Bei der Installation von Creative Suite wird folgender Fehler angezeigt: „Die Seriennummer ist für dieses Produkt nicht gültig“.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, wenn Sie die Seriennummer für Creative Suite- und eigenständige Produkte von Adobe eingeben und folgende Fehlermeldung angezeigt wird: „Diese Seriennummer ist für dieses Produkt nicht gültig“.

Lösung 1: Überprüfen Sie das Installationsprogramm und geben Sie die Seriennummer erneut ein

Richtiges Installationsprogramm

Stellen Sie sicher, dass Sie das richtige Installationsprogramm für Ihr Produkt und Ihre Plattform verwenden.

  • Verwenden Sie immer das Installationsprogramm der Suite, kein Installationsprogramm für ein einzelnes Produkt, es sei denn, Sie haben Acrobat 9, Adobe Premiere Pro CS4 (32 Bit) oder After Effects CS4 (32 Bit). Diese Produkte erfordern eine separate Seriennummer und Medien. Sie können diese Produkte nicht mit der Creative Suite-Seriennummer und Medien installieren.
  • Die Creative Suite-Seriennummer funktioniert nicht mit einem einzelnen Installationsprogramm. Wenn Sie nur einige Produkte der Creative Suite installieren möchten, wählen Sie eine benutzerdefinierte Installation aus dem Creative Suite-Installationsprogramm und wählen Sie dann das Produkt, das Sie installieren möchten.
  • Das Installationsprogramm ist plattformspezifisch. Die Seriennummer für Windows funktioniert nicht für Mac OS.

Richtige Seriennummer

Überprüfen Sie, ob die eingegebene Nummer, die Seriennummer ist.

  • Seriennummern sind numerische Strings mit 24 Zeichen. Geben Sie keine alphabetischen Zeichen ein. Weitere Informationen finden Sie unter Seriennummer suchen.
  • Ignorieren Sie die Bindestriche beim Eingeben der Seriennummer.

Richtige Sprache

Wenn Ihre Seriennummer für eine andere Sprache als die Installationssprache, die Sie ausgewählt haben, vorgesehen ist, (wenn Sie z. B. eine deutsche Creative Suite erworben haben, aber sie auf Englisch installieren wollen), wird eine Fehlermeldung angezeigt, dass die Seriennummer nicht gültig ist. Installieren Sie das Produkt neu, wählen Sie die gewünschte Sprache, und geben Sie die Seriennummer ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden.

Hinweis:

Mit der folgenden sprachspezifischen Software werden zwei Sprachpakete installiert. Sie können in einer Sprache installieren und die Seriennummer von einer anderen eingeben, ohne dass dabei eine Fehlermeldung angezeigt wird.

  • en_US (universales Englisch)\en_GB (internationales Englisch)
  • fr_FR (Französisch)\fr_CA (Französisch-Kanadisch)
  • es_ES (Spanisch)\es_MX (lateinamerikanisches Spanisch)

Lösung 2: Löschen Sie die Datenbankdateien für die Aktivierung

Datenbankdateien für die Aktivierung, die beschädigt sind oder falsche Zugriffsrechte auf die Datei haben, können verhindern, dass das Produkt nicht korrekt installiert wird.

  1. Löschen Sie den Adobe PCD-Ordner und die Datei „caps.db“ aus den folgenden Speicherorten:

    Windows:

    • \Programme\Gemeinsame Daten\Adobe\Adobe PCD
    • \Programme\Gemeinsame Dateien\Adobe\caps\caps.db

    Mac OS:

    • /Library/Application Support/Adobe/Adobe PCD
    • /Library/Application Support/Adobe/caps/caps.db
  2. Starten Sie Ihre Adobe-Anwendungen neu. Geben Sie die Seriennummer ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden.

    Wenn Sie nicht aufgefordert werden, eine Seriennummer einzugeben, oder die Anwendung nicht geöffnet werden kann, deinstallieren Sie die Anwendung und installieren Sie diese erneut.

  3. Deinstallieren Sie gegebenenfalls die Anwendung. Für Creative Suite-Anwendungen deinstallieren Sie die gesamte Creative Suite, nicht nur eine einzelne Anwendung.

    Hinweis:

    Wenn Sie Probleme mit einer eigenständigen Version von Lightroom haben, müssen Sie einige Dateien manuell deinstallieren, nachdem Sie das Deinstallationsprogramm ausgeführt haben. Weitere Informationen finden Sie unter Manuelles Deinstallieren von Lightroom.

  4. Installieren Sie die Anwendungen mithilfe des Creative Suite-Installationsprogramms und der Seriennummer erneut.

    Hinweis:

    Sie können das Produkt direkt von der Seite Weitere Downloads auf adobe.com herunterladen und dann erneut installieren.

  5. Starten Sie die Anwendung.

Lösung 3: Führen Sie das CC Cleaner Tool aus und nehmen Sie eine Neuinstallation vor.

Mit dem Cleaner Tool für Creative Cloud (CC) können Sie Installationsdateien für Creative Suite-Anwendungen entfernen, die beschädigt sind oder Probleme mit einer neuen Installation verursachen.

Hinweis:

Das Creative Cloud Cleaner Tool wurde entwickelt, um ausgeführt zu werden, nachdem Sie Ihre Adobe-Anwendung deinstalliert haben.Führen Sie die entsprechende Deinstallation aus, um die Anwendung zu entfernen, die den Fehler „Ungültige Seriennummer“ hervorruft, und führen Sie dann das CC Cleaner Tool aus.

  1. Deinstallieren Sie die Anwendung. Für Creative Suite-Apps deinstallieren Sie die gesamte Creative Suite, nicht nur eine einzelne Anwendung.

    Hinweis:

    Wenn Sie Probleme mit einer eigenständigen Version von Lightroom haben, müssen Sie einige Dateien manuell deinstallieren, nachdem Sie das Deinstallationsprogramm ausgeführt haben. Weitere Informationen finden Sie unter Manuelles Deinstallieren von Lightroom.

  2. Laden Sie das CC Cleaner Tools herunter.

    Windows: AdobeCreativeCloudCleanerTool.exe

    Mac OS: AdobeCreativeCloudCleanerTool.dmg

  3. Führen Sie das Cleaner Tool aus und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Anwendung zu entfernen.

    Detaillierte Anweisungen zur Verwendung des CC Cleaner Tools finden Sie unter Beheben von Installationsproblemen mit dem Creative Cloud Cleaner Tool.

  4. Laden Sie das Produkt von der Seite Weitere Downloads herunter und installieren Sie die Anwendung erneut.

    Hinweis:

    Überprüfen Sie die Systemanforderungen, bevor Sie das Produkt herunterladen und installieren.

Lösung 4: Installieren Sie das Produkt im Testmodus

  1. Im Dialogfeld für die Seriennummer löschen Sie die Seriennummer und wählen Sie Testen. Klicken Sie anschließend auf Weiter.

  2. Beenden Sie die Installation und starten Sie das Produkt.

  3. Wählen Sie im Dialogfeld für die Software-Einrichtung Ich habe eine Seriennummer und möchte dieses Produkt lizenzieren.

  4. Geben Sie die Seriennummer ein.

  5. Klicken Sie auf Weiter und starten Sie die Anwendung.

Lösung 5. Erstellen Sie ein neues Benutzerkonto und installieren Sie das Produkt erneut

Gelegentlich kann es vorkommen, dass das Profil eines Benutzers beschädigt wird, so dass das Installationsprogramm von Adobe keine erforderlichen Ordner anlegen oder darauf zugreifen kann. Erstellen Sie ein anderes Konto, melden Sie sich mit dem neuen Konto an und versuchen Sie anschließend, die Adobe-Anwendung erneut zu installieren.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie