Drucken von Kontaktabzügen

Mit Kontaktabzügen können Sie Bildergruppen problemlos in der Vorschau ansehen. Es wird eine Reihe von Miniaturen auf einer einzigen Seite angezeigt. Sie können Miniaturen automatisch auf einer Seite mithilfe des Befehls „Kontaktabzug II“ erstellen und platzieren.

Wählen Sie in Adobe Bridge „Werkzeuge“ > „Photoshop“ > „Kontaktabzug II“, um das Zusatzmodul „Kontaktabzug II“ in Photoshop CS6 zu öffnen.

Filmstreifenansicht in Mini Bridge

Das neu aufgelegte Mini Bridge-Bedienfeld in Photoshop® CS6 und InDesign® CS6 bietet eine Filmstreifenansicht Ihrer Fotos für einfachen Bildlauf und leichtes Durchsuchen.

Mini Bridge wird am unteren Rand des Photoshop-Fensters als angedocktes Bedienfeld oder in InDesign als normales Fenster angezeigt.

Weitere Informationen finden Sie unter Mini Bridge.

Verbesserungen bei der Verarbeitung in Camera Raw

Vereinfachte Standard-Tab-Regler verbessern Lichter- und Tiefen-Rendering. Zusätzliche lokale Korrekturen sind für Weißabgleich, Lichter, Tiefen, Rauschreduzierung und Moiré verfügbar.


Entdecken Sie die neuen Standard-Regler und Optionen für lokale Korrekturen bei neuen oder bereits verarbeiteten Bildern, die Sie in Prozessversion 2012 (PV2012) konvertieren. Um ein Bild zu konvertieren, klicken Sie auf das Ausrufezeichen-Symbol in der rechten unteren Ecke des Bildvorschaubereichs.


Weitere Informationen finden Sie unter Vornehmen von Farb- und Tonwertanpassungen in Camera Raw, Durchführen lokaler Korrekturen in Camera Raw und Prozessversionen in Camera Raw.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie