Illustrator CS6 16.0.1 – Versionshinweise

Systemanforderungen

Die neuesten Informationen zu den Systemanforderungen finden Sie unter http://www.adobe.com/go/illustrator_systemreqs

Behobene Probleme

Die folgenden Probleme sind in dieser Version behoben worden:

  • Manchmal wird Illustrator unerwartet beendet, wenn sich nur schreibgeschützte Berechtigungen im Voreinstellungenordner befinden.
  • Beim Starten von Illustrator wird der Fehler „Maximale Anzahl an zu öffnenden Dateien kann nicht festgelegt werden“ angezeigt.
  • Manchmal werden unter „Für Web speichern“ nicht die Bilder mit den angegebenen Abmessungen erstellt.
  • Kopieren und Einfügen aus anderen Anwendungen funktioniert nicht wie erwartet, wenn Sie eine Zwischenablageverwaltung eines anderen Anbieters verwenden.
  • Nur Windows 7: Manchmal wird Illustrator unerwartet beendet, wenn Sie den Cursor in das Navigatorbedienfeld setzen.
  • Wenn Sie alle nicht verwendeten Farbfelder auswählen und löschen, wird das nicht verwendete übergeordnete Farbfeld oder Farbtonfeld entfernt.
  • Wenn Sie Kotoeri-Texteingabemethoden anwenden, können Sie die Auswahl nicht mit der Nach-links-/Nach-rechts-Taste in eine andere undefinierte Textgruppe verschieben.
  • Das Speichern als PDF/X-4 ist erfolgreich, selbst wenn undefinierte Glyphen im Dokument vorhanden sind.
  • Kontextbedingte Varianten funktionieren möglicherweise nicht konsistent. Die in CS6 angezeigten Ligaturen unterscheiden sich von früheren Versionen.
  • Wenn sowohl Standardligaturen als auch kontextbedingte Varianten aktiviert sind, kann Text als fehlend angezeigt werden.
  • Im Dialogfeld „Speichern als PDF“ können keine Einstellungen vorgenommen werden, wenn Sie die Datei bereits bei deaktivierter Strichgrafikoption unter Komprimierung > Text komprimieren als PDF gespeichert haben.
  • Bei Text mit Schlagschatten/Schein nach außen-Effekt treten Probleme mit der Bearbeitung von Dokumenten, die in älteren Versionen gespeichert wurden, auf und es kann ein Systemabsturz verursacht werden.
  • „Transformieren“ funktioniert nicht wie erwartet, wenn Sie die Option „Muster transformieren“ verwenden und dann im Musterdefinitionsmodus arbeiten.
Adobe-Logo

Bei Ihrem Konto anmelden