Benutzerhandbuch Abbrechen

Pixelpinsel

Hier erfahren Sie, wie Sie Pixelpinsel in Adobe Fresco verwalten und zum Zeichnen und Malen verwenden.

Verwenden Sie Pixelpinsel   und interaktive Pinsel   auf der Symbolleiste, um auf die Sammlung von Pinseln für Rasterzeichnungen, Gemälde und Skizzen zuzugreifen. 

Sie können auch Ihre bevorzugten Photoshop-Pinsel aus der laufend erweiterter Pinselsammlung von Kyle T. Webster importieren.

Entdecken Sie die Freude am Malen mit Tausenden von Pixelpinseln

Auswahl und Feinabstimmung eines Pixelpinsels

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um einen Pixelpinsel auszuwählen und seine Einstellungen anzupassen:

  1. Doppeltippen Sie auf das Symbol Pixelpinsel , um die Liste der Pinsel in verschiedenen Kategorien anzuzeigen und den gewünschten Pinsel auszuwählen.

  2. Tippen Sie auf Farbe, um das Farbbedienfeld zu öffnen und die Werte für Farbe und Deckkraft anzupassen.

  3. In den Werkzeugoptionen unten auf der Symbolleiste können Sie die Pinselgröße, den Fluss und die Glättung nach Bedarf ändern.

  4. Tippen Sie auf das Symbol Pinseleinstellungen  , um verschiedene Pinseleinstellungen wie Abstand, Winkel, Füllmethode und Stiftdruck anzupassen.

Wenn Sie mit dem Pixelpinsel zeichnen, wird mit dem Symbol   auf der Ebenenminiatur angezeigt, dass es sich um eine Pixelebene handelt.

Hinweis:

Wenn Sie Pixelpinsel verwenden, können Sie verschiedene Mischpinsel hinzufügen, um mehrere Farben auf natürliche Weise zu mischen.

Durchsuchen Sie eine riesige Auswahl kategorisierter Pixelpinsel und markieren Sie Ihre Lieblingspinsel, um schnell darauf zuzugreifen.

Sehen Sie sich die verschiedenen Einstellungen an, um die Standardpinselform nach Belieben zu ändern. Die Änderungen werden live im Vorschaufenster angezeigt. Tippen Sie unten auf die Schaltfläche „Zurücksetzen“, um zur Standardform zurückzukehren.

Tipps zum Anpassen von Pixelpinseln

Arten von Pixelpinseln

Pinselart

Verwendung

Einfach

Verwenden Sie die Standard-Rundpinsel, um einfache Zeichnungen zu erstellen.

Comics

Zeichnen Sie Adobe Illustrator Draw-Comics mit Kreuzschraffur- und Halbtonpinseln.

Kohle

Erstellen Sie Gestenstudien, grobe Skizzen oder Figurenkonstruktionen.

Trockene Medien

Mischen Sie Skizzen mit Zeichnungen unter Verwendung der Pinsel „Bleistift“, „Pastell“, „Graphit“, „Buntstift“ und „Kreide“.

FX

Erstellen Sie Grafiken mit Spezialeffekten mit den Pinseln „Wolken“, „Staubig“, „Laub“ und „Tinte“.

Tinte

Erstellen Sie kalligrafische Arbeiten mit Comics-, Pinsel- und Blake-Stiften, Füllfederhaltern sowie Pinseln für belgische und klassische Comics.

Beschriftung

Gestalten Sie mit den Pinseln „Meißel“, „Stück“, „Comics-Beschrifter“, „Körnig“ und „Buchstabenharke“ Schilder, Kalligrafien, Blaupausen und Plakate.

Marker

Mit den Pinseln Markerpinsel und Meißel können Sie Ihre Ideen mit realistischen digitalen Markern rendern.

Mischpinsel

Mischen Sie Farben auf der Arbeitsfläche und kombinieren Sie Farben auf einem Pinsel.

Malen

Gestalten Sie mit den Leinwand-, Cezanne-, Borsten- und Blair-Pinseln verschiedene Arten von Gemälden.

Harken

Erstellen Sie mehrzeilige Pinselstriche auf der Arbeitsfläche mit den Pinseln „Raster“, „Kurz“, „Texturiert“, „Neigen“ und „Druck“.

Skizzieren

Erstellen Sie Skizzen vor dem Malen mit Bleistift- und Stiftpinseln.

Pixelpinseleinstellungen

Wenn Sie eine Einstellung ändern, wird das Ergebnis während des Zeichnens im Bedienfeld Pinseleinstellungen angezeigt. Tippen Sie unten im Bedienfeld auf das Symbol „Zurücksetzen“, um zu den Standardeinstellungen zurückzukehren. Sie können die Druckkurve auch anpassen, um den Stiftdruck zu optimieren.

Härte

Passen Sie die Größe des scharfgezeichneten Mittelbereichs Ihres Pinsels mit dem Regler an. Beim Mindestwert ist der Pinselstrich unscharf und beim Höchstwert ist der Pinselstrich scharf und klar.

Abstand

Verwenden Sie den Regler, um den Freiraum in Pinselstrichen anzupassen. Beim Mindestwert ist der Pinselstrich kontinuierlich und beim Höchstwert ist der Pinselstrich wie eine gepunktete Linie unterbrochen.

Winkel

Verwenden Sie den Regler, um den Winkel Ihres Pinsels zu optimieren, damit Sie gemeißelte Striche zeichnen können. Die Rundheit der Pinselspitze sollte ein kleiner Wert sein, um Pinselstriche mit schärferen Winkeln zu erhalten.

Füllmethode

Wählen Sie eine Option aus, um festzulegen, wie zwei Farben gemischt werden sollen.

Steuern Sie den Farbabgleich, während Sie auf derselben Ebene zeichnen

Streuung

Wählen Sie aus, wie die Pinselspitze entlang der Achsen gestreut werden soll, um einen sprühartigen Strich zu erzeugen.

Farbdynamik

Optimieren Sie Farbe, Farbton, Sättigung, Helligkeit, Jitter-Einstellungen und Farbdynamik jeder Malfarbe, während Sie einen Strich zeichnen.

Transformieren Sie Ihre Designs mit Pinseleinstellungen wie Farbton-Zufallswert oder Sättigungs-Zufallswert

Um die Farbdynamik zu ändern, tippen Sie auf Pinseleinstellungen und dann auf Farbdynamik und wählen Sie eine der folgenden Pinseloptionen aus: 

Pinseleinstellungen

Verwendung

Aus

Legen Sie keine Kontrolle über die Farbvarianz von Pinselstrichen fest.

Verblassen

Variieren Sie die Malfarbe zwischen der Vordergrund- und der Hintergrundfarbe.

Stiftdruck/Stiftneigung/Stylusrad/Drehung

Ändern Sie die Malfarbe zwischen Vorder- und Hintergrundfarbe basierend auf Stiftdruck, Neigung, Position oder Drehung.

Farbton-Zufallswert

Definieren Sie einen Prozentsatz, um den der Farbton in einem Strich variieren kann. Geben Sie eine Zahl ein oder verwenden Sie den Schieberegler, um einen Wert festzulegen. 

Sättigungs-Zufallswert

Wählen Sie einen Prozentsatz, um den die Farbsättigung in einem Strich variieren kann. Geben Sie eine Zahl ein oder verwenden Sie den Schieberegler, um einen Wert festzulegen. 

Helligkeits-Zufallswert

Definieren Sie einen Prozentsatz, um den die Farbhelligkeit in einem Strich variieren kann. Geben Sie eine Zahl ein oder verwenden Sie den Schieberegler, um einen Wert festzulegen.

Reinheit

Erhöhen oder verringern Sie die Farbsättigung. Geben Sie eine Zahl ein oder verwenden Sie den Schieberegler, um einen Prozentsatz zwischen –100 und 100 festzulegen.

Mit Spitze auftragen

Geben Sie die Farbänderung für jeden einzelnen Spitzenstempel in einem Strich an. Wenn diese Option nicht aktiviert ist, treten dynamische Veränderungen nur am Anfang jedes Strichs auf.

Hinweis:

Geben Sie eine Zahl ein oder verschieben Sie den Regler, um einen Prozentwert für die Variationsbreite der Malfarbe festzulegen.

Formeigenschaften

Legen Sie die Größe und Rundheit des Pinsels fest.

Weitere Pixelpinsel importieren

Photoshop-Pixelpinsel sind der Branchenstandard für Pinsel. Zusätzlich zu den Standardpixelpinseln können Sie die in Ihrer Bibliothek gespeicherten Photoshop-Pinsel importieren oder Pinsel aus der riesigen Kollektion des renommierten Pinsel-Designers Kyle T. Webster auswählen.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um weitere Pixelpinsel zu importieren:

  1. Wählen Sie das Symbol + unten im Bedienfeld  Pixelpinsel.

  2. Führen Sie die folgenden Schritte aus:

    • Wenn Sie Pinsel von Kyle T. Webster importieren möchten, wählen Sie Entdecken Sie neue Pinsel und melden Sie sich bei adobe.com an.
    • Wenn Sie Ihre bevorzugten Pixelpinsel importieren möchten, wählen Sie Aus Dateien importieren, navigieren Sie zur heruntergeladenen Datei und wählen Sie die Datei aus.
Pinsel von Kyle T. Webster für Creative Cloud-Abonnenten
Pinsel von Kyle T. Webster für Creative Cloud-Abonnenten

Pinsel verwalten

Sie können Pinsel ausblenden, die Sie nie verwenden, indem Sie ganze Pixelpinselkategorien oder einzelne Pinsel in einer Kategorie ausblenden.

Hinweis:

Mindestens eine Pinselsammlung muss sichtbar sein. Sie können nicht alle Pinselsammlungen ausblenden.

Pinselverwaltung
Pinselverwaltung

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Ihre Pinsel zu verwalten:

  1. Tippen Sie auf Pixelpinsel   .

  2. Tippen Sie rechts oben auf das Symbol Weitere Optionen   und tippen Sie dann auf Pixelpinsel verwalten.

  3. Wählen Sie die Pinselkategorie aus, die Sie ausblenden möchten, und deaktivieren Sie die Einstellung. Sie können auch bestimmte Pinsel in einer Kategorie ausblenden.

  4. Tippen Sie unten auf die Option Alle anzeigen oder Alle ausblenden, um alle Pixelpinsel ein- oder auszublenden.

Pinsel ein- und ausblenden

Vorschau für Pinselstempel

Mit der Vorschau für Pinselstempel können Sie Pixelpinsel und Radierer präziser verwenden, indem Sie Muster erstellen, sobald Ihr Finger oder Stift die Displayoberfläche berührt. Die Vorschau für Pinselstempel ist standardmäßig auf Aus festgelegt.

Hinweis:

Interaktive Pinsel und Vektorradierer können die Vorschaufunktion für Pinselstempel ebenfalls verwenden.

Vorschau für Pinselstempel aktivieren
Vorschau für Pinselstempel aktivieren

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Vorschau für Pinselstempel zu aktivieren:

  1. Wählen Sie Einstellungen > App-Einstellungen

  2. Wählen Sie Eingabe > Pinsel. Sie können die Stempelgröße erhöhen oder verringern, indem Sie die Pinselgröße ändern. 

  3. Legen Sie den Indikator Pinselvorschau, der standardmäßig auf Aus gesetzt ist, auf Pinselstempel fest. 

  4. Klicken Sie auf das Symbol Pixelpinsel   und wählen Sie einen Pinsel aus dem Menü sowie eine Farbe aus dem Farbrad aus.

  5. Tippen Sie auf die Arbeitsfläche. Die Stempelvorschau erhält zur besseren Erkennbarkeit einen transparenten Umriss.

  6. Bewegen Sie den Finger. Bei jedem Strich wird die Stempelvorschau angezeigt.

Hier sehen Sie einige Beispiele für die Vorschau von Pinselstempeln: 

Beispiel für die Pinselstempelvorschau mit Pixelpinseln

Beispiel für die Pinselstempelvorschau mit Ölfarbe

Zugehörige Ressourcen

Nachdem Sie sich mit dem Zeichnen, Malen und Arbeiten mit Pixelpinseln vertraut gemacht haben, informieren Sie sich im nächsten Schritt über interaktive Pinsel, Mischpinsel und Vektorpinsel.

Reden Sie mit uns

Haben Sie eine Frage oder eine Idee, die Sie uns mitteilen möchten? Wir würden uns freuen, von Ihnen zu hören. Kommen Sie zur Adobe Fresco-Community, um Ihre Gedanken auszutauschen.

 Adobe

Schneller und einfacher Hilfe erhalten

Neuer Benutzer?