Zum ordnungsgemäßen Deinstallieren von Creative Cloud-Applikationen verwenden Sie den Creative Cloud-Client.

So deinstallieren Sie Creative Cloud-Applikationen

Wenn Sie eine Applikation nicht mehr benötigen, deinstallieren Sie diese mit dem Adobe Creative Cloud-Client und nicht etwa durch Verschieben in den Papierkorb.

  1. Öffnen Sie den Creative Cloud-Client. (Klicken Sie auf der Windows-Taskleiste bzw. der macOS-Menüleiste auf das Creative Cloud-Symbol .)

  2. Klicken Sie auf die Registerkarte Apps, um eine Liste der installierten Applikationen anzuzeigen.

    Registerkarte „Apps“

    Der Bildschirm sieht bei Ihnen anders aus? Siehe die Anleitung für die frühere Version des Creative Cloud-Clients. 

  3. Klicken Sie bei der Applikation, die Sie deinstallieren möchten, auf das Symbol „Weitere Optionen“ . Wählen Sie anschließend Deinstallieren aus.

    Creative Cloud-Applikation deinstallieren oder entfernen
  4. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm. 

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie