Funktionsübersicht | Photoshop Desktop (Version Mai 2021)

Lerne die neuen Funktionen und Verbesserungen in der Photoshop Desktop-Version vom Mai 2021 (Version 22.4) kennen.

Hinweis:

Mit der Version vom Juli 2021 von Photoshop 22.4.3 wurde die Art und Weise der Erkennung von AMD-Karten durch Photoshop aktualisiert, sodass mehr AMD-Karten von Photoshop erkannt und verwendet werden können. Diese Version bietet auch Lösungen für mehrere von Kunden gemeldete Probleme. Weitere Informationen findest du unter Behobene Probleme

Eine vollständige Liste der unterstützten Kameras und Objektive findest du unter Unterstützte Kameramodelle und Unterstützte Objektive.

Kopie speichern

Du kannst eine Kopie deiner Arbeit nun mit der neuen Option Kopie speichern im Dropdown-Menü Datei speichern. Bei der Option Kopie speichern wird automatisch eine Kopie deiner Arbeit erstellt, die du im gewünschten Dateiformat, z. B. JPEG, EPS usw., exportieren und freigeben kannst, ohne dass Daten verloren gehen oder die Originaldatei überschrieben wird.

Bei dieser neuen Option ist der Befehl Speichern unter nur für unterstützte Dateien, mit denen deine Arbeit gesichert wird, verfügbar. Wird das Dateiformat, in dem du speichern möchtest, nicht unterstützt, kannst du mittels Kopie speichern ganz einfach eine weitere Version in deinem gewünschten Dateiformat erstellen.

Kopie speichern
Das gewünschte Format, z. B. JPEG oder PNG, wird dir nicht angezeigt? Speichere eine Kopie deines Dokuments für alle Formate

Weitere Informationen findest du unter Dateien in Photoshop speichern.

Verbesserte Neural Filters

In dieser Version kannst du jetzt noch kreativer mit den verbesserten Neural Filters arbeiten. Im Bedienfeld „Neural Filters“ findest du nun alle deine Neural Filters, sowohl die vorgestellten als auch die Beta-Filter, an einem Ort. Wähle Filter > Neural Filters und anschließend die Registerkarte Alle FilterDu kannst sogar deine Stimme für jene Filter abgeben, die du in Zukunft implementieren möchtest.

Zudem sind alle Neural Filters, die für zukünftige Versionen geplant sind, im Bedienfeld „Neural Filters“ unter Warteliste aufgelistet.

Verbesserte Neural Filters

Weitere Informationen findest du unter:

Weitere Verbesserungen

Unterstützung für ARM-Geräte unter Windows

Photoshop wird nun nativ auf Windows 10 ARM-Geräten mit 64 Bit ausgeführt.

Systemanforderungen:

  • Windows 10 ARM-Gerät mit Windows 10 64 Bit v19041.488.0 (Win10 20H1)
  • RAM: 8 GB (mindestens)/16 GB (empfohlen)
  • Grafikkarte: mindestens 4 GB VRAM

Weitere Informationen findest du unter

Behobene vom Kunden gemeldete Probleme

Weitere Informationen findest du unter Behobene Probleme in Photoshop.

Bekannte Probleme

Weitere Informationen findest du unter Bekannte Probleme in Photoshop.

Adobe-Logo

Bei Ihrem Konto anmelden