Erfahren Sie, wie Sie die Themeneigenschaften festlegen und Themen Ihren Vorstellungen entsprechend anpassen können.

Nachdem Sie in RoboHelp ein Thema erstellt haben, können Sie einige Themeneigenschaften festlegen. Sie können die Sprache für den Inhalt des Themas ändern, einen Status wie In Bearbeitung oder Bereit für Review festlegen, Suchbegriffe angeben und mehr. Sie können auch die Formatvorlage, die Bedingungs-Tags und die Indexschlüsselwörter für das ausgewählte Thema angeben.

Bearbeiten von Eigenschaften

Gehen Sie wie folgt vor, um auf das Dialogfeld Themeneigenschaften zuzugreifen und die Eigenschaften für das ausgewählte Thema festzulegen:

  1. Klicken Sie in einem geöffneten Projekt auf Inhalt in der Symbolleiste „Autor“, um den Bereich Inhalt anzuzeigen.

  2. Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

    • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das gewünschte Thema im Bereich Inhalt und wählen Sie Eigenschaften.
    • Klicken Sie auf das Symbol Optionen neben dem gewünschten Thema und wählen Sie Eigenschaften.
    • Doppelklicken Sie im Bereich Inhalt auf das gewünschte Thema. Sie können den Bereich Eigenschaften auf der rechten Seite des Bildschirms anzeigen. Wenn Sie das Eigenschaftenfenster nicht anzeigen können, wählen Sie Ansicht > Eigenschaftenfenster. Klicken Sie in diesem Fenster auf die Registerkarte Thema.
  3. Geben Sie die Themeneigenschaften in den verschiedenen Abschnitten für Allgemein, Suche, Formatvorlagen und mehr an. Weitere Informationen zu diesen Eigenschaften finden Sie unter Themeneigenschaften.

  4. Nachdem Sie die Themeneigenschaften im Dialogfeld Themeneigenschaften angegeben haben, klicken Sie auf Anwenden. Wenn Sie den Bereich Eigenschaften verwenden, klicken Sie auf das Symbol Speichern in der oberen linken Ecke der Standardsymbolleiste.

Themeneigenschaften

Im Dialogfeld Themeneigenschaften können Sie die folgenden Abschnitte anzeigen:

Allgemein

Im Bereich Allgemein können Sie die folgenden Eigenschaften bearbeiten:

  • Titel Geben Sie den Titel des Themas ein.
  • Dateiname RoboHelp fügt automatisch den Dateinamen basierend auf dem von Ihnen angegebenen Thementitel hinzu. Wenn der Thementitel beispielsweise „Einführung in das ABC-Handbuch“ lautet, fügt RoboHelp den Dateinamen als „Einführung in das ABC-Handbuch.htm“ hinzu. Sie können das Feld Dateiname bearbeiten und einen benutzerdefinierten Dateinamen angeben.

Hinweis:

RoboHelp unterstützt die folgenden Zeichen im Dateinamen nicht:

\, /, :, *, ?, ", <, >, |, ', ;, #, und %

RoboHelp konvertiert automatisch nicht unterstützte Zeichen in Unterstriche (_) oder zeigt eine Fehlermeldung an.

  • Masterseite Verwenden Sie die Dropdown-Liste, um eine Masterseite auszuwählen und sie dem Thema zuzuordnen. In neuen Themen wird eine Masterseite als Themenvorlage verwendet und steuert das Layout der Ausgabe. In vorhandenen Themen steuert eine Masterseite nur das Layout der Ausgabe.
  • Autor Fügen Sie den Namen des Verfassers für das gewählte Thema hinzu.
  • Beschreibung Geben Sie eine Beschreibung für das Thema an.
  • Sprache Wählen Sie die Sprache für den Inhalt des Themas aus der Dropdownliste. Wenn Sie diese Einstellung nicht festlegen, verwendet RoboHelp die Spracheinstellung des Projekts als Standardsprache für Themen.
  • Status Fügen Sie aus der Dropdown-Liste einen vordefinierten Status für das Thema hinzu, z. B. Entwurf, In Bearbeitung und Geprüft.
topic_propertiesgeneral

Im Bereich Suchen können Sie die folgenden Eigenschaften bearbeiten:

  • Schlüsselwort suchenDefinieren Sie Suchbegriffe für das Thema. Wenn ein Benutzer in Ihrer Ausgabe nach Inhalten sucht, helfen diese Schlüsselwörter, relevante Themen in den Suchergebnissen anzuzeigen. Sie können Schlüsselwörter mit einem Komma trennen und die Eingabetaste drücken. Alternativ können Sie ein Schlüsselwort eingeben und die Eingabetaste drücken. Die Schlüsselwörter werden anschließend unterhalb des Felds Stichwort suchen angezeigt. Um ein Schlüsselwort zu entfernen, klicken Sie auf für das gewünschte Schlüsselwort.
  • Dieses Thema von der Suche ausschließen: Wählen Sie diese Einstellung, um das Thema von der Suche auszuschließen.

Formatvorlagen

Im Abschnitt Stylesheets können Sie ein Thema mehreren Stylesheets zuordnen. Gehen Sie wie folgt vor:

  • Verwenden Sie die Dropdown-Liste Stylesheets, um ein Stylesheet aus dem aktuellen Projekt auszuwählen. 
  • Klicken Sie auf , um eine Formatvorlage auf Ihrem Computer zu suchen und auszuwählen. Wenn Sie eine Formatvorlage außerhalb des Projekts angeben, wird sie in Ihr Projekt kopiert.

Das ausgewählte Stylesheet wird unterhalb des Feldes Stylesheets hinzugefügt.

Wenn Sie mehr als ein Stylesheet ausgewählt haben, können Sie die Liste per Drag-and-Drop neu anordnen (verwenden Sie das Symbol Drag). Wenn ein Stil in verschiedenen Stylesheets unterschiedliche Eigenschaften aufweist, werden Eigenschaften in den Stylesheets bevorzugt, die aktuell sind, d. h am Ende der Liste. 

Um ein Stylesheet zu entfernen, klicken Sie auf

Index

Im Abschnitt IndexAbschnitt können Sie Indexstichwörter hinzufügen. Diese Schlüsselwörter sind für das Thema spezifisch und werden im Bereich Index angezeigt. Geben Sie Ihr Schlüsselwort in das Feld Indexschlüsselwörter ein und drücken Sie die Eingabetaste. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, Unterschlüsselwörter hinzuzufügen, indem Sie einen Doppelpunkt (:) zwischen den Schlüsselwörtern setzen. Diese Schlüsselwörter werden dann unterhalb des Felds Indexschlüsselwörter angezeigt. Um ein Schlüsselwort zu entfernen, klicken Sie auf für das gewünschte Schlüsselwort.Weitere Informationen finden Sie unter Erstellen und Verwalten des Index.

Bedingungs-Tags

Im Abschnitt Bedingungstypen können Sie zwei Typen von Bedingungs-Tags anwenden: Tags auf Themenebene und Tags auf Inhaltsebene. Auf Themenebene können Sie die im Thema angewendeten Bedingungs-Tags hinzufügen oder entfernen. Auf Inhaltsebene können Sie sämtliche Tags im ganzen Thema anzeigen. Wenn Sie dann ein Bedingungs-Tag löschen, wird es im gesamten Thema entfernt.

Um Bedingungs-Tags hinzuzufügen, klicken Sie auf Tags anwenden, um das Dialogfeld Bedingungs-Tags anwenden anzuzeigen. In diesem Dialogfeld finden Sie die Liste der Bedingungs-Tags in Ihrem Projekt. Wählen Sie die gewünschten Bedingungs-Tag aus und klicken Sie auf Anwenden. Um ein angewendetes Bedingungs-Tags zu entfernen, klicken Sie auf für dieses Bedingungs-Tag.

Dateiinformationen

Im Bereich Dateiinfo können Sie die folgenden Details zum ausgewählten Thema anzeigen:

  • Erstellt am Zeigt den Zeitpunkt der Erstellung des Themas an (Datum und Uhrzeit).
  • Zuletzt geändert am Zeigt den Zeitpunkt der letzten Änderung des Themas an (Datum und Uhrzeit).
  • Speicherort Zeigt einen Link zum Speicherort der Themendatei auf dem Computer an. Durch Klicken auf diesen Link öffnen Sie den Ordner, in dem sich die Datei befindet, in Windows Explorer.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie