Fehlercode 507 beim Installieren von Creative Cloud-Applikationen | Windows

Erhalten Sie Fehler 507, wenn Sie versuchen, Creative Cloud-Applikationen unter Windows zu installieren? Hier erfahren Sie, wie Sie Fehler 507 beheben.

Warum erhalte ich Fehler 507 beim Installieren von Creative Cloud-Applikationen?

Sie erhalten bei der Installation von Creative Cloud-Applikationen den Fehlercode 507, wenn das Speichervolumen für Ihre installierten Dateien entweder offline ist oder entfernt wurde. Das Laufwerk ist der Speicherort auf Ihrem Gerät, an dem die installierte Datei standardmäßig gespeichert wird.

Fehler 507 für Creative Cloud-Applikationen beheben

Je nachdem, ob Sie auf Ihr Laufwerk zugreifen können oder nicht, versuchen Sie die unten aufgeführten Lösungen.

Stellen Sie sicher, dass das Laufwerk, auf dem Ihre Applikation installiert ist, online und zugänglich ist. Befolgen Sie dazu die nachstehenden Schritte:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Schaltfläche „Start“ und wählen Sie dann Datenträgerverwaltung.

  2. Wählen Sie auf dem Bildschirm „Datenträgerverwaltung“ das Laufwerk, auf dem die Applikation installiert ist.

    Datenträgerverwaltung

  3. Überprüfen Sie, ob die Online-Version angezeigt wird.

    Überprüfen Sie, ob Ihr Laufwerk offline ist.

  4. Wenn die Datei als Offlineangezeigt wird, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Laufwerknamen und wählen Sie Online.

  5. Sobald das Laufwerk online ist, versuchen Sie erneut, die Applikation zu installieren.

Wenn Sie keinen Zugriff auf das Laufwerk haben, deinstallieren Sie die bereits installierte App und versuchen Sie, sie erneut zu installieren. Eine manuelle Deinstallation kann mit dem PowerShell-Befehl unter Windows durchgeführt werden:

  1. Wählen Sie Fehlerprotokoll anzeigen in der Fehlermeldung. 

  2. Notieren Sie sich den Namen des Pakets, wie er in der Fehlermeldung angezeigt wird. Im folgenden Beispiel lautet der Name des Pakets Adobe.CC.XD.

    Bildschirm „Fehler 507“

  3. Geben Sie „PowerShell“ in das Windows-Suchfeld ein.

  4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Windows PowerShell in den Suchergebnissen, und wählen Sie Als Administrator ausführen.

  5. Führen Sie den folgenden Befehl aus: Get-AppxPackage -all <Name des Pakets hier > | Remove-AppxPackage -AllUser. (Hinweis: Ersetzen Sie den kursiv geschriebenen Text durch den Namen des Pakets, den Sie in Schritt 2 notiert hatten)

  6. Sobald die App deinstalliert ist, öffnen Sie die Creative Cloud Desktop-Applikation und wählen Sie Hilfe > Nach Updates suchen.

  7. Sobald die Creative Cloud Desktop-Applikation geladen ist, versuchen Sie erneut, Ihre Applikation zu installieren.

 Adobe

Schneller und einfacher Hilfe erhalten

Neuer Benutzer?