Neuerungen bei RoboHelp (2020 Release) Update 4

Steigern Sie Ihre Leistung und Produktivität mit leistungsstarken Authoring- und erweiterten Veröffentlichungsmöglichkeiten, die das Niveau Ihrer Inhalte steigern.

Mit Adobe RoboHelp (2020 Release) Update 4 werden eine neue Wissensdatenbank-Ausgabevoreinstellung mit artikelbasierter Veröffentlichung, Unterstützung der Zoho-Wissensdatenbank, automatische Nummerierung mit mehreren Ebenen, verbesserte Benutzerfreundlichkeit mit Verbesserungen der Barrierefreiheit, Verbesserungen der Suche- und Frame-los-Skin und andere Authoring-Verbesserungen eingeführt.Im Folgenden erfahren Sie Näheres.

Inhalt dieses Dokuments

Installation von Updates

Sie benötigen eine aktive Internetverbindung.

Um Update 4 der 2020-Version von RoboHelp zu installieren, klicken Sie auf Hilfe > Nach Updates suchen.

Befolgen Sie anschließend die Anweisungen.

Weitere Informationen finden Sie in diesem Communitybeitrag.

Neue Funktionen und Änderungen

aa

Benutzeroberfläche der Anwendung

aa

Authoring

aa

Übersetzung

aa

Veröffentlichen

Barrierefreiheit (Konformität mit Abschnitt 508)

Wir haben Funktionen im Zusammenhang mit der Barrierefreiheit verbessert. Die meisten Funktionen sind Teil der neuen verbesserten, aus mehreren Abschnitten bestehenden, mit Abschnitt 508 konformen Benutzeroberfläche. Einige davon sind:

  • Navigation mit TAB-, UMSCHALT+TAB-, Pfeil- und EINGABE-Tasten
  • Tastaturbefehle für das Kontextmenü
  • Unterstützung durch die ALT-Taste für das Hauptmenü
  • Verbesserter Farbkontrast für Hervorhebungsfarben.

Den RoboHelp-Bericht zur Barrierefreiheitskonformität finden Sie hier. In den nächsten Monaten soll auf dieser Seite ein neuer Bericht mit diesen Verbesserungen der Barrierefreiheit verfügbar sein.

Anwendung / Verbesserungen der Benutzeroberfläche

Reorganisierter rechter Bereich

In dieser Version wurde der rechte Bereich den Eigenschaften und dem Kontext entsprechend neu organisiert. Sie können den Bereich erweitern und auf weitere Optionen zum Ändern von Formatvorlagen, Themeneigenschaften, Tabelleneigenschaften, Rechtschreibprüfung oder Inhaltseigenschaften zugreifen.

Inhaltseigenschaften
Inhaltseigenschaften

Themeneigenschaften
Themeneigenschaften

Stileigenschaften
Stileigenschaften

Verbesserte Farberfahrung

Wenden Sie mit einer neu gestalteten Farbpalette ein umfangreicheres Farbrepertoire auf den Text an. Darüber hinaus können Sie die Farbe im HEX-, RGB- oder HSB-Format definieren.

Farbpalette
Farbpalette

Neue QuickInfo-Erfahrung

Die QuickInfos sind jetzt intuitiver, navigationsfreundlich und werden in der gesamten Anwendung stärker hervorgehoben. Außerdem sind die QuickInfos mit Abschnitt 508 konform.

QuickInfos
QuickInfos

Auflisten von Formatvorlagen nach Namen

Wechseln Sie im Bereich Formatvorlagen zwischen der Auflistung der verfügbaren Formatvorlagen nach Namen oder Vorschau aus.

Auflisten von Formatvorlagen nach Namen
Auflisten von Formatvorlagen nach Namen

Auflisten von Formatvorlagen nach Vorschau
Auflisten von Formatvorlagen nach Vorschau

Neue Kategorie – Überschriften-Formatvorlagen

Wählen Sie Überschriften-Formatvorlagen aus der Dropdown-Liste Alle Formatvorlagen aus. Sie können dann alle Überschriften anzeigen, auf die eine Formatvorlage angewendet wurde. Dies ist praktisch, wenn Sie nur die Formatvorlagen einer Überschrift anzeigen möchten.

Option – Überschriften-Formatvorlagen
Option – Überschriften-Formatvorlagen

Alle Überschriften-Formatvorlagen
Alle Überschriften-Formatvorlagen

Deaktivieren der Registerkarten „Ausgabe“ und „Review“

Wenn in einer Organisation Autoren keine Ausgabe oder keinen Review auslösen sollen, ermöglicht Update 4 Ihnen, die Registerkarten Ausgabe und Überprüfung zu deaktivieren.

Deaktivieren der Registerkarten
Deaktivieren der Registerkarten

Auf der Symbolleiste wurde die neue Menüoption Einfügen hinzugefügt. Mit dieser Option können Sie in einem Thema ein Bild, eine Videodatei, eine YouTube-URL, ein Lesezeichen, eine Variable, ein Snippet und vieles mehr einfügen. Erweitern Sie das Menü, um das Element anzuzeigen, das Sie in einem Thema hinzufügen können.

Drücken Sie für einen schnellen Zugriff Alt + I.

Menü „Einfügen“
Menü „Einfügen“

Das Hauptmenü wurde neu angeordnet und für die Registerkarten Autor, Ausgabe oder Überprüfung kontextspezifisch gestaltet.

Automatische Nummerierung mit mehreren Ebenen

Mit der Nummerierung mit mehreren Ebenen in CSS erhalten Sie mehr separate Kontrolle über die Formate von Nummern und Inhalt.

Weitere Informationen finden Sie in diesem Artikel.

Sie steuern mit den Tasten TAB und UMSCHALT+TAB die Ebene im Themen-Editor, und Sie wählen auch in einem Arbeitsschritt mehrere Absätze aus und wenden die Klasse der automatischen Nummerierung an.

Automatische Nummerierung mit mehreren Ebenen
Automatische Nummerierung mit mehreren Ebenen

Unterstützung für Bedingungsausdrücke in der Themenvorschau

Sie können jetzt auch neben dem Filtern jedes einzelnen Bedingungs-Tags Bedingungsausdrücke im Vorschaumodus anzeigen.

Weitere Informationen finden Sie in diesem Artikel.

Vorschau von Ausdrücken für bedingten Text
Vorschau von Ausdrücken für bedingten Text

Weitere Authoring-Erweiterungen

  • Die folgenden neuen Tastaturbefehle wurden hinzugefügt:
    • Einfügen eines Lesezeichens – STRG/CMD+UMSCHALT+B 
    • Öffnen Sie den Bereich „Formatvorlagen“, und wenden Sie beim Erstellen eine Formatvorlage an – STRG/CMD+SHIFT+S
  • Fügen Sie einem Bild einen Hyperlink hinzu, indem Sie ein Thema auf das Bild ziehen. Das Bild enthält dann einen Hyperlink zum Thema.
  • Speichern Sie ein Thema als PDF. Es besteht die Möglichkeit, ein Thema im Inhaltsmenü im Autorenbereich als PDF zu speichern.
  • Um eine URL einzufügen, doppelklicken Sie im Dialogfeld Verknüpfen mit auf ein beliebiges Thema in der Liste „Projektdateien“, „Zuletzt verwendet“ oder „Gesucht“.

Profil für maschinelle Übersetzung

Das Herstellen einer Verbindung mit APIs von Anbietern maschineller Übersetzungen erfordert in der Regel die Übergabe benutzerdefinierter Daten im Header des API-Aufrufs.

In früheren Versionen von RoboHelp gab es keine Unterstützung zum Hinzufügen eines benutzerdefinierten Headers.Mit Update 4 können Benutzer jetzt gültige benutzerdefinierte Header hinzufügen, die einer bestimmten Übersetzungsanbieter-API entsprechen.

Weitere Informationen finden Sie unter Übersetzen von Inhalten in mehrere Sprachen.

Das Hinzufügen eines Headers ist so einfach wie das Hinzufügen eines Schlüssel-Wert-Paares. Microsoft-Übersetzungs-APIs erfordern z. B. Folgendes:

  • Key = Ocp-Apim-Subscription-Region
  • Value = Eines der Folgenden:

{ australiaeast, brazilsouth, canadacentral, centralindia, centralus, centraluseuap, eastasia, eastus, eastus2, francecentral, japaneast, japanwest, koreacentral, northcentralus, northeurope, southcentralus, southeastasia, uksouth, westcentralus, westeurope, westus, westus2 und southafricanorth } 

Übersetzungsprofil
Übersetzungsprofil

Verbesserungen bei der Frame-losen und Responsive HTML5-Ausgabe

Für die Frame-los- und Responsive HTML5-Ausgabe-Skins (Orange, Oceanic, Studio und andere) haben wir einige Optionen hinzugefügt, um die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.

Ausblenden des rechten Bereichs

In der Frame-los-Skin hat der rechte Bereich ein Mini-Inhaltsverzeichnis und andere Optionen.Jetzt können Sie den rechten Bereich ausblenden und diesen Bereich für den Themeninhalt verwenden. In diesem Fall wird das Mini-Inhaltsverzeichnis nicht angezeigt. Sie können die anderen Optionen mithilfe der Symbolleistenschaltflächen hinzufügen. 

Schalten Sie die Option Rechter Bereich um, um die Sichtbarkeit zu steuern.

Umschalten des rechten Bereichs
Umschalten des rechten Bereichs

Option zur Verwendung einer Themen-URL

Jetzt können Sie eine Themen-URL zusätzlich zur Web-URL für Themenseitenschaltflächen verwenden.

Wechseln zu einer URL
Wechseln zu einer URL

Standardmäßig verweisen Logo und Titel auf die Startseite. Wenn Sie auf eine Web-URL oder auf ein anderes Thema verweisen möchten, dann ist dies nun in den Einstellungen der Ausgabevorgabe möglich.

URL im Logo
URL im Logo

Anpassen der Suche

Sie können nun unterschiedlichen Platzhaltertext für verschiedene Suchfelder wie denen auf den Registerkarten Index und Glossar angeben.

Unterstützung für URL in Symbolleistenlinks und Schaltflächen

Unter Skin-Editor > Layout > Themenseitenschaltflächen können Sie eine beliebige URL einfügen, wenn Sie eine beliebige Schaltfläche auswählen. Sie können eine URL für eine Projektdatei, eine E-Mail und einen Link zum Web festlegen.

Einfügen einer URL
Einfügen einer URL

Verbesserte Suchfunktion

Suchbezogene Verbesserungen in RoboHelp (2020 Release) Update 4.

In Update 4 haben wir die Sucherfahrung in Bezug auf Suchergebnisse und Kontext verbessert, sodass Sie besser kontrollieren können, was Sie anzeigen möchten.

Suchergebnisse Seitenumbruch

Sie können nun die Anzahl der Suchergebnisse angeben, die auf einer Seite angezeigt werden. Standardmäßig ist der Wert auf 20 festgelegt und kann konfiguriert werden.

Anzahl der Suchergebnisse
Anzahl der Suchergebnisse

Wenn Sie in der Ausgabe nach einem Begriff suchen, können Sie sehen, dass die Suchergebnisse paginiert sind.

Paginierung in Suchergebnissen
Paginierung in Suchergebnissen

Suchkontext

Auf der Suchseite können Sie für jedes Ergebnis besser steuern, welchen Kontext Sie anzeigen möchten. 

Jetzt können Sie angeben, ob Text um den Suchbegriff oder die Themenbeschreibung oder der Starttext des Themas angezeigt wird. Außerdem können Sie festlegen, ob eine Zeichenbeschränkung für den Suchkontext angegeben werden kann. 

Optionen für den Suchkontext
Optionen für den Suchkontext

Wissensdatenbankveröffentlichung

Neue Voreinstellung – Wissensdatenbank

Damit Sie Ihre Inhalte in verschiedenen Wissensdatenbanken wie Zoho, Zendesk usw. veröffentlichen können, haben wir eine neue Ausgabevoreinstellung einbezogen – Wissensdatenbank. 

Im Gegensatz zu früheren Updates ist „Wissensdatenbank“ jetzt eine neue voreingestellte Option.

Sobald Sie diese Voreinstellung gewählt haben, können Sie nach Belieben Knowledgebases von Salesforce, ServiceNow, Zendesk und Zoho auswählen.Die Optionen für alle vier Wissensdatenbanken / das CRM-Portal (Customer Relationship Management) sind ähnlich, und Details finden Sie hier:

Neue Voreinstellung – Wissensdatenbank
Neue Voreinstellung – Wissensdatenbank

Artikelbasierte Veröffentlichung

In bestimmten Fällen dürfen Sie nur eine Teilmenge der Artikel in der Wissensdatenbank veröffentlichen. Mit dieser Option können Sie die Artikel auswählen, die Sie veröffentlichen möchten.

Veröffentlichen in der Zoho-Wissensdatenbank

In dieser Version von RoboHelp 2020 können Sie Ihre Hilfethemen in der Zoho-Wissensdatenbank veröffentlichen.

Um eine Verbindung mit dem Zoho-Hilfe-Center herzustellen, müssen Sie Ihr Konto einrichten, um loszulegen. Weitere Informationen finden Sie unter Erste Schritte mit Zoho.

Veröffentlichen in der Zoho-Wissensdatenbank
Veröffentlichen in der Zoho-Wissensdatenbank

Weitere Veröffentlichungsoptionen

Veröffentlichung als Entwurf

Wenn die neue Option Hochladen als Entwurf aktiviert ist, befindet sich der Veröffentlichungsstatus für alle Artikel in den Portalen im Status „Entwurf“. Diese Option ist standardmäßig deaktiviert.

Word-Ausgabe

Beim Generieren einer Microsoft Word-Ausgabe ist es wichtig, dass die verschiedenen Absatz-, Zeichen- und Tabellenformatvorlagen korrekt zugeordnet werden.

In dieser Version von RoboHelp können Sie RoboHelp-Tabellenformatvorlagen zuordnen, wenn Sie eine Ausgabe in Microsoft Word generieren.Im Tabellenunterabschnitt der Word-Formatvorlagenzuordnung (Word-Ausgabenvoreinstellung) können Sie entweder die RoboHelp-Tabellenformatvorlagen-Zuordnung für Word oder standardmäßig die Word-Tabellenformatvorlage verwenden. 

Word-Formatvorlagenzuordnung
Word-Formatvorlagenzuordnung

In dieser Version behobene Fehler

Die Liste der Fehler, die in dieser Version behoben wurden, finden Sie unter Behobene Probleme.

Noch eine Frage oder Idee?

Fragen

Si vous avez une question à poser ou une idée à partager, rejoignez la communauté Adobe RoboHelp. Wir freuen uns darauf, von Ihnen zu hören und Ihre Fragen zu beantworten.