Erfahren Sie, wie Sie Diashows Ihrer besonderen Momente schnell erstellen und auf Facebook und in anderen sozialen Netzwerken freigeben.

Mit Diashows können Sie Fotos und Videos in eine Reihenfolge bringen, um eine Geschichte zu erzählen. Sie können aus verschiedenen Designs wählen, Ihren Lieblingssoundtrack als Audiodaten hinzufügen und Ihre Diashow mit neuen oder neu angeordneten Fotos und Videos anpassen.

Hinweis:

Dieser Artikel behandelt das Verfahren für die Erstellung von Diashows in Elements Organizer 2018. Der entsprechende Artikel für Elements Organizer 15 oder früher steht über diesen Link zur Verfügung.

Erstellen von Diashows

Verwenden der Auto-Kuratierung

  1. Öffnen Sie einen Katalog oder ein Album in der Ansicht „Medien“ und wählen Sie Diashow auf eine der folgenden Arten:

    • Klicken Sie in der Aufgabenleiste auf Diashow
    • Klicken Sie in der rechten oberen Ecke des Fensters auf Erstellen und wählen Sie Diashow.
    auto curate slideshow

    Hinweis:

    Sie können auch mit der rechten Maustaste auf eine beliebige Stelle im Fenster in der Medienansicht klicken und Erstellen einer Diashow auswählen, um sofort eine Diashow zu erstellen.

  2. Wählen Sie Die besten auswählen, damit Elements Organizer Ihre besten Fotos automatisch kuratiert.

    Hinweis:

    Sie können auch Auto-Kuratierung in der rechten oberen Ecke des Fensters wählen. Stellen Sie den Regler auf die gewünschte Anzahl der Fotos ein und klicken Sie anschließend auf Diashow in der Aufgabenleiste Weitere Informationen zum Auto-Kuratieren finden Sie unter Auto-Kuratierung Ihrer besten Fotos.

  3. Eine Vorschau der Diashow wird mithilfe der auto-kuratierten Mediendateien im Diashow-Fenster angezeigt.

    Hinweis:

    • Das erste Bild in einer Diashow ist die Textfolie, die den Titel und den Untertitel Ihrer Diashow anzeigt. Zur Bearbeitung der Textfolie, siehe Erweitern der Diashow.
    • Die Vorschau der Diashow hat eine geringere Auflösung. Um das Video mit höherer Auflösung zu sehen, exportieren Sie die Diashow.

Manuelles Auswählen von Fotos und Videos

  1. Wählen Sie die gewünschten Fotos und Videos im Medienraster.

  2. Wählen Sie für die Auswahl der Diashow eine der folgenden Methoden:

    • Wählen Sie in der Aufgabenleiste Diashow aus
    • Klicken Sie in der rechten oberen Ecke des Fensters auf Erstellen und wählen Sie Diashow.
    • Wählen Sie Erstellen einer Diashow aus dem Kontextmenü, indem Sie mit der rechten Maustaste auf eine beliebige Stelle im Fenster in der Medienansicht klicken.
  3. Eine Vorschau der Diashow wird im Diashow-Fenster mithilfe der ausgewählten Mediendateien erzeugt.

    Hinweis:

    Die Vorschau der Diashow hat eine geringere Auflösung. Um das Video mit höherer Auflösung zu sehen, exportieren Sie die Diashow.

Erweitern der Diashow

Sie können die Diashow auf folgende Weise sortieren:

Mediendateien neu anordnen und Fotos drehen

  1. Klicken Sie im Fenster „Diashow“ auf  im linken Feld des Bildschirms. Sie können die ausgewählten Mediendateien (Fotos und Videos) im Bedienfeld „Medien“ des Diashowfensters anzeigen.

    Media files
  2. Wenn Sie die Reihenfolge der Mediendateien ändern wollen, klicken Sie auf die Mediendateien, die Sie neu anordnen möchten, und ziehen Sie sie per Drag & Drop in die gewünschte Reihenfolge.

    rearrange-media-files

    Hinweis:

    Sie können Mediendateien einschließlich Textfolien im Dialogfeld „Medien“ neu anordnen.

  3. Sie können ein Foto im Bedienfeld „Medien“ drehen oder entfernen. Klicken Sie hierzu mit der rechten Maustaste auf das Foto und wählen Sie die gewünschte Option aus der Dropdownliste aus.

    remove_media_filesslideshow

Videodateien zuschneiden

Elements Organizer spielt die ersten zehn Sekunden der von Ihnen ausgewählten Videodateien in einer Diashow ab. Wenn Sie einen anderen Teil der Videodatei abspielen möchten, können Sie das Videos so zuschneiden, dass nur dieser Teil des Videos abgespielt wird. Gehen Sie dazu folgendermaßen vor:

  1. Klicken Sie im Bedienfeld „Medien“ im Fensters „Diashow“ mit der rechten Maustaste auf die Videodatei und wählen Sie Video trimmen.

    trim_video_slideshow

    Hinweis:

    Sie können die Videodatei auch entfernen oder Audio in der Videodatei ab- oder einschalten, indem Sie die gewünschte Option in der Dropdown-Liste auswählen.

  2. Bewegen Sie im Fenster „Video trimmen“ die Griffpunkte A und C, um den Teil des Videos auszuwählen, der abgespielt werden soll. Bewegen Sie B, um das Video anzusehen.

    trim_video
    A. Verschieben Sie den Griffpunkt, um den Beginn des Videos festzulegen B. Bewegen, um das Video anzusehen C. Verschieben Sie den Griffpunkt, um das Ende des Videos festzulegen 
  3. Klicken Sie auf Fertig.

  4. Sie können das zugeschnittene Video in der Vorschau der Diashow jetzt ansehen.

Bildtitel und Textfolien hinzufügen

  1. Um den einzelnen Fotos einen Titel hinzuzufügen, wählen Sie Bildtitel hinzufügen in der rechten oberen Ecke des Bedienfelds „Medien“.

    Add Caption
  2. Klicken Sie zum Hinzufügen einer Textfolie auf . Wählen Sie eine Textfolie aus, indem Sie den Pfeil nach links bzw. nach rechts klicken, geben Sie Titel und Untertitel ein und klicken Sie auf „Hinzufügen“.

    Sie können auf diese Weise mehrere Textfolien hinzufügen und diese nach Bedarf neu anordnen.

    Text Slide
    Hinzufügen eines Titels und Untertitels in der Textfolie

Weitere Mediendateien hinzufügen

Klicken Sie zum Hinzufügen von Fotos und Videos auf  , um die Dropdown-Liste anzuzeigen. Wählen Sie Fotos und Videos aus Organizer hinzufügen, um Mediendateien aus Elements Organizer hinzuzufügen. Sie können auch Fotos und Videos aus Ordnern hinzufügen wählen, um Mediendateien von Ihrem Computer hinzuzufügen.

upload_more_media

Ändern des Designs

Designs verleihen Diashows ein kreatives Aussehen, indem das optische Erscheinungsbild Ihrer Fotos und Videos optimiert wird. Elements Organizer bietet Ihnen eine Vielzahl verfügbarer Designs, mit denen Sie Ihre Diashow anpassen können. Gehen Sie dazu folgendermaßen vor:

  1. Wählen Sie das Symbol im linken Feld des Fensters „Diashow“.

    Themes panel
    Auswählen eines Designs für Ihre Diashow
  2. Befolgen Sie einen der folgenden Schritte, um das gewünschte Design auf Ihre Diashow anzuwenden:

    • Wählen Sie ein Design aus und klicken Sie auf Anwenden.
    • Doppelklicken Sie auf ein Design.
    • Wählen Sie ein Design und klicken Sie auf eine beliebige Stelle im Fenster „Diashow“.

Hinzufügen von Audiospuren

Erwecken Sie Ihre Diashow mit Audiospuren zum Leben. Gehen Sie dazu folgendermaßen vor:

  1. Wählen Sie im linken Feld des Fensters „Diashow“.

    audio_track_names
  2. Sie können eine oder mehrere Audiospuren in der Spalte Audio auswählen. Die Dauer der Audiospur kann für jede Datei angezeigt werden. Klicken Sie auf , um eine Audiospur wiederzugeben, und klicken Sie auf , um die Audiospur hinzuzufügen.

    Die ausgewählten Audiospuren können in der Spalte Ausgewählte Spuren angezeigt werden. Sie können die ausgewählten Spuren per Drag & - Drop neu anordnen oder Spuren entfernen, indem Sie auf klicken. Die Gesamtlänge aller ausgewählten Audiodateien kann in der rechten oberen Ecke dieser Spalte angezeigt werden.

  3. Klicken Sie zum Hinzufügen von Audiospuren von Ihrem Computer in der rechten oberen Ecke der Spalte „Audio“ auf . Wählen Sie die Audiodateien aus, die hinzugefügt werden sollen, und klicken Sie auf „Öffnen“.

Teilen Ihrer Diashow

  1. Klicken Sie in der rechten oberen Ecke des Fensters „Diashow“ auf Speichern, um die Diashow als editierbares Projekt in Elements Organizer zu speichern. Sie können auch in der Dropdownliste auf Speichern unter klicken, um eine neue Kopie der Diashow zu speichern.

    Save as
  2. Wählen Sie Exportieren, um Ihre Diashow zu exportieren. Mit Elements Organizer können Sie Ihre Diashow nach Facebook, Vimeo, YouTube und auf eine lokale Festplatte exportieren und dort freigeben.

    Export slideshow
    Auswählen einer der vorhandenen Optionen zum Exportieren und Teilen Ihrer Diashow

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie