnte nicht ausgeführt werden, weil ein unbekannter oder ungültiger JPEG-Marker gefunden wurde.
  • Der Vorgang konnte nicht ausgeführt werden, weil das Dateiformatmodul die Datei nicht interpretieren kann.
  • Dies ist kein gültiges PDF-Dokument (Portable Document File). Es kann nicht geöffnet werden.

Siehe Ungültiger JPEG-Markerfehler | Öffnen von Bildern.

Weitere Informationen findest du unter Bestimmen des Dateityps eines Dokuments.

Sonstige Fehler beim Öffnen von Dateien

Wenn Sie ein Bild in Photoshop öffnen, wird einer der folgenden Fehler angezeigt:

  • Das Dokument filename.psd konnte nicht geöffnet werden. Photoshop kann Dateien im Format „Adobe Photoshop-Datei“ nicht öffnen.
  • Photoshop kann Dateien im Format „Adobe Photoshop JPEG-Datei“ nicht öffnen.
  • Photoshop kann Dateien im Format [anderes Dateiformat, das Photoshop öffnen sollte] nicht öffnen.

Siehe Fehler: „[Dateiname].psd konnte nicht geöffnet werden“ | Öffnen von Bildern | macOS.

 Regelmäßige Aktualisierung von Photoshop

Beim Öffnen einer PSD-Datei wird eine Fehlermeldung angezeigt:

  • „Ihre Anforderung konnte aufgrund eines Programmfehlers nicht abgeschlossen werden.“

Siehe Programmfehler beim Öffnen von PSD-Dateien.

Öffnen der Datei mithilfe des Composites

Wenn eine Datei beschädigt wurde, kann es vorkommen, dass die Datei als Composite wiederhergestellt wird. Die Darstellung der Datei bleibt erhalten, aber die Ebenen gehen verloren.

So öffnest du ein Bild, das beschädigte Ebenendaten im Composite enthält:

  • Halte beim Öffnen der Datei die Umschalt- + Wahltaste (macOS) bzw. die Umschalt- + Alt-Taste (Windows) gedrückt.
Hinweis:

Eine Composite-Datei kann nicht aus einer Datei wiederhergestellt werden, wenn die Option zum Maximieren der Kompatibilität von PSD- und PSB-Dateien in den Photoshop-Voreinstellungen deaktiviert ist.

Siehe Maximieren der Kompatibilität von PSD- und PSB-Dateien.

Verwenden eines Wiederherstellungsdienstprogramms eines Drittanbieters

Kunden haben diese Wiederherstellungsprogramme vorgeschlagen. Sie wurden allerdings nicht von Adobe getestet und werden von Adobe nicht unterstützt. Wir hoffen jedoch, dass sich mithilfe dieser Lösungen Ihre Dateien wiederherstellen lassen.

Strategien zur Vermeidung von Datenverlust

Batteriesicherung und Überspannungsschutz

Vermeide unvorhergesehene Stromausfälle und Spannungsspitzen durch den Einsatz eines Batteriesicherungs- und Überspannungsschutzschalters für Computer und andere elektronische Geräte.

Sicherung von Dateien über das Betriebssystem

Durch regelmäßige Backups können Sie eine Version Ihrer Datei, die Sie vor der Beschädigung gespeichert haben, retten.

Siehe Sichern und Wiederherstellen unter Windows.

Siehe Sichern deines Mac.

Aktivieren der Dateiwiederherstellung in Photoshop

Aktiviere die Dateiwiederherstellung in den Voreinstellungen von Photoshop. Sollte das Programm abstürzen, stellt Photoshop Ihre Arbeit wieder her, sobald Sie das Programm neu starten.

Siehe Festlegen von Voreinstellungen zum Speichern von Dateien.

Adobe-Logo

Bei Ihrem Konto anmelden

[Feedback V2 Badge]