Unterstützte Dateiformate

Hier findest du eine Liste der Dateiformate, die in Photoshop unterstützt werden.

Audioimportformate

  • AAC
  • AIFF
  • M2A
  • M4A
  • MP2
  • MP3

Videoimportformate

  • .264
  • 3GP
  • 3GPP
  • AVC
  • AVI (Sieh dir unten den Hinweis an)
  • F4V
  • FLV
  • MOV (QuickTime)
  • MPE
  • MPEG‑1
  • MPEG‑4
  • MPEG-2, wenn ein Decoder installiert ist (z. B. mit einer Adobe Video-App)
  • MTS
  • MXF
  • R3D
  • TS
  • VOB
Hinweis:
  • AVI: Ab Photoshop CC 2019 v20.0 wird dieses Format für den Import auf Mac nicht mehr unterstützt. Sie wird nur auf Windows unterstützt.
  • SWF-Wiedergabe: Ab Photoshop CC 2019 v20.0 wird SWF-Wiedergabe: über die Option Datei > Öffnen als (Video) auf Mac und Windows nicht mehr unterstützt. SWF-Dateien können nicht in Photoshop wiedergegeben werden.

Videoexportformate

  • DPX
  • MOV (QuickTime)
  • MP4
  • JPEG2000 (QuickTime) (Sieh dir unten den Hinweis an)
Hinweis:

JPEG2000 (QuickTime): Ab Photoshop CC 2019 v20.0 wird das QuickTime-Format mit der Vorgabe JPEG2000 für den Export auf Mac und Windows nicht mehr unterstützt.

Grafikdateiformate

  • BMP
  • Cineon
  • CompuServe GIF
  • DICOM
  • HEIF/HEIC
  • IFF-Format
  • JPEG
  • JPEG2000
  • Großes Dokumentformat PSB
  • OpenEXR
  • PCX-Format
  • Photoshop 2.0 (nur Mac)
  • Photoshop DCS 1.0
  • Photoshop DCS 2.0
  • Photoshop EPS
  • Photoshop PDF
  • Photoshop PSD
  • Photoshop Raw
  • PICT (schreibgeschützt)
  • PICT-Ressource (nur Mac, kann nur geöffnet werden)
  • Pixar
  • PNG
  • Portable Bit Map
  • Radiance
  • Scitex CT
  • Targa
  • TIFF
  • Wireless Bitmap

3D-Formate

  • 3D Studio (nur Import)
  • DAE (Collada)
  • Flash 3D (nur Export)
  • JPS (JPEG Stereo)
  • KMZ (Google Earth 4)
  • MPO (Mehrbildformat)
  • U3D
  • Wavefront OBJ