Fehler: „Fehlende msvcp110.dll-Datei“

Erfahren Sie, wie Sie den Fehler „Fehlende msvcp110.dll-Datei“ beheben, der ggf. auftritt, wenn Sie eine Adobe Creative Cloud-Applikation öffnen.

Problem: „Fehlende msvcp110.dll-Datei“ wird angezeigt, wenn Sie versuchen, eine Adobe-Anwendung zu starten.

Beim Starten von 64-Bit-Versionen einiger Adobe-Anwendungen (z. B. Photoshop, Illustrator und Premiere Pro) erhalten Sie die Meldung, dass die Datei msvcp110.dll fehlt. Dieser Fehler tritt auf, weil die verteilbaren VC-Dateien nicht ordnungsgemäß auf Ihrem Computer installiert sind.

Lösung 1: Aktualisieren Sie auf die neueste Version der Creative Cloud-Desktop-Applikation.

Aktualisieren Sie auf die neueste Version der Creative Cloud Desktop-Applikation.

Sie werden zur Aktualisierung aufgefordert, wenn Sie die Creative Cloud-Applikation für den Desktop neu starten. Wenn Sie die App nicht neu starten, erhalten Sie eine Update-Benachrichtigung in 24 Stunden. Wählen Sie Aktualisieren, um die neueste Version herunterzuladen und zu installieren, und starten Sie die Applikation anschließend neu.

Lösung 2: Installieren Sie die Dateien erneut, indem Sie die vcredist_x64.exe-Dateien ausführen.

Installieren Sie die Dateien erneut, indem Sie die vcredist_x64.exe-Dateien ausführen.

  1. Laden Sie auf dieser Seite im Abschnitt Visual Studio 2015, 2017, 2019 und 2022 die folgende ausführbare Datei herunter: x64: vc_redist.x64.exe.

  2. Führen Sie die herunterladbare ausführbare Datei aus.

  3. Starten Sie Ihren Computer neu.

  4. Öffnen Sie die Adobe-Applikation.

 Adobe

Schneller und einfacher Hilfe erhalten

Neuer Benutzer?