Fehlerbehebung und Hilfe

Sie können das Programm von der Creative Cloud-Website herunterladen. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, melden Sie sich bei Ihrem Adobe-Konto an und klicken Sie auf „Herunterladen“ oder „Installieren“. Weitere Informationen finden Sie unter Herunterladen von Creative Cloud-Applikationen.

Lösungen zum Fehler: „Installation fehlgeschlagen“ finden Sie unter Fehler: „Installation fehlgeschlagen“ Creative Cloud Desktop-Applikation. Bei anderen Download-, Installations- und Update-Problemen finden Sie Hilfe unter Fehlerbehebung zu Installations- und Update-Problemen.

Ja! Sie können Testversionen von Creative Cloud-Applikationen aus dem Katalog für Creative Cloud-Applikationen herunterladen. Melden Sie sich mit einer Adobe ID und Ihrem Kennwort an, um eine Testversion herunterzuladen. Detaillierte Anweisungen finden Sie unter Creative Cloud-Testversion herunterladen und installieren.

Lesen Sie diese einfachen Anweisungen zu allgemeinen Adobe ID- und Anmeldefehlern, um den Zugriff auf Ihr Konto wiederherzustellen.

Sie können Substance 3D Painter und andere Creative Cloud-Applikationen auf bis zu zwei Computern installieren. Wenn Sie das Programm auf einem dritten Computer installieren möchten, müssen Sie sie vorher auf einem der anderen Computer deaktivieren. Erfahren Sie mehr über das Aktivieren und Deaktivieren von Creative Cloud-Applikationen.

Melden Sie sich bei Ihrem Adobe-Konto an. Klicken Sie für das aktuelle Kennwort auf „Ändern“ und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm. Kennwort vergessen? Erfahren Sie, wie Sie es zurücksetzen und ändern.

Der Wechsel von Creative Cloud-Abos ist ganz einfach. Befolgen Sie diese Schritt-für-Schritt-Anleitung, um Ihr Abo zu aktualisieren oder zu ändern.

Ihre Testversion in eine kostenpflichtige Version umzuwandeln, ist ganz einfach. Befolgen Sie diese Schritt-für-Schritt-Anleitung.

Wenn Sie Ihr Abo kündigen, können Sie weiterhin die Vorteile der kostenlosen Creative Cloud-Funktionen nutzen und alle Dateien abrufen, die Sie auf Ihrem Gerät gespeichert haben. Sie haben keinen Zugriff mehr auf die Applikationen oder die meisten Dienste und Ihr Cloud-Speicher wird auf 2 GB reduziert. Erfahren Sie, wie man Creative Cloud-Abos beendet und mehr über die Adobe-Abonnementbedingungen.

Substance 3D Painter verfügt über alle Tools, die Sie für die Texturierung Ihrer 3D-Assets benötigen, von erweiterten Pinseln bis zu Smart-Materialien, die sich automatisch an Ihr Modell anpassen.

Substance 3D Painter ermöglicht das schnelle und einfache Malen und Texturieren von 3D-Modellen. Photoshop ist auf die Erstellung von 2D-Bildern spezialisiert. 

Erste Anlaufstelle ist die Dokumentation. Wenn Sie darin keine Antwort auf Ihre Frage finden, können Sie die Community und das Team im Painter-Community-Forum fragen!

In Substance 3D Painter finden Sie einige Assets, mit denen Sie anfangen können, so dass Sie gleich mit der Software arbeiten können.  Sie können viele Assets auf der Substance 3D-Asset-Plattform finden und von der Community erstellte Assets auf der Substance 3D Community-Asset-Plattform.

Sie können auch Ihre eigenen 3D-Assets in anderen Software-Tools erstellen und in Painter importieren.

Substance 3D Painter benötigt ein leistungsfähiges System, um optimal arbeiten zu können. Lesen Sie die Dokumentation der technischen Anforderungen, um sicherzustellen, dass Ihr System kompatibel ist.

In diesem Artikel erfahren Sie mehr darüber, was Backen ist und wie Sie Maps in Substance 3D Painter backen.

Erfahren Sie mehr über das Exportieren Ihrer Dateien zur Verwendung in anderer 3D-Software in diesem Artikel über Exporte.

Sie können mehrere Instanzen von Substance 3D Painter ausführen, wenn gewünscht.