Mit dem RoboHelp 7.0.3-Patch können Sie RoboHelp 7 FlashHelpPro-Projekte auf einem RoboHelp 8-Sever mit IIS (Internet Information Services) veröffentlichen.

Installieren Sie den RoboHelp 7.0.3-Patch an.

Als Vorkonfiguration müssen Sie den RoboHelp-Patch 7.0.3 auf dem RoboHelp 7-Client-System installieren.

Konfigurieren Sie IIS, um Anforderungen von RoboHelp 7 auf RoboHelp Server 8 umzuleiten.

  1. Erstellen Sie einen Ordner, der „Filter“ heißt, unter $<robohelpserver-install>

    (e.g. C:\Programme\Adobe\Robohelp 8 Server)
  2. Platzieren Sie RobohelpFilter.dll unter $<robohelpserver-install>\filter
  3. Wenn Sie die IIS-Management-Konsole verwenden, fügen Sie RobohelpFilter.dll als Filter in der IIS-Website hinzu.

    Sie können den Filter in der IIS-Konsole benennen, um die Aufgabe zu reflektieren (z. B. Umleitung), und die Executable muss Datei „$ < muss $<robohelpserver-install>\filter\RobohelpFilter.dll sein
  4. Starten Sie IIS neu.
  5. Überprüfen Sie in der IIS-Management-Konsole, dass der Umleitungsfilter mit einem grünen Pfeil, der nach oben zeigt, markiert ist.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie