Model-Verträge

Informieren Sie sich über die Berechtigungen, die Sie benötigen, um Personen in Ihren lizenzfreien Medienelementen abzubilden. 

Was ist ein Model-Vertrag und wann benötigen Sie ihn? 

Unabhängig davon, ob Ihre Bilder professionelle Models, Freunde und Familie oder andere identifizierbare Personen zeigen, benötigen Sie deren Erlaubnis, bevor Sie die Bilder an Adobe Stock senden. Die von Ihnen fotografierten Personen geben Ihnen ihre Erlaubnis, indem sie einen Model-Vertrag unterschreiben.

Ein Model-Vertrag ist eine schriftliche Vereinbarung zwischen Ihnen und einer auf Ihrem Bild abgebildeten Person. Durch die Unterzeichnung eines Model-Vertrags erteilt diese Person Ihnen (und anderen autorisierten Benutzern wie Adobe Stock-Kunden) die Erlaubnis, das Bild zu veröffentlichen oder für kommerzielle Zwecke zu verwenden.

Sie sind sich immer noch nicht sicher, ob Sie einen Model-Vertrag benötigen? Fragen Sie sich: "Würden sich die Menschen auf meinem Foto selbst erkennen?" Wenn Ihre Antwort "Ja" lautet, benötigen Sie ihn. Denken Sie daran, dass die Erkennung auf fast allem basieren kann, einschließlich persönlicher Merkmale wie Tätowierungen und Muttermalen sowie externer Faktoren auf dem Foto wie andere erkennbare Personen, individuelle Kleidung, Ausrüstung oder Standort. Mit einem Model-Vertrag sind Sie in jedem Fall auf der sicheren Seite, auch wenn Sie nur einen Körperteil ablichten. 

Hier sind einige Beispiele für Einreichungen, die Model-Verträge voraussetzen:

  • Ein Foto, auf dem ein T-Shirt mit einem aufgedruckten Gesicht zu sehen ist, oder ein Bild mit dem Porträt einer Person an einer Wand
  • Illustrationen oder Vektorgrafiken basierend auf realen Personen oder Körperteilen
  • Videos, die im Hintergrund vorbeigehende Personen zeigen
  • Videos, die Stimmen enthalten – Sie benötigen einen Model-Vertrag für die sprechenden Personen
  • Selbstporträts – Sie müssen den Vertrag sowohl als Fotograf als auch als Model unterschreiben
  • Fotos, die Nacktheit zeigen, auch wenn die Person nicht erkennbar ist – und vergessen Sie nicht, eine Kopie des Lichtbildausweises der Person als Altersnachweis beizufügen

Diese Bilder setzen Model-Verträge voraus:

Und diese Bilder setzen keine Model-Verträge voraus:

Beschaffen Sie sich ein Model-Vertragsformular und eine Checkliste.

Sie können eine Model-Vertragsvorlage von Adobe Stock erhalten, aber wir akzeptieren auch Vertragsformulare aus anderen Quellen, solange sie korrekt ausgefüllt sind und unserem Vertragsformular im Wesentlichen ähnlich sind.

Sie können das Vertragsformular direkt aus diesem Benutzerhandbuch oder im Anbieterportal herunterladen oder es mit Adobe Acrobat Sign für die elektronische Unterschrift im Portal weiterleiten – Sie müssen keine Software herunterladen, damit es funktioniert. Weitere Informationen

Folgendes sehen Sie im Anbieterportal:

Bevor Sie Ihren Vertrag hochladen, können Sie unsere detaillierte Checkliste herunterladen, um zu überprüfen, ob Sie alle Informationen angegeben haben, die wir benötigen. Hier sind die wichtigsten Anforderungen für Model-Verträge:

  • Schreiben Sie alle Namen in Druckschrift und GROSSBUCHSTABEN, um die Lesbarkeit zu gewährleisten. 
  • Der Name des Fotografen muss mit dem des Adobe Stock-Kontoinhabers identisch sein.
  • Unternehmen und Agenturen können Inhalte einreichen, die von verschiedenen Fotografen und Filmemachern erstellt wurden.
  • Wenn das Model unter 18 Jahre alt war, als Sie es fotografiert haben, und immer noch ist, müssen Sie die Unterschrift seines Eltern/Erziehungsberechtigten einholen. Versuchen Sie, beide Elternteile dazu zu bewegen, den Vertrag zu unterschreiben – den einen als Erziehungsberechtigten und den anderen als Zeugen. Wenn beide Eltern die Erlaubnis erteilt haben, ist das Risiko geringer, dass ein Elternteil die Erlaubnis zurückzuziehen versucht.
  • Wenn Sie ein Elternteil sind, der sein Kind fotografiert oder filmt, müssen Sie Ihren Namen drucken und zweimal unterschreiben – einmal als Künstler und einmal als Elternteil. 
  • Wenn Sie eine Gruppe fotografieren oder filmen, benötigen Sie die Namen und Unterschriften jeder Person auf einem separaten Vertrag. Wenn Sie zum Beispiel eine Fußballmannschaft fotografieren oder filmen, kann der Trainer nicht für die ganze Gruppe unterschreiben.
  • Der Zeuge kann nicht das Modell oder der Fotograf sein. Wir benötigen keine Unterschrift von einem Zeugen, wenn Sie die Acrobat Sign-Funktion zum Erfassen elektronischer Unterschriften verwenden.
  • Alle Unterschriften müssen datiert sein, und die Datumsangaben des Modells und der Zeugenunterschriften müssen übereinstimmen.
  • Die Veranstalter können keine Verträge akzeptieren, die offensichtlich digital zusammengesetzt sind.
  • Model-Verträge müssen als JPEG-Dateien eingereicht werden und die Titel sollten weniger als 30 Zeichen lang sein.

Optional, aber empfohlen: 

  • Ethnische Herkunft des Modells
  • Informationen über das Datum und den Ort der Aufnahmesitzung (einige Kunden benötigen diese Informationen, um ein Medienelement verwenden zu können)
  • Visuelles Referenzbild des Modells – erforderlich, wenn Sie die Acrobat Sign-Funktion zum Erfassen elektronischer Unterschriften verwenden.

Wir akzeptieren Model-Verträge in vielen Sprachen, solange das Formular genehmigt ist, einschließlich:

Adobe Artists: Nunez Image - Stocksy | 420686038, DisobeyArt | 301125797, Rawpixel.com | 339764573, Tom Wagner | 329823628, Austockphoto | 441093973, Pansfun Bilder - Stocksy | 344967582

Adobe-Logo

Bei Ihrem Konto anmelden