Acrobat 9 oder Reader 9 druckt nur die erste Seite mithilfe des PostScript-Emulationsdruckers

Problem

Wenn Sie das Produkt von Adobe Acrobat 9 oder Adobe Reader 9 drucken, wird nur die erste Seite der Ausgabe eines Druckauftrags gedruckt.

Details

Sie versuchen, eine PDF-Datei auf Canon, Kyocera oder anderen Postskriptumemulationsdruckern zu drucken. Beispiele für betroffene Druckermodelle sind Canon iR C4580i, C4080, C3200, Mita CS-850, Kyocera 2525, Kyocera 3232

Lösung

Senden Sie beim Drucken die Schriftartinformationen für jede Seite in der PDF-Datei.

Für Adobe Acrobat Professional 9:

  1. Wählen Sie „Datei“ > „Drucken“.
  2. Klicken Sie auf „Erweitert“.
  3. Wählen Sie Postcript-Optionen.
  4. Wählen Sie unter „Schriftart- und Ressourcenrichtlinien“ die Option „An jede Seite senden“.

In Adobe Reader 9:

  1. Wählen Sie „Datei“ > „Drucken“.
  2. Klicken Sie auf „Erweitert“.
  3. Wählen Sie unter „Schriftart- und Ressourcenrichtlinien“ die Option „An jede Seite senden“.

 Adobe

Schneller und einfacher Hilfe erhalten

Neuer Benutzer?

Adobe MAX 2024

Adobe MAX
Die Konferenz für Kreative

14. bis 16. Oktober in Miami Beach und online

Adobe MAX

Die Konferenz für Kreative

14. bis 16. Oktober in Miami Beach und online

Adobe MAX 2024

Adobe MAX
Die Konferenz für Kreative

14. bis 16. Oktober in Miami Beach und online

Adobe MAX

Die Konferenz für Kreative

14. bis 16. Oktober in Miami Beach und online