In Animate können Sie mit Bewegungs-Tweens als XML-Dateien arbeiten. Animate ermöglicht Ihnen nativ, die folgenden Befehle auf beliebige Bewegungs-Tweens anzuwenden:

  • Bewegung als XML kopieren
  • Bewegungs-XML exportieren
  • Bewegungs-XML importieren

Bewegung als XML kopieren

Ermöglicht Ihnen das Kopieren von Bewegungseigenschaften, die in einem bestimmten Frame auf ein beliebiges Objekt auf der Bühne angewendet werden.

  1. Erstellen Sie ein Bewegungs-Tween.
  2. Wählen Sie einen beliebigen Keyframe auf der Zeitleiste aus.
  3. Gehen Sie zu „Befehle“ > „Bewegung als XML kopieren“.

Die Bewegungseigenschaft wird in Form von XML-Daten in die Zwischenablage kopiert; Sie können dann einen beliebigen Text-Editor verwenden, um die XML-Datei zu bearbeiten.

Bewegungs-XML exportieren

Ermöglicht Ihnen den Export von Bewegungseigenschaften, die auf ein beliebiges Objekt auf der Bühne angewendet werden, in eine XML-Datei, die gespeichert werden kann.

  1. Erstellen Sie ein Bewegungs-Tween.
  2. Gehen Sie zu „Befehle“ > „Bewegungs-XML exportieren“.
  3. Wählen Sie das Verzeichnis, in dem die Datei gespeichert werden soll.
  4. Geben Sie einen Namen für die XML-Datei ein und klicken Sie auf „Speichern“.

Das Bewegungs-Tween wird im angegebenen Verzeichnis als XML-Datei gespeichert.

Bewegungs-XML importieren

Ermöglicht Ihnen den Import einer vorhandenen XML-Datei, in der Bewegungseigenschaften definiert sind.

  1. Wählen Sie auf der Bühne ein beliebiges Objekt aus.
  2. Gehen Sie zu „Befehle“ > „Bewegungs-XML importieren“.
  3. Gehen Sie zum entsprechenden Speicherort und wählen Sie die XML-Datei aus. Klicken Sie auf „OK“.
  4. Wählen Sie im Dialogfeld „Spezielle Bewegung einfügen“ die Eigenschaften aus, die auf das ausgewählte Objekt angewendet werden sollen.
  5. Klicken Sie auf „OK“.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie