Funktionsübersicht | Adobe XD (Versionen von 2020)

Neue Funktionen und Verbesserungen im August 2020 und in anderen Versionen von XD

Neue Funktionen in Adobe XD 32.0

Die XD Version vom August 2020 besitzt folgende interessante neue Funktionen und Verbesserungen:

Für ein XD Dokument mehrere Benutzerreisen erstellen und freigeben

Designer können jetzt für ein XD Dokument mehrere Interaktions-Flows erstellen und freigeben. Sie können für jeden Interaktions-Flow in einem Dokument verschiedene Startseiten festlegen und sie anhand von Freigabe-Links an Ihre Stakeholder weitergeben.

Weitere Informationen finden Sie unter Prototypen und Design-Spezifikationen freigeben.

Schnell zwischen verschiedenen Modi in XD umschalten

Mit den neuen Tastaturbefehlen können Sie schnell zwischen Design-, Prototyp- und Freigabemodus umschalten.

  • Verwenden Sie auf Windows Alt + 1, Alt + 2 und Alt + 3, um zum Design-, Prototyp- bzw. Freigabemodus zu wechseln. 
  • Verwenden Sie auf macOS ⌥ + 1, ⌥ + 2 bzw. ⌥ + 3, um zum Design-, Prototyp- bzw. Freigabemodus zu wechseln.

Weitere Informationen finden Sie unter Tastaturbefehle.

Neue Funktionen in Adobe XD 31.0

Die XD Version vom Juli 2020 besitzt folgende interessante neue Funktionen und Verbesserungen: 

Ordner für Creative Cloud-Dokumente

Sie können jetzt Ihre persönlichen XD Cloud-Dokumente in bestimmten Ordnern gruppieren. Eine solche Gruppierung ermöglicht eine problemlose Organisation Ihrer Dokumente für bestimmte Projekte und Kunden. 

Ordner für Creative Cloud-Dokumente

Weitere Informationen finden Sie unter Cloud-Dokumente in XD.

Registerkarte „Training“ auf dem Startbildschirm

Sie benötigen eine Einführung in XD? Die Registerkarte „Training“ auf dem Startbildschirm enthält eine Reihe von Inhalten zu Funktionen, Werkzeugen und Workflowsn in XD. 

Registerkarte „Training“ auf dem Startbildschirm

Weitere Informationen finden Sie unter Arbeitsbereich – Grundlagen.

Neue Funktionen in Adobe XD 30.0

Die XD Version vom Juni 2020 besitzt folgende interessante neue Funktionen und Verbesserungen: 

Objektausrichtung und -abstand bei Stapeln beibehalten

Sie können jetzt den Abstand zwischen Objekten definieren und beibehalten, während sich Ihre Designs ändern. Wenn Sie Objekte einfügen oder neu anordnen, werden andere Objekte entsprechend angepasst. Eine manuelle Anpassung von Layouts ist nicht mehr notwendig!

Weitere Informationen finden Sie unter Erstellen dynamischer Designs mit Stapeln.

Mithilfe von Bildlaufgruppen vertikale oder horizontale Bildlaufeffekte erstellen

Sie können jetzt Bereiche innerhalb einer Zeichenfläche definieren, die unabhängig vom Rest der Zeichenfläche bildlauffähig sind, und so horizontale oder vertikale Bildlaufeffekte erstellen. Verwenden Sie diese praktische Funktion, wenn Sie ein Bildkarussell, einen Schieberegler für Produkte usw. erstellen möchten.

Dies ist ein Bild von Bildlaufgruppen, die in XD verwendet werden

Weitere Informationen finden Sie unter Erstellen von Bildlaufgruppen.

Sie können Ihre Designs jetzt mit einer einzigen Linkadresse freigeben, ohne einen neuen Link erstellen zu müssen. Keine separaten Links mehr beim Anpassen der Zugriffseinstellungen von „Öffentlich“ auf „Privat“!

Freigabe-Links in XD

Weitere Informationen finden Sie unter Freigeben von Designs und Prototypen.

Selbstdefinierte Variablennamen mit Designtoken hinzufügen

Sie können jetzt Farben und Zeichenformaten im Bedienfeld Elemente selbstdefinierte Namen oder Variablen zuweisen und sie Entwicklern in Design-Spezifikationen zur Verfügung stellen. Entwickler können solche Designtoken in Design-Spezifikationen anzeigen und diese Variablen als CSS-Code herunterladen, um die vom Design zum Code erforderlichen Workflows zu beschleunigen.  

Was sind Designtoken?

Weitere Informationen finden Sie unter Erstellen von Designtoken.

Neue Funktionen in Adobe XD 29.0

Unterstützung von Co-Editing im Offline-Modus

Sie können Ihre Cloud-Dokumente auch dann weiterbearbeiten, wenn eine schlechte oder gar keine Netzwerkverbindung besteht.

Änderungen, die offline am Dokument vorgenommen wurden, werden an alle Mitwirkenden gesendet, sobald wieder eine Verbindung hergestellt wird. Sollten sich beim Wiederherstellen einer Verbindung widersprüchliche Änderungen ergeben, können Sie Ihre lokalen Änderungen verwerfen oder eine Kopie des Dokuments mit Ihren neuen Änderungen speichern, um Probleme beim Zusammenführen zu vermeiden.

Überschrift

Weitere Informationen finden Sie unter Zusammenarbeit und Co-Editing.

Zoom-Steuerelemente für freigegebene Prototyplinks

Sie können freigegebene Prototypen jetzt mithilfe der Zoom-Steuerelemente in Ihrem Desktop- oder mobilen Webbrowser genauer betrachten. Wählen Sie einen Zoom-Grad von 25 % bis 200 % aus oder setzen Sie die Zoom-Einstellung auf Standard.

Bild

Weitere Informationen zur Verwendung von Zoom-Steuerelementen auf dem Desktop oder in mobilen Browsern finden Sie unter Arbeiten mit Prototypen in XD und Prototypen in Echtzeit auf iOS-/Android-Geräten testen.

Neue Funktionen in Adobe XD 28.0

Audiowiedergabe zu Prototypen hinzufügen

Mit der Audiowiedergabe können Sie beim Erstellen von Prototypen für multimodale Design-Workflows und Spieledesigns Audiodateien als Aktion hinzufügen.

Binden Sie in Ihren Prototyp Musik ein oder erstellen Sie eine Schaltfläche, die den Übergang zu einem anderen Bildschirm auslöst und dabei eine Audiodatei abspielt. Jetzt kommt Leben in Ihre Designs!

Mehrere Aktionen

Weitere Informationen finden Sie unter Audiowiedergabe hinzufügen.

Für einen Trigger mehrere Aktionen hinzufügen

Sie möchten für ein Objekt oder eine Zeichenfläche mehrere Aktionen festlegen? Sie können jetzt zwei Aktionen mit einem einzelnen Antippen-Trigger kombinieren. Sie können beispielsweise den Ton für einen Mausklick abspielen, während ein per Klick ausgelöster Übergang von einer Zeichenfläche zu einer anderen stattfindet.

Mehrere Aktionen

Weitere Informationen finden Sie unter Für einen Trigger mehrere Aktionen hinzufügen. 

Sie können jetzt Objekte auf derselben Zeichenfläche als Ankerlinks verbinden, um auf Websites mit nur einer Seite oder langen Benutzeroberflächen ein besseres Navigationserlebnis zu erzielen.

Ankerlinks

Weitere Informationen finden Sie unter Navigationslinks innerhalb einer Zeichenfläche erstellen.

Größe eines Textbereichs an den Inhalt anpassen

Sie können die Größe eines Textbereichs an den Inhalt anpassen, indem Sie unten auf den roten Größenänderungsgriff doppelklicken. Dadurch wird die Höhe des Textbereichs an den darin enthaltenen Text angepasst. 

Jetzt brauchen Sie mehrere Textfelder innerhalb einer Zeichenfläche nicht mehr manuell anpassen!

Größe eines Textbereichs ändern

Weitere Informationen finden Sie unter Text vergrößern und verkleinern.

Eingeladenen Personen erlauben, Design-Spezifikationen und Prototypen für weitere Personen freizugeben

Damit die Zusammenarbeit für das Design noch besser funktioniert, können Sie Ihren eingeladenen Personen die Berechtigung erteilen, Ihre Design-Spezifikationen und Prototypen für weitere Personen freizugeben. Sie können dann Anfragen von anderen Reviewern, die auf Ihren sicheren privaten Link zugreifen möchten, hinzufügen, entfernen oder annehmen. 

Prototypen für weitere Personen freigeben

Weitere Informationen finden Sie unter Designs und Prototypen für weitere Personen freigeben.

Neue Funktionen in Adobe XD 27.0

Private Links zu Organisationsgruppen freigeben

Verwenden Sie die Gruppenfreigabe, um Ihre Design-Prototypen für Organisationsgruppen freizugeben.

Weitere Informationen finden Sie unter Freigeben von Designs und Prototypen.

Alle Zeichenflächen veröffentlichen

Sie können jetzt alle Zeichenflächen freigeben, auch die ohne Interaktionen. Deaktivieren Sie dazu das Symbol der Startzeichenfläche im Prototypmodus, dann lassen sich sämtliche auf der Arbeitsfläche sichtbaren Zeichenflächen veröffentlichen. Es ist keine erneute Verknüpfung mehr nötig.

Weitere Informationen finden Sie unter Freigeben von Designs und Prototypen.

Unterstützung für macOS-Sprachsteuerung

In macOS Catalina wird erstmals die Sprachsteuerung unterstützt, eine neue Möglichkeit, den Mac vollständig mit der Stimme zu steuern. Adobe XD nutzt diese Funktion, indem Sie mit Ihrer Stimme Tastaturkürzel aufrufen können. 

Um diese Funktion zu testen, aktivieren Sie die Sprachsteuerung unter macOS und gehen Sie wie folgt vor:

  • Öffnen Sie eine Datei in Adobe XD.
  • Sagen Sie „Menü ‚Bearbeiten‘ öffnen“. Das Menü „Bearbeiten“ sollte geöffnet werden.
  • Sagen Sie „Auf 4 klicken“, um eine Zeichenfläche zu duplizieren. Eine neue Zeichenfläche sollte erstellt werden.

Weitere Informationen finden Sie unter MacOS-Sprachsteuerung mit XD verwenden.

Herzformen erstellen

Das Werkzeug „Polygon“ bietet jetzt eine native Unterstützung für die Erstellung von Herzformen auf der XD Design-Arbeitsfläche. Weitere Informationen finden Sie unter Arbeiten mit Zeichen- und Textwerkzeugen.

Neue Funktionen in Adobe XD 26.0

Inhaltsbasierte Layouts erstellen

Inhaltsbasierte Layouts erleichtern und beschleunigen das Erstellen gemeinsamer Benutzeroberflächenelemente, indem die Beziehung zwischen verschiedenen Objekten auf Ihrer Zeichenfläche erkannt und das Layout einer Gruppe automatisch angepasst wird, wenn sich verschiedene Objekte der Gruppe ändern. Sie können auch durch Anpassen der Abstandswerte die Struktur eines Oberflächenelements ausrichten.

Größe und Ausrichtung der Objekte in einer Gruppe müssen nicht mehr manuell festgelegt werden!

Weitere Informationen finden Sie unter Festlegen fester Innenabstände für Komponenten und Gruppen.

Einzelne Zeichenflächen veröffentlichen

Im Prototypmodus können Sie jetzt auch einzelne Zeichenflächen ohne verdrahtete Interaktionen freigeben.

Probieren Sie’s aus.  

Weitere Informationen finden Sie unter Freigeben von Designs und Prototypen.

Mit dem Werkzeug „Polygon“ Sternformen erstellen

Entdecken Sie, wie Sie mit dem Werkzeug „Polygon“ das Inkreis-/Umkreisverhältnis anpassen und so in Ihren Design-Projekten Sternformen zeichnen können.

Probieren Sie’s aus und verbessern Sie Ihre Designs!

Weitere Informationen finden Sie unter Arbeiten mit Zeichen- und Textwerkzeugen.

Ohne Anmeldung kommentieren

Sie können jetzt einen freigegebenen Artefakt-Link kommentieren, ohne sich bei Ihrem Konto anzumelden! Um einen Prototyp zu kommentieren, ist also kein störender Anmeldevorgang mit Adobe ID mehr notwendig.

Weitere Informationen zum Hinzufügen von Kommentaren zu Prototypen finden Sie unter Arbeiten mit Prototypen.

Adobe-Logo

Bei Ihrem Konto anmelden