Funktionsübersicht | Photoshop Desktop (Version vom Februar 2022)

Hinweis:

Mit der Version März 2022 von Photoshop 23.2.2 werden mehrere von Kunden gemeldete Probleme behoben und die Leistung verbessert. Weitere Informationen findest du unter Behobene Probleme.

Außerdem findest du eine vollständige Liste der unterstützten Kameras und Objektive unter Unterstützte Kameramodelle und Unterstützte Objektive.

Lerne die neuen Funktionen und Verbesserungen in der Photoshop Desktop-Version vom Februar 2022 (Version 23.2) kennen

Volle Unterstützung für WebP

Wir freuen uns, dir mitteilen zu können, dass Photoshop jetzt volle Unterstützung für das WebP-Dateiformat anbietet! WebP-Dateien können nun in Photoshop geöffnet, erstellt, bearbeitet und gespeichert werden, ohne dass ein Plug-in oder eine Voreinstellung erforderlich sind.

Volle Unterstützung für WebP in Photoshop

Um eine WebP-Datei zu öffnen, wählst du die Datei einfach aus und öffnest sie auf dieselbe Weise wie jede andere unterstützte Datei oder jedes andere unterstützte Dokument. Zusätzlich zu den Möglichkeiten zum Öffnen kannst du jetzt WebP-Dateien erstellen, bearbeiten und speichern. Wenn du mit der Bearbeitung deines Dokuments fertig bist, wähle Speichern unter oder Kopie speichern und dann WebP aus den Optionen im Dropdown-Menü Dateiformat aus, um die WebP-Datei zu speichern.

Weitere Informationen findest du unter Arbeiten mit WebP-Dateien in Photoshop.

Weitere Änderungen und Verbesserungen

Verbesserte Leistung für den Ölfarbenfilter

Im Rahmen dieser Version wurde der Ölfarbenfilter neu geschrieben, um die Vorteile nativer GPU-Ressourcen auf macOS und Windows besser zu nutzen, was zu einer höheren Geschwindigkeit führt, insbesondere wenn du an größeren Dateien arbeitest. Es wurden keine weiteren Aktualisierungen am Filter vorgenommen.

Ölfarbenfilter auf Manta-Basis in Photoshop

Informationen zum Arbeiten mit dem Ölfarbenfilter in Photoshop findest du unterArbeiten mit dem Ölfarbenfilter.

Finde die Schaltfläche „Freigeben“ einfach

Wir haben jetzt eine Onboarding-Funktion, mit der die Freigabeoption in Photoshop einfach gefunden werden kann. In der oberen rechten Ecke des App-Arbeitsbereichs wird nun eine große blaue Schaltfläche „Freigeben“ angezeigt.   

Finde die Schaltfläche „Freigeben“ in Photoshop einfach

Unterstützung für „Zum Bearbeiten einladen“ auf Win ARM-Geräten

„Zum Bearbeiten einladen“-Workflows werden jetzt auf Windows ARM-Geräten unterstützt. Weitere Informationen findest du unter:

Unterstützung für neue Kameras und Objektive

Die neu hinzugefügten Kameras und Objektive findest du in der nachstehenden, vollständigen Übersicht über die unterstützten Profile:

Behobene vom Kunden gemeldete Probleme

Weitere Informationen findest du unter Behobene Probleme in Photoshop.

Bekannte Probleme

Weitere Informationen findest du unter Bekannte Probleme in Photoshop.

Adobe-Logo

Bei Ihrem Konto anmelden