Problem

Wenn Sie das Produkt von Adobe Acrobat 9 oder Adobe Reader 9 drucken, wird nur die erste Seite der Ausgabe eines Druckauftrags gedruckt.

Details

Sie versuchen, eine PDF-Datei auf Canon, Kyocera oder anderen Postskriptumemulationsdruckern zu drucken. Beispiele für betroffene Druckermodelle sind Canon iR C4580i, C4080, C3200, Mita CS-850, Kyocera 2525, Kyocera 3232

Lösung

Senden Sie beim Drucken die Schriftartinformationen für jede Seite in der PDF-Datei.

Für Adobe Acrobat Professional 9:

  1. Wählen Sie „Datei“ > „Drucken“.
  2. Klicken Sie auf „Erweitert“.
  3. Wählen Sie Postcript-Optionen.
  4. Wählen Sie unter „Schriftart- und Ressourcenrichtlinien“ die Option „An jede Seite senden“.

In Adobe Reader 9:

  1. Wählen Sie „Datei“ > „Drucken“.
  2. Klicken Sie auf „Erweitert“.
  3. Wählen Sie unter „Schriftart- und Ressourcenrichtlinien“ die Option „An jede Seite senden“.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie