Verwenden Sie Creative Suite?

Problem: Fehler bei der Aktualisierung von Creative Cloud-Anwendungen

Wenn Sie eine Creative Cloud-App aktualisieren, werden eine oder mehrere der folgenden Meldungen im Creative Cloud-Installationsprotokoll angezeigt:

  • Einige Updates konnten nicht installiert werden. Die folgenden Updates konnten nicht installiert werden. Wenn Sie diese Updates installieren möchten, beheben Sie das nachfolgende Problem und versuchen Sie es erneut. <Produkt und Version>. Installation fehlgeschlagen.
  • Das Basisprodukt ist nicht installiert, deshalb kann der Patchvorgang nicht fortgesetzt werden.
  • Exitcode: 28 – Das Basisprodukt ist nicht installiert.

Lösung: Deinstallieren Sie dann die Anzeige und installieren Sie diese erneut.

  1. Deinstallieren Sie die Creative Cloud-App, die Sie aktualisieren möchten. Siehe Deinstallieren oder Entfernen von Creative Cloud-Apps

  2. Installieren Sie die App neu und starten Sie diese. Weitere Informationen finden Sie unter Weitere Apps herunterladen.

    Sie haben jetzt die neueste Version der App, daher benötigen Sie keine Updates.

Warum treten diese Fehler auf?

Diese Update-Fehler treten auf, wenn das Update die Versionsnummer der Originalanwendung auf Ihrem Computer nicht finden kann. Das Originalprodukt kann installiert werden, aber das Update kann nicht installiert werden, da die Versionsnummer nicht übereinstimmt.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie