Auf dieser Seite finden Sie Versionshinweise, Updates und Links zu Sicherheitsbulletins für Adobe Shockwave Player 12.

Hinweis:

Ab 9. April 2019 wird Adobe Shockwave eingestellt und der Shockwave Player für Windows steht nicht mehr zum Download zur Verfügung. Unternehmen mit bestehenden Enterprise-Lizenzen für Adobe Shockwave erhalten bis zum Ende ihrer laufenden Verträge weiterhin Unterstützung. Adobe bietet weiterhin eine Vielzahl von Tools zur Erstellung von Inhalten über Creative Cloud an, einschließlich Adobe Animate CC zum Erstellen interaktiver Inhalte für verschiedene Plattformen wie HTML5 Canvas, WebGL, Flash/Adobe AIR und andere.

Weitere Informationen finden Sie unter FAQ.

Aktuelle Version der Laufzeitversion

  • 12.3.4.204

Funktionen in früheren Versionen

Shockwave Player 12.3.3.203

Regelmäßige Wartungsfreigabe

Shockwave Player 12.3.2.202

Regelmäßige Wartungsfreigabe

Shockwave Player 12.3.1.201

Dieses Update behebt wichtige Sicherheitslücken, die im folgenden Sicherheits-Bulletin erwähnt werden:

https://helpx.adobe.com/at/security/products/shockwave/apsb17-40.html

Shockwave Player 12.2.9.199

Dieses Update behebt wichtige Sicherheitslücken, die im folgenden Sicherheits-Bulletin erwähnt werden:

https://helpx.adobe.com/at/security/products/shockwave/apsb17-18.html

Shockwave Player 12.2.8.198

Dieses Update behebt wichtige Sicherheitslücken, die im folgenden Sicherheits-Bulletin erwähnt werden:

https://helpx.adobe.com/at/security/products/shockwave/apsb17-08.html

Shockwave Player 12.2.4.194

Veraltete SHA-1-Zertifikate im Shockwave-Installationsprogramm.

Shockwave Player 12.2.1.171

Adobe hat ein Sicherheitsupdate für Adobe Shockwave Player veröffentlicht. Dieses Update behebt wichtige Sicherheitslücken, die im folgenden Sicherheits-Bulletin erwähnt werden:

https://helpx.adobe.com/at/security/products/shockwave/apsb15-26.html

Integration von Flash Asset Xtra (Flash Player 19): Mit der Integration von Flash Asset Xtra unterstützt Shockwave jetzt Adobe Flash Player 19.

Shockwave Player 12.2.0.162

Adobe hat ein Sicherheitsupdate für Adobe Shockwave Player veröffentlicht. Dieses Update behebt wichtige Sicherheitslücken, die im folgenden Sicherheits-Bulletin erwähnt werden: https://helpx.adobe.com/at/security/products/shockwave/apsb15-22.html

Shockwave Player 12.1.9.159

Adobe hat ein Sicherheitsupdate für Adobe Shockwave Player für Windows und Macintosh veröffentlicht. Dieses Update behebt wichtige Sicherheitslücken, die im folgenden Sicherheits-Bulletin erwähnt werden:

https://helpx.adobe.com/at/security/products/shockwave/apsb15-17.html

Shockwave Player 12.1.9.159 Adobe hat ein Sicherheitsupdate für Adobe Shockwave Player für Windows und Macintosh veröffentlicht. Dieses Update behebt wichtige Sicherheitslücken, die im folgenden Sicherheits-Bulletin erwähnt werden: https://helpx.adobe.com/de/security/products/shockwave/apsb15-17.html
Shockwave Player 12.1.9.159 Adobe hat ein Sicherheitsupdate für Adobe Shockwave Player für Windows und Macintosh veröffentlicht. Dieses Update behebt wichtige Sicherheitslücken, die im folgenden Sicherheits-Bulletin erwähnt werden: https://helpx.adobe.com/de/security/products/shockwave/apsb15-17.html

Shockwave Player 12.1.7.157

Mit der Integration von Flash Asset Xtra, unterstützt Shockwave nun Flash Player 16.

Shockwave Player 12.1.6.156

  • Problembehebung für das folgende Problem:

    FLV-Inhalte werden nicht wiedergegeben. In einem Video kann ein Benutzer nur den Ton hören, das Video wird jedoch nicht abgespielt und ein leerer schwarzer Bildschirm wird angezeigt.

Shockwave Player 12.1.5.155

  • Problembehebung für das folgende Problem:

    Wenn Sie einem Textelement mit put newText after member(name) (neuen Text nach Element(name) anhängen) Text hinzufügen, wird der Text nicht an den vorhandenen Text angehängt, sondern oben.

Shockwave Player 12.1.4.154

  • Integration von Flash Asset Xtra (Flash Player 15): Mit der Integration von Flash Asset Xtra unterstützt Shockwave jetzt Adobe Flash Player 15.
  • Unterstützung für Mac 10.10-Plattform

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie