Integration mit Microsoft® PowerPoint

Importieren Sie Ihre PowerPoint-Folien, einschließlich PowerPoint 2013, in E-Learning-Projekte. Beziehen Sie Objekte, Animationen und Multimedia ein, aktualisieren Sie den Inhalt und synchronisieren Sie Ihre PowerPoint- und Adobe Captivate-Projekte auf dynamische Weise.

Aus der Sicht eines Experten:

Aus der Sicht eines Experten:
Dr. Pooja Jaisingh, Adobe eLearning evangelist

„Erweiterte Aktion“-Vorlagen (freigegebene Aktionen)

Verwenden Sie erweiterte Aktionen, um das Lernerlebnis zu konfigurieren und zu ändern, indem Sie die bedingte oder mehrere Aktionen in einer Interaktion aktivieren. Erstellen Sie jetzt „Erweiterte Aktion“-Vorlagen, die in mehreren Projekten wiederverwendet werden können. Siehe Shared-Aktionen für weitere Informationen.

Aus der Sicht eines Experten:

Aus der Sicht eines Experten:
Pooja Jaisingh, Adobe eLearning Evangelist

Editor für Gleichungen

Fügen Sie Kursen mit dem Mehrzweckeditor für Gleichungen von [Math+Magic]™ einfach komplexe mathematische Gleichungen mit Operatoren und wissenschaftlichen Symbolen hinzu. Weitere Informationen finden Sie unter Mathematische Gleichungen einfügen.

Lernnotizen

Ermöglichen Sie Teilnehmern, während des Kurses Notizen hinzufügen und zu bearbeiten. Auf diese Weise können sie im Kurs Stichwörter als Referenz aufschreiben.

Aus der Sicht eines Experten:

Aus der Sicht eines Experten:
Pooja Jaisingh, Adobe eLearning Evangelist

Im Kurs integriertes Webbrowsen

Ermöglichen Sie effektiveres Lernen durch das Einbetten einer Browserschnittstelle in Ihren Kursen. Geben Sie den Teilnehmern Zugriff auf zusätzliches webbasiertes Referenzmaterial, das den Kursinhalt ergänzt.

Aus der Sicht eines Experten:

Aus der Sicht eines Experten:
Pooja Jaisingh, Adobe eLearning Evangelist

Im Kurs integrierte YouTube-Videos

Streamen Sie YouTube-Videos in Ihren Kursen, um die Wirksamkeit und Bindung zu erhöhen.

Geben Sie an, welchen Abschnitt des Videos der Teilnehmer sehen soll, um ihn kontextbezogen zu machen.

Aus der Sicht eines Experten:

Aus der Sicht eines Experten:
Pooja Jaisingh, Adobe eLearning Evangelist

Unterstützung für das GIFT-Format

Konvertieren Sie nebenbei gestellte Fragen in einen Fragenpool im GIFT-Format, auf den Sie zugreifen können, um Quiz zu erstellen. Importieren Sie Fragen im GIFT-Format schnell und bequem in Adobe Captivate 7-Projekte, um Bewertungsmodule zu erstellen. Maximieren Sie die Ausbilderzeit, indem Sie die gleichen Fragen in mehreren Quiz verwenden. Weitere Informationen finden Sie unter Fragen aus GIFT-Format-Dateien importieren.

Aus der Sicht eines Experten:

Aus der Sicht eines Experten:
Vish, Adobe eLearning evangelist

Verbesserte Barrierefreiheit

Erweitern Sie den Outreach zur zur Verteidigungs-, Regierungs- und Bildungsorganisationen auf. Erstellen Sie mühelos Simulationen und Demonstrationen, die Barrierefreiheits-Standards wie Abschnitt 508 und Web Content Accessibility Guidelines 2,0 (WCAG 2,0) beheben. Definieren Sie Textäquivalente, Einfügen klickbare Bereiche, die Tastatur zugriff ermöglichen, und weitere, um sicherzustellen, dass jeder, auf den Inhalt zugreifen kann.

Aus der Sicht eines Experten:

Aus der Sicht eines Experten:
Pooja Jaisingh, Adobe eLearning evangelist

Veröffentlichen in mehreren Formaten

Veröffentlichen Sie Projekte in mehreren Formaten (MP4, SWF, EXE, PDF) im Web, auf Desktop-PCs, Notebooks, Tablets, Smartphones, iOS- und Android™-Geräten und führenden Tin Can-, SCORM- und AICC-fähigen Learning Management-Systemen.

Aus der Sicht eines Experten:

Aus der Sicht eines Experten:
Vish, Adobe eLearning evangelist

Drag-and-Drop-Interaktionen

So macht E-Learning Spaß: Drag-and-Drop-Spiele, Quizzes und Lernmodule, auf welche Benutzer auf ihren Desktops und iPads zugreifen können. Wählen Sie aus einer Vielzahl von Drag-and-Drop-Kombinationen basierend auf dem, was ein Ablegen-Ziel akzeptieren, ablehnen oder ersetzen kann, während Sie für jeden Versuch eines Benutzers Audiorückmeldungen bieten. Weitere Informationen finden Sie unter Drag-and-Drop-Interaktionen.

Aus der Sicht eines Experten:

Aus der Sicht eines Experten:
Erfahren Sie, wie Sie eine Drag-and-Drop-Frage in Adobe Captivate 7. erstellt.
Pooja Jaisingh, Adobe eLearning Evangelist

HTML5-Unterstützung für PowerPoint

Importieren Sie Ihr Microsoft PowerPoint-Projekt einschließlich Text, Formen, Audio und Animationen in Adobe Captivate und veröffentlichen Sie es direkt in HTML5. 

Aus der Sicht eines Experten:

Aus der Sicht eines Experten:
Pooja Jaisingh, Adobe eLearning evangelist

Adobe Captivate App Packager

Gliedern Sie die verschiedensten HTML5-Animationen ein und synchronisieren Sie diese mit Ihrem Adobe Captivate-Kurs. Veröffentlichen Sie den Kurs als App auf mehreren mobilen Plattformen, darunter Windows RT – Metro, mithilfe des PhoneGap-Dienstes.

Hinweis:

Sie müssen den PhoneGap-Dienst separat erwerben.

Aus der Sicht eines Experten:

Aus der Sicht eines Experten:
Vish, Adobe eLearning evangelist

Verbesserte Integration von sozialen Medien

Das erweiterte Twitter-Widget ermöglicht umgehend Konversationen über soziale Medien in den Adobe Captivate-Kursen. Ermöglichen Sie den Teilnehmern, in Echtzeit mit Ihnen und anderen Teilnehmern zusammenzuarbeiten, indem sie einen bestimmten Bereich innerhalb eines Kurses auswählen und per Twitter eine Frage stellen. Verfolgen Sie alle Konversationen mithilfe des Learning Analytics- dashboards nach.

Aus der Sicht eines Experten:

Aus der Sicht eines Experten:
Pooja Jaisingh, Adobe eLearning evangelist

Verbesserte Interaktionsbibliothek

Erstellen Sie interessante Kurse mithilfe einer umfangreichen Bibliothek professionell gestalteter Interaktionen, darunter Galgenmännchen und Puzzle, die sich an Ihre jeweiligen Bedürfnisse anpassen lassen. Weitere Informationen zu Interaktionen finden Sie unter Intelligente Lerninteraktionen.

Aus der Sicht eines Experten:

Aus der Sicht eines Experten:
Pooja Jaisingh, Adobe eLearning Evangelist

Verbesserte Quizfunktionen mit HTML5

Geben Sie all Ihre Quizzes mit den Fragentypen „Zuordnung“, „Kurzantwort“ und „Lückentext“ in HTML5 aus.

Aus der Sicht eines Experten:

Aus der Sicht eines Experten:
Vish, Adobe eLearning evangelist

Systemaudio aufzeichnen

Zeichnen Sie mit Adobe Captivate 6.1 Systemaudio und Kommentare in einem Adobe Captivate-Kurs auf. Verwenden Sie die Optionen zum Bearbeiten von Systemaudio, um das Systemaudio zu modifizieren und in Ihrem Kurs zu synchronisieren. Weitere Informationen finden Sie unter Systemaudio.

Aus der Sicht eines Experten:

Aus der Sicht eines Experten:
Pooja Jaisingh, Adobe eLearning Evangelist

RTL-Sprachunterstützung

Erweitern Sie Ihre Teilnehmerbasis, indem Sie Ihre Kurse in zusätzlichen Sprachen verfügbar machen. Adobe Captivate unterstützt jetzt auch von rechts nach links geschriebene Sprachen wie z. B. Arabisch, Hebräisch und Urdu. Weitere Informationen finden Sie unter In von rechts nach links geschriebenen Sprachen erstellen.

Aus der Sicht eines Experten:

Aus der Sicht eines Experten:
Vish, Adobe eLearning evangelist

HTML5-Kurse in Adobe Connect veröffentlichen

Machen Sie Ihre Inhalte „mobiler“, indem Sie sie als HTML5 in Adobe Connect veröffentlichen. Nutzen Sie die Funktion „pause-resume anywhere“ (an beliebiger Stelle anhalten/fortsetzen), um Ihren Benutzern ein nahtloses Lernerlebnis auf nahezu jedem Gerät bzw. in jedem Browser zu ermöglichen. 

Aus der Sicht eines Experten:

Aus der Sicht eines Experten:
Pooja Jaisingh, Adobe eLearning Evangelist

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie