Austauschen des Himmels in deinen Fotos

Mit einem schnellen Himmel-Austausch erzeugst du die gewünschte Stimmung

Früher erforderte der Austausch des Himmels mehrere Schritte und eine sorgfältige Feinabstimmung, um einen makellosen Look zu erreichen. Jetzt kannst du Zeit sparen und den Look, den du möchtest, erreichen, indem Adobe Sensei das Maskieren und Füllen für dich übernimmt. Austauschen des Himmels in deinen Fotos

Ersetzter Himmel

Verleihe deinen Bildern mit der Funktion „Himmel-Austausch“ Dramatik

Verfügbar seit Oktober 2020 (v22.0) und im August 2021 aktualisiert (v22.5)

Reduziere die Anzahl der Schritte bei der Fotobearbeitung mit der neuen Funktion „Himmel-Austausch“.

Befolge diese drei einfachen Schritte, um zu beginnen:

  1. Zugriff auf Himmel-Austausch

    Wähle Bearbeiten > Himmel-Austausch.

  2. Neuen Himmel auswählen

    • Der Dialog Himmel-Austausch wird angezeigt
    • Wähle einen neuen Himmel aus den enthaltenen Vorgaben aus oder füge einen eigenen Himmel hinzu
  3. Passe die Einstellungen an, um das perfekte Bild zu erstellen

    Der Himmelsbereich auf dem Originalbild wird automatisch ausgewählt und maskiert, sodass der neue Himmel entsprechend deinen ausgewählten Optionen angezeigt werden kann. Um einen nahtlosen Look zu erzielen, passe die Regler an, um den Himmel zu verändern und den Vordergrund mit den Hintergrundfarben zu mischen.

    Ersetze den Himmel in deinem Bild ganz einfach
    Ersetze den Himmel in deinem Bild ganz einfach

Feinabstimmung der Einstellungen für die Funktion „Himmel-Austausch“

Bedienfeld „Himmel-Austausch“ in Photoshop

A. Himmel-verschieben-Werkzeug B. Himmel-Pinsel C. Hand-Werkzeug D. Zoom-Werkzeug E. Verwalten von Himmelvorgaben F. Vorgabe für Zoom für Vorschau G. Himmel löschen H. Himmel aus Bildern importieren I. Erstellen einer neuen Himmelgruppe J. Kürzlich verwendete Himmel K. Menü „Himmelvorgabe“ 

Im Dialog Himmel-Austausch kannst du die folgenden Optionen festlegen:

  • Kante verschieben: Legt fest, wo der Rand zwischen Himmel und Originalbild beginnt.
  • Kante verblassen: Legt die Weichheit der Kanten fest bzw. wie stark das Himmelsbild entlang der Kanten gegenüber dem Originalbild verblasst
  • Helligkeit: Passt die Helligkeit des Himmels an
  • Temperatur: Passt die Temperatur des Himmels wärmer oder kühler an
  • Skalieren: Verändert die Größe des Himmelbildes
  • Spiegeln: Spiegelt das Himmelsbild horizontal
  • Beleuchtungsmodus: Legt die für Anpassungen der Beleuchtung verwendete Füllmethode fest
  • Beleuchtungskorrektur: Der Deckkraftregler, der das Originalbild dort aufhellt oder abdunkelt, wo es mit dem Himmel überblendet. Bei einer Einstellung von null werden keine Anpassungen vorgenommen.
  • Farbanpassung: Der Deckkraftregler legt fest, wie stark der Vordergrund mit den Himmelsfarben harmonisiert wird. Bei einer Einstellung von null werden keine Anpassungen vorgenommen.
  • Ausgabe: Hier kannst du auswählen, ob die Änderungen am Bild auf Neuen Ebenen (mit dem Namen „Gruppe ‚Himmel-Austausch‘“) oder auf einer duplizierten Ebene (einzelne abgeflachte Ebene) platziert werden sollen.
Himmel austauschen

Auswählen und Verwalten von Himmelvorgaben

Im Flyoutmenü Himmelvorgabe kannst du die folgenden Optionen festlegen:

  • Himmel importieren:
    • Himmel aus Bildern importieren: Mit dieser Option kannst du eine oder mehrere neue Himmelvorgaben aus deinen Himmelbildern erstellen. Mit dieser Funktion kannst du mehrere Bilder auswählen und gleichzeitig als neue Vorgaben importieren.
    • Himmel aus Himmelvorgaben importieren: Mit dieser Option lassen sich vorhandene Himmelvorgaben aus einer oder mehreren .sky-Himmeldateien importieren.
Himmel austauschen

  • Neue Himmelgruppe erstellen: Erstelle eine neue Gruppe von Himmelvorgaben für verschiedene Anwendungsfälle, mit denen du häufig arbeitest
  • Himmel umbenennen: Ändere den Namen eines Himmels aus der Liste
  • Himmel löschen: Lösche einen oder mehrere Himmel aus der Liste
  • Zuletzt verwendete Himmel anzeigen: Lasse dir deine kürzlich verwendeten Himmel in der Liste anzeigen
  • Standardhimmel anfügen: Mit dieser Option kannst du der Himmelvorgaben-Liste Standardeinstellungen für Himmel hinzufügen
  • Ausgewählte Himmel exportieren: Exportiere ausgewählte Himmelvorgaben in eine .sky-Datei und speichere sie auf deinem Computer.
  • Mehr Himmel: bringt dich direkt zur Adobe Discover-Website, auf der du weitere Himmelbilder oder Himmelvorgaben kostenlos herunterladen kannst.

„Mehr Himmel“ für „Himmel-Austausch“

In der Version von August 2021 (v22.5) führt dich ein neuer Menüpunkt in dem Ausklappmenü Himmelvorgabe zur Adobe Discover-Website, wo du dir weitere Himmelsbilder kostenlos ansehen und herunterladen kannst.

Verbessertes Bedienfeld „Himmel-Austausch“
Verwende die Option „Mehr Himmel“, um eine Reihe kostenloser Sky-Dateien zu durchsuchen und den perfekten Himmel für deine Bilder auszuwählen.

Um auf neue Sky-Dateien zuzugreifen, gehe wie folgt vor:

  1. Navigiere zu Bearbeiten > Himmel-Austausch.

  2. Klicke auf den Pfeil „Himmel Einblenden-/Ausblenden“, um die Schaltfläche Verwalten von Himmelvorgaben anzuzeigen.

  3. Klicke auf das Zahnradsymbol in der Schaltfläche Verwalten von Himmelvorgaben, um das Ausklappmenü des Himmelvorgaben-Menü anzuzeigen.

  4. Wähle Noch mehr Himmel...

    • Das Dialogfeld „Himmel-Austausch“ bleibt geöffnet, aber der Standard-Webbrowser des Benutzers wird geöffnet.
    • Der Webbrowser öffnet sich automatisch auf der Seite „Noch mehr Himmel“ auf der Adobe Discover-Website.

    Wenn du auf der Website abgemeldet bist, wirst du automatisch angemeldet, wenn du von Photoshop aus zur Website weitergeleitet wirst.

  5. Wähle ein Himmelpaket zum Herunterladen aus. Jedes Himmelpaket wird mit einer Animation von Beispielbildern dargestellt.

  6. Die heruntergeladene .sky-Datei kann als neue Himmel-Vorgabe in Himmel-Austausch importiert werden, indem du eine der folgenden Methoden verwendest:

    • manuell durch das Menü „Himmel-Vorgabe“ (Mac/Win)
    • Ziehen von .sky-Dateien per Drag-and-Drop auf die Photoshop-Arbeitsfläche, während Himmel-Austausch nicht geöffnet ist (Mac/Win)
    • Ziehen auf die leere Titelleiste (nur Mac)
    Zugriff auf

Adobe-Logo

Bei Ihrem Konto anmelden