In diesem Dokument werden die von Kunden gemeldeten Probleme aufgelistet, die in der jeweiligen Version behoben wurden. Wenn Sie ein Problem melden möchten, senden Sie das Problem bitte auf der Feedback-Website.

Eine Zusammenfassung der in Photoshop CC eingeführten Funktionen finden Sie in der Zusammenfassung der neuen Funktionen.

März 2018 (Version 19.1.2)

Februar 2018 (Version 19.1.1)

  •  Absturz beim Verwenden des Zeichenflächenwerkzeugs nach Änderung der Breite oder Höhe auf 100 %.
  •  Probleme bei der Verwendung des Zeichenstift-Werkzeugs mit Photoshop CC-Version 19.1
  •  (Nur für macOS) Das ausgeblendete Fenster wird nicht ordnungsgemäß angezeigt, wenn der Benutzer die Maus darüber bewegt
  •  Absturz beim Ausführen von Verzerrungsfiltern für großformatige 16-Bit-RGB-Bilder
  •  Bei bestimmten Hardwarekonfiguration hat die Leinwandzeichnung die falsche Größe in schwebenden Dokumentenrahmen.
  •  Absturz beim Ändern des Cursors Sonstiges zu Präzise, wenn das Magnetische-Lasso-Werkzeug ausgewählt ist
  •  TIFF-Dateien werden mit nicht ausgerichteten Tag-Daten geschrieben.
  •  Problem beim Verwenden des Eigenschaftenfensters: Der Standardverfolgungswert ist 1 und negative Werte funktionieren nicht.
  •  (Nur Windows) Lens Flare-Vorschau wird bei 175 % und 225 % wiederholt.
  • Fluchtpunkt-Pixeldaten sind verzerrt, wenn Pinselwerkzeuge darüber bewegt werden
  •  Problem beim Suchen des Pfads, der für den CanoScan 9000F Mark II-Scanner angegeben wurde
  •  (Nur Windows) Der alte Schriftname blinkt im Feld „Schriftname“ im Zeichenbedienfeld auf, wenn mit den Pfeiltasten durch die Schriftarten navigiert wird

Januar 2018 (Version 19.1)


November 2017 (Version 19.0.1)

Hinweis:

WICHTIG: Es besteht ein Problem, aufgrund dessen im Dialogfeld „Info“ und in „Hilfe“ > „Systeminformationen“ nicht die richtige Version angezeigt wird. Weitere Informationen finden Sie in diesem Dokument:

Oktober 2017 (Version 19.0)

 


Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie