Elements Organizer zeigt die Liste der Projekte an, die Sie mit Adobe Premiere Elements erstellt haben. Sie können jedoch in Elements Organizer keine Mediendateien zu diesen Projekten hinzufügen oder sie umbenennen oder bearbeiten. Wenn Sie diesen Projekten Mediendateien hinzufügen oder sie bearbeiten möchten, starten Sie Adobe Premiere Elements. So zeigen Sie in Adobe Premiere Elements erstellte Videoprojekte an:

  1. Erweitern Sie in Elements Organizer „Alben“ (klicken Sie dazu auf das Dreieck neben „Alben“). Daraufhin wird von Elements Organizer eine Liste der Alben und die Option „Videoprojekte“ angezeigt. 
  2. Erweitern Sie „Videoprojekte“ (klicken Sie dazu auf das Dreieck neben „Projekte“), um eine Liste der Videoprojekte anzuzeigen. Klicken Sie auf ein Videoprojekt, um die im Projekt vorhandenen Medien anzuzeigen.
  3. Wählen Sie das Projekt aus, mit dem Sie arbeiten möchten, und klicken Sie mit der rechten Maustaste bzw. bei gedrückter Ctrl-Taste auf das Projekt, um ein Kontextmenü mit den folgenden Optionen zu öffnen:

Mit Premiere Elements Editor öffnen Wählen Sie diese Option, um das Projekt anzuzeigen.

Löschen Wählen Sie diese Option, um das Videoprojekt aus dem Katalog zu löschen.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie