Informieren Sie sich in diesem Dokument über Details zu Adobe Connect 9.8.1 wie Veröffentlichungsdatum, Upgrades, Updates, Verbesserungen und bekannte Probleme.

Übersicht

Mit Adobe Connect können Sie modernste digitale Schulungen, Webinare und Zusammenarbeitsmöglichkeiten erstellen. Eine Übersicht zu Adobe Connect finden Sie unter http://www.adobe.com/de/products/adobeconnect.html.

In Adobe Connect 9.8.1 wurden mehrere Verbesserungswünsche implementiert, der allmähliche Umstieg von Flash auf HTML5 in Connect Central Web-Anwendungsseiten wird fortgesetzt und es wurden mehrere Probleme behoben.

Veröffentlichungsdaten

Die Einführung von Adobe Connect 9.8.1 erfolgt in folgenden Phasen:

Gehostete Dienste:

Ab dem 17. Juni 2018 sollten Sie unter Adobe Connect Downloads und Updates den Migrationszeitplan für Ihr Konto überprüfen.

Vor-Ort-Bereitstellung:

Ab 1. Juli 2018.

Verwaltete Dienste:

Wenden Sie sich zur Planung der Aktualisierung an Ihren Vertreter für Adobe Connect Managed Services (ACMS).

Neue Funktionen in Adobe Connect 9.8.1

Diese Version enthält die folgenden Verbesserungen:

  • Neu gestaltete HTML-Benutzeroberfläche für Audioanbieter und Steuerelemente für Benutzerverwalter in Adobe Connect Central (Adobe Connect-Webanwendung)
  • Versionsupgrade für JRE auf Version 1.8.0_172.

Weitere Informationen zu den neuen Funktionen und Verbesserungen in Adobe Connect 9.8.1 finden Sie in Neue Funktionen in Adobe Connect.

Systemanforderungen

Für die neuesten Systemanforderungen besuchen Sie auf der Seite für die technischen Spezifikationen von Adobe Connect.

Adobe Connect-Anwendung

Dieses Update umfasst keine neue Version der Adobe Connect-Anwendung. Adobe empfiehlt jedoch, auf die neueste Version zu aktualisieren, um von den verschiedenen in 9.7.5 veröffentlichten Verbesserungen und Fehlerbehebungen zu profitieren.

Sie werden aufgefordert, die neue Adobe Connect-Anwendung in folgenden Szenarien zu installieren:

  • Sie geben Ihren Bildschirm oder Ihre PowerPoint-Dateien (PPTX-Format) frei, ohne dass die Adobe Connect-Anwendung installiert ist.

Wenn Sie ein Administrator sind, empfehlen wir, sicherzustellen, dass alle Endbenutzer über die neue Adobe Connect-Anwendung und über Adobe Flash Player (Version 13.0 oder höher) verfügen. Die Adobe Connect Anwendung können Sie auf dieser Seite oder direkt über einen der folgenden URLs herunterladen:

Adobe Connect-Anwendung 64-Bit (Beta-Vesion)

Dieses Update umfasst eine optionale aktualisierte Version der Adobe Connect-Anwendung (64-Bit-Beta) zum Teilnehmen an Meetings. Die derzeitigen 32-Bit-Versionen der Adobe Connect-Anwendung funktionieren mit Adobe Connect 9.8.1 weiterhin. Adobe empfiehlt, die neuen Beta-Versionen zu testen und Feedback auszutauschen.

Laden Sie die Beta-Anwendungen von den folgenden Speicherorten herunter:

Upgrade-Pfade für lokale Bereitstellungen

Folgende Voraussetzungen gelten für diese Version:

  • Wenn Sie Adobe Connect 8.x installiert haben, aktualisieren Sie zunächst auf Adobe Connect 9. Aktualisieren Sie dann auf Adobe Connect 9.8, bevor Sie diesen Patch anwenden.
  • Aktualisieren Sie von Adobe Connect 9.x auf Adobe Connect 9.8, bevor Sie diesen Patch anwenden.

Behobene Probleme

Fehlernummer

Problembeschreibung

4107331

Es wurden Fehler bei der Überprüfung von CSRF-Token in sco-update-API-Aufrufen behoben. 

4107138

Es wurden Probleme beim Laden und Puffern von Aufzeichnungen behoben.

4107075

Es wurde ein potenzielles Sicherheitsrisiko behoben, um nicht authentifizierten Zugriff auf Datenbankeinstellungen zu verhindern.

4106989

Es wurde ein Problem behoben, bei dem E-Mails mit Ereignisbenachrichtigung für den benutzerdefinierten Auslöser nicht zufällig gesendet wurden.

4106980

Upgrade auf JDK Security-Grundlinie 1.8.0_172

4106947

Die Geschwindigkeit, mit der eine Gruppe von über 100.000 Benutzern zur Teilnehmerverwaltung eines Meetings hinzugefügt werden kann, wurde erhöht.

4106918

Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Telefoniefehler-Verbindungs-GUI nach 9.7.5 nicht angezeigt wurde.

4106799

Es wurde ein Problem behoben, bei dem Ereignistest-E-Mails den unvollständigen Ereignisnamen im „Betreff“ enthielten.

4106789

Es wurde eine Verbesserung hinzugefügt, bei der die Kapazität des Arbeitsraums für WEST ResPlus-Kunden auf 20 erhöht wurde.

4106727

Es wurden Fehler beim Berichten von On-Demand-Veranstaltungen behoben.

4106679

Es wurden Repository-Fehler behoben, die auftraten, wenn Sie eine von einem anderen Benutzer verwendete Veranstaltungsvorlage kopierten.

4106626

Es wurde ein Problem behoben, bei dem das Meeting beim Neustart als leer angezeigt wird.

4106557

Es wurde ein Problem behoben, bei dem das Hinauswählen nicht funktionierte, wenn „-“ zwischen den Stellen der Konferenznummer beim Erstellen des Audioprofils für MeetingOne eingefügt wurde.

4106556

Es wurde ein Problem behoben, bei dem ein vorhandener MP4-Kurs in einem virtuellen Klassenzimmer nicht geteilt werden konnte.

4106544

Es wurde ein Problem behoben, bei dem der Seminarsitzungsbericht falsche Ergebnisse zeigte.

4106426

Aktualisierte Anweisungen zum Starten der Anwendung in MAC mit Safari 11.

4106422

Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Kommunikation des PGi-Adapters mit den Achsenservern die Proxy-Einstellungen nicht berücksichtigte.

4106308, 4106157

Es wurden potenzielle Schwachstellen in Cross-Site Scripting (XSS) behoben.

4106155

Es wurde eine potenzielle Sicherheitslücke mit dem Sitzungscookie-Bereich behoben.

4105629

Es wurde ein Problem behoben, bei dem Dankeschön-E-Mails an Abwesende gesendet wurden.

4088208

Es wurden Fehler behoben, die auftreten, wenn sich Benutzer für Ereignisse auf NA7 und NA11 registrieren.

4087505

Es wurde ein Problem behoben, bei dem der Doppelpfeil auf dem Whiteboard-Freigabebildschirm verschwand.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie