Sichern oder Wiederherstellen von Katalogen | Elements Organizer

Warum ist eine Datensicherung wichtig?

Es wird empfohlen, regelmäßige Katalogsicherungen durchzuführen, damit Ihre Daten geschützt sind, wenn Sie zu einem anderen Computer wechseln, Ihr Betriebssystem aktualisieren oder Ihr System abstürzt.

Mit Elements Organizer können Sie Ihren Katalog einschließlich all Ihrer Fotos und Videos sowie nur die reine Katalogorganisationsstruktur sichern. 

Die Katalogorganisationsstruktur ist definiert als Schlüsselwörter, Tags, Personen, Orte, Ereignisse, Alben, Bewertungen usw.

Es gibt mehrere Optionen zum Sichern und Wiederherstellen Ihrer Erinnerungen:

Dieser Artikel behandelt das Verfahren zum Sichern und Wiederherstellen von Katalogen in Elements Organizer 2021. Der entsprechende Artikel für Elements Organizer 15 oder früher steht über diesen Link zur Verfügung.

Automatische Sicherung und Wiederherstellung der Katalogstruktur

Einführung in Elements Organizer 2021

Sie können jetzt regelmäßige automatische Sicherungen nur Ihrer Katalogorganisationsstruktur ( d. h. Schlüsselwörter, Tags, Personen, Orte, Ereignisse, Alben, Bewertungen usw., ohne Fotos und Videos) planen. Diese Sicherungen werden ausgeführt, wenn Sie die Software beenden. Wenn mit dem Katalog oder der Organisationsstruktur etwas schiefgeht, erhalten Sie beim Start von Elements Organizer die Möglichkeit, die zuletzt gesicherte Version Ihrer Organisationsstruktur wiederherzustellen. Die Software entfernt automatisch ältere Sicherungen und ersetzt sie durch die neuesten.

Aufforderung zur automatischen Sicherung

Ändern der Häufigkeit der automatischen Sicherung

Gehen Sie zu Bearbeiten > Voreinstellungen > Allgemein (Windows) bzw. „Elements Organizer“ > „Voreinstellungen“ > „Allgemein“ (macOS).

Je nach Häufigkeit wird beim Beenden von Organizer die Aufforderung zur automatischen Sicherung angezeigt.

Standardmäßig ist die Häufigkeit der automatischen Sicherung auf Bei jedem Beenden eingestellt.




Automatische Wiederherstellung beim Neustart




Manuelle Sicherung und Wiederherstellung

Sie können jederzeit manuell eine Sicherung des Katalogs über das Menü Datei > Katalog sichern initiieren und eine der Optionen auswählen.

  1. Katalogstruktur sichern: Sichern Sie Ihre aktuelle Katalogorganisationsstruktur wie Schlüsselwörter, Tags, Personen, Orte, Ereignisse, Alben usw. Ihre Fotos und Videos werden nicht berücksichtigt.
  2. Vollständige Sicherung: Sichern Sie die aktuelle Organisationsstruktur des Katalogs zusammen mit allen Fotos und Videos.
  3. Inkrementelles Backup: Sichern Sie die aktuelle Katalogorganisationsstruktur sowie alle neuen oder geänderten Fotos und Videos seit dem letzten vollständigen Backup.
Tips

  • Wenn Sie mehrere Kataloge haben, öffnen Sie den Katalog, von dem Sie ein Backup anlegen möchten. Weitere Informationen zum Öffnen von Katalogen finden Sie unter Öffnen eines Katalogs.
  • Wenn beim Klicken auf „Datei“ > „Katalog sichern“ das Dialogfeld „Fehlende Dateien erneut verbinden“ angezeigt wird, schließen Sie den Vorgang zum erneuten Verbinden der Dateien ab, um Probleme bei der Wiederherstellung des Katalogs zu vermeiden. Wenn Sie die gesicherte Katalogstruktur wiederherstellen, müssen Sie die Dateien erneut verbinden, damit sie im Katalog angezeigt werden. Weitere Informationen zum erneuten Verbinden fehlender Dateien finden Sie unter Erneutes Verbinden fehlender Dateien in einem Katalog.

Wie wird eine manuelle Sicherung eines Katalogs durchgeführt?

  1. Wählen Sie in Schritt 1 des Sicherungsassistenten eine der Backup-Optionen aus und klicken Sie dann auf Weiter.

    Katalog manuell sichern

  2. Nehmen Sie in Schritt 2 des Sicherungsassistenten die folgenden Einstellungen vor:

    • Wählen Sie in der Liste Ziellaufwerk auswählen das Ziel aus (Festplatte oder Wechseldatenträger), an dem Sie die Sicherungskopie speichern möchten.
    • Wählen Sie im Bereich Optionen den Sicherungspfad aus.
    • Wenn Sie ein inkrementelles Backup erstellen, wird anhand der vorherigen Backup-Datei festgestellt, welche Änderungen seit der letzten Sicherung vorgenommen wurden. Klicken Sie auf Durchsuchen, um die vorherige Sicherungsdatei auszuwählen.
    Zieleinstellungen

  3. Nachdem Elements Organizer die Größe und die geschätzte erforderliche Zeit für die Sicherung berechnet hat, klicken Sie auf Backup sichern.

Wie wird eine manuelle Wiederherstellung eines Katalogs durchgeführt?

Wenn Sie einen gesicherten Katalog wiederherstellen, wird der Inhalt des gesicherten Katalogs auf Ihrem Computer wiederhergestellt.

  1. Sie können das Backup über CD/DVD oder über eine Festplatte wiederherstellen:

    • Wenn Sie für das Backup einen Wechseldatenträger verwendet haben, z. B. eine CD/DVD oder Speicherkarte, legen Sie diesen in Ihren Computer ein. Hinweis: Das Wiederherstellen mit CD/DVD wird unter macOS nicht unterstützt.
    • Wenn die Dateien auf einer externen Festplatte gesichert wurden, vergewissern Sie sich, dass diese an Ihren Computer angeschlossen ist.
  2. Wählen Sie Datei > Katalog wiederherstellen.

  3. Geben Sie im Bereich Wiederherstellen von an, wo die gesicherten Dateien gespeichert sind:

    • Wählen Sie CD/DVD, wenn sich die Sicherungskopie auf einer CD/DVD befindet.
    • Wenn sich die Backup-Dateien auf der Festplatte Ihres Computers oder einem anderen Wechseldatenträger befinden, aktivieren Sie die Option Festplatte/Anderes Laufwerk. Klicken Sie auf „Durchsuchen“, um die Sicherungsdatei zu suchen.
    Katalog wiederherstellen

  4. Klicken Sie unter Wiederherstellen in

    • auf Durchsuchen, um den Speicherort anzugeben, an dem der Katalog wiederhergestellt werden soll.
    • (Optional) Aktivieren Sie die Option Ursprüngliche Ordnerstruktur wiederherstellen, wenn die Hierarchie der Ordner und Unterordner, die Ihren Katalog, die Fotos, Videodateien, Projekte und Audioclips enthalten, beibehalten werden soll.
  5. Klicken Sie auf Wiederherstellen.

Wiederherstellen eines Katalogs von einem Computer auf einem anderen

Um einen Katalog von einem Computer auf einem anderen wiederherzustellen, führen Sie folgende Schritte aus:

1. Erstellen Sie eine vollständige Sicherung auf dem ersten Computer.
2. Speichern Sie die Sicherung auf einem Wechseldatenträger.
3. Legen Sie den Wechseldatenträger in den anderen Computer ein.
4. Stellen Sie die Sicherungsdatei wieder her.

Adobe-Logo

Bei Ihrem Konto anmelden