Mit diesen Funktionen können Sie im Dokumentfenster allgemeine Bearbeitungsvorgänge durchführen. Unter anderem können Text, HTML-Code und Objekte eingefügt, Schrift- und Zeichen-Markups angewendet, geändert und entfernt sowie Tags und Attribute bearbeitet werden.

dom.applyCharacterMarkup()

Verfügbarkeit

Dreamweaver 3.

Beschreibung

Wendet das angegebene Zeichen-Markup auf die Auswahl an. Wenn die Auswahl eine Einfügemarke ist, wird das Zeichen-Markup auf den anschließend eingegebenen Text angewendet.

Argumente

tagName

  • Das Argument tagName ist der Tag-Name, der dem Zeichen-Markup zugewiesen ist. Es muss sich um einen der folgenden Strings handeln: "b", "cite", "code", "dfn", "em", "i", "kbd", "samp", "s", "strong", "tt", "u" oder "var".

Rückgabewerte

Keine.

dom.applyFontMarkup()

Verfügbarkeit

Dreamweaver 3.

Beschreibung

Wendet das Tag FONT mit dem angegebenen Attribut und Wert auf die aktuelle Auswahl an.

Argumente

attribute, value

  • Das Argument attribute muss "face", "size" oder "color" lauten.

  • Das Argument value ist der Wert, der dem Attribut zugewiesen werden soll, beispielsweise "Arial, Helvetica, sans-serif", "5" oder "#FF0000".

Rückgabewerte

Keine.

dom.deleteSelection()

Verfügbarkeit

Dreamweaver 3.

Beschreibung

Löscht die Auswahl im Dokument.

Argumente

Keine.

Rückgabewerte

Keine.

dom.editAttribute()

Verfügbarkeit

Dreamweaver 3.

Beschreibung

Zeigt die für die Bearbeitung des angegebenen Attributs geeignete Benutzeroberfläche an. In der Regel handelt es sich dabei um ein Dialogfeld. Diese Funktion ist nur für das aktive Dokument gültig.

Argumente

attribute

  • Bei attribute handelt es sich um einen String, der das zu bearbeitende Tag-Attribut angibt.

Rückgabewerte

Keine.

dom.exitBlock()

Verfügbarkeit

Dreamweaver 3.

Beschreibung

Beendet den aktuellen Absatz- oder Überschriftenblock und positioniert die Einfügemarke außerhalb aller Blockelemente.

Argumente

Keine.

Rückgabewerte

Keine.

dom.getCharSet()

Verfügbarkeit

Dreamweaver 4.

Beschreibung

Gibt das Attribut charset im Meta-Tag des Dokuments zurück.

Argumente

Keine.

Rückgabewerte

Die Kodierungs-ID des Dokuments. In einem Dokument mit der Kodierung „Latin1“ wird beispielsweise iso-8859-1 zurückgegeben.

dom.getFontMarkup()

Verfügbarkeit

Dreamweaver 3.

Beschreibung

Ruft für die aktuelle Auswahl im Tag FONT den Wert des angegebenen Attributs ab.

Argumente

attribute

  • Das Argument attribute muss "face", "size" oder "color" lauten.

Rückgabewerte

Ein String mit dem Wert des angegebenen Attributs oder ein leerer String, wenn das Attribut nicht gesetzt ist.

dom.getLineFromOffset()

Verfügbarkeit

Dreamweaver MX.

Beschreibung

Sucht die Zeilennummer eines bestimmten Zeichen-Offsets im Text (HTML- oder JavaScript-Code) der Datei.

Argumente

offset

  • Das Argument offset ist eine Ganzzahl, die die Zeichenposition relativ zum Anfang der Datei angibt.

Rückgabewerte

Eine Ganzzahl, die die Zeilennummer im Dokument angibt.

dom.getLinkHref()

Verfügbarkeit

Dreamweaver 3.

Beschreibung

Ruft den Hyperlink ab, der die aktuelle Auswahl umgibt. Diese Funktion entspricht dem Durchlaufen der übergeordneten Elemente des aktuellen Knotens sowie der diesen Elementen übergeordneten Elemente, bis ein Hyperlink gefunden und dann für diesen die Funktion getAttribute('HREF') aufgerufen wird.

Argumente

Keine.

Rückgabewerte

Ein String mit dem Namen der verknüpften Datei im URL-Format „file://“.

dom.getLinkTarget()

Verfügbarkeit

Dreamweaver 3.

Beschreibung

Ruft das Ziel des Hyperlinks ab, der die aktuelle Auswahl umgibt. Diese Funktion entspricht dem Durchlaufen der übergeordneten Elemente des aktuellen Knotens sowie der diesen Elementen übergeordneten Elemente, bis ein Hyperlink gefunden und dann für diesen die Funktion getAttribute('TARGET') aufgerufen wird.

Argumente

Keine.

Rückgabewerte

Ein String mit dem Wert des Attributs TARGET für den Hyperlink bzw. ein leerer String, wenn kein Ziel angegeben ist.

dom.getListTag()

Verfügbarkeit

Dreamweaver 3.

Beschreibung

Ruft den Stil der ausgewählten Liste ab.

Argumente

Keine.

Rückgabewerte

Ein String mit dem Tag, das mit der Liste ("ul", "ol" oder "dl") verknüpft ist, oder ein leerer String, wenn kein Tag mit der Liste verknüpft ist. Dieser Wert wird immer in Kleinbuchstaben zurückgegeben.

dom.getTextAlignment()

Verfügbarkeit

Dreamweaver 3.

Beschreibung

Ruft die Ausrichtung des Blocks ab, der die Auswahl enthält.

Argumente

Keine.

Rückgabewerte

Ein String mit dem Wert des mit dem Block verknüpften Attributs ALIGN oder ein leerer String, wenn das Attribut ALIGN für das Tag nicht gesetzt ist. Dieser Wert wird immer in Kleinbuchstaben zurückgegeben.

dom.getTextFormat()

Verfügbarkeit

Dreamweaver 3.

Beschreibung

Ruft das Blockformat des ausgewählten Texts ab.

Argumente

Keine.

Rückgabewerte

Ein String mit dem zugewiesenen Block-Tag (z. B. "p", "h1", "pre" usw.) oder ein leerer String, wenn mit der Auswahl kein Block-Tag verknüpft ist. Dieser Wert wird immer in Kleinbuchstaben zurückgegeben.

dom.hasCharacterMarkup()

Verfügbarkeit

Dreamweaver 3.

Beschreibung

Überprüft, ob die Auswahl bereits das angegebene Zeichen-Markup aufweist.

Argumente

markupTagName

  • Das Argument markupTagName ist der Name des Tags, das überprüft wird. Es muss sich um einen der folgenden Strings handeln: "b", "cite", "code", "dfn", "em", "i", "kbd", "samp", "s", "strong", "tt", "u" oder "var".

Rückgabewerte

Ein boolescher Wert, der angibt, ob die gesamte Auswahl das angegebene Zeichen-Markup aufweist. Wenn nur ein Teil der Auswahl über das angegebene Markup verfügt, wird der Wert false zurückgegeben.

dom.indent()

Verfügbarkeit

Dreamweaver 3.

Beschreibung

Weist der Auswahl mit BLOCKQUOTE-Tags einen Einzug zu. Wenn die Auswahl ein Listenelement ist, wird für sie ein Einzug erzeugt, indem das ausgewählte Element in eine verschachtelte Liste konvertiert wird. Diese verschachtelte Liste hat den gleichen Typ wie die äußere Liste und enthält mit der ursprünglichen Auswahl nur ein Element.

Argumente

Keine.

Rückgabewerte

Keine.

dom.insertHTML()

Verfügbarkeit

Dreamweaver 3.

Beschreibung

Fügt im Dokument an der Einfügemarke HTML-Inhalt ein.

Argumente

contentToInsert, {bReplaceCurrentSelection}

  • Das Argument contentToInsert ist der einzufügende Inhalt.

  • Das optionale Argument bReplaceCurrentSelection ist ein boolescher Wert, der angibt, ob der Inhalt die aktuelle Auswahl ersetzen soll. Wenn das Argument bReplaceCurrentSelection den Wert true aufweist, ersetzt der Inhalt die aktuelle Auswahl. Wenn der Wert false lautet, wird der Inhalt nach der aktuellen Auswahl eingefügt.

Rückgabewerte

Keine.

Beispiel

Mit dem folgenden Code wird der HTML-String <b>130</b> in das aktuelle Dokument eingefügt:

 var theDOM = dw.getDocumentDOM(); 
 theDOM.insertHTML('<b>130</b>');

Das Ergebnis wird im Dokumentfenster angezeigt.

dom.insertObject()

Verfügbarkeit

Dreamweaver 3.

Beschreibung

Fügt das angegebene Objekt ein und fordert den Benutzer gegebenenfalls zur Eingabe von Parametern auf.

Argumente

objectName

  • Das Argument objectName ist der Name eines Objekts im Ordner „Configuration/Objects“.

Rückgabewerte

Keine.

Beispiel

Ein Aufruf der Funktion dom.insertObject('Button') fügt nach der aktuellen Auswahl eine Formularschaltfläche in das aktive Dokument ein. Wenn kein Objekt ausgewählt ist, fügt diese Funktion die Schaltfläche an der aktuellen Einfügemarke ein.

Hinweis:

Auch wenn Objektdateien in eigenen Ordnern gespeichert werden können, dürfen die Dateinamen jeweils nur einmal vorkommen. Wenn sich sowohl im Ordner „Forms“ als auch im Ordner „MyObjects“ eine Datei mit dem Namen „Button.htm“ befindet, können diese beiden Dateien nicht unterschieden werden.

dom.insertText()

Verfügbarkeit

Dreamweaver 3.

Beschreibung

Fügt im Dokument an der Einfügemarke Textinhalt ein.

Argumente

contentToInsert, {bReplaceCurrentSelection}

  • Das Argument contentToInsert ist der einzufügende Inhalt.

  • Das optionale Argument bReplaceCurrentSelection ist ein boolescher Wert, der angibt, ob der Inhalt die aktuelle Auswahl ersetzen soll. Wenn das Argument bReplaceCurrentSelection den Wert true aufweist, ersetzt der Inhalt die aktuelle Auswahl. Wenn der Wert false lautet, wird der Inhalt nach der aktuellen Auswahl eingefügt.

Rückgabewerte

Keine.

Beispiel

Mit dem folgenden Code wird der Text &lt;b&gt;130&lt;/b&gt; in das aktuelle Dokument eingefügt:

 var theDOM = dreamweaver.getDocumentDOM(); 
 theDOM.insertText('<b>130</b>');

Die Ergebnisse werden im Dokumentfenster angezeigt.

dom.newBlock()

Verfügbarkeit

Dreamweaver 3.

Beschreibung

Erstellt einen neuen Block mit dem gleichen Tag und den gleichen Attributen wie der Block, in dem sich die aktuelle Auswahl befindet, oder erstellt einen neuen Absatz, wenn sich der Zeiger außerhalb aller Blöcke befindet.

Argumente

Keine.

Rückgabewerte

Keine.

Beispiel

Wenn sich die aktuelle Auswahl in einem zentrierten Absatz befindet, wird durch Aufruf der Funktion dom.newBlock() der Code p align="center" nach dem aktuellen Absatz eingefügt.

dom.notifyFlashObjectChanged()

Verfügbarkeit

Dreamweaver 4.

Beschreibung

Teilt Dreamweaver mit, dass sich die aktuelle Flash-Objektdatei geändert hat. Dreamweaver aktualisiert die Vorschau und nimmt die erforderliche Größenänderung vor, wobei das ursprüngliche Verhältnis zwischen Breite und Höhe beibehalten wird.

Argumente

Keine.

Rückgabewerte

Keine.

dom.outdent()

Verfügbarkeit

Dreamweaver 3.

Beschreibung

Weist der Auswahl einen hängenden Einzug zu.

Argumente

Keine.

Rückgabewerte

Keine.

dom.removeCharacterMarkup()

Verfügbarkeit

Dreamweaver 3.

Beschreibung

Entfernt das angegebene Zeichen-Markup aus der Auswahl.

Argumente

tagName

  • Das Argument tagName ist der Tag-Name, der dem Zeichen-Markup zugewiesen ist. Es muss sich um einen der folgenden Strings handeln: "b", "cite", "code", "dfn", "em", "i", "kbd", "samp", "s", "strong", "tt", "u" oder "var".

Rückgabewerte

Keine.

dom.removeFontMarkup()

Verfügbarkeit

Dreamweaver 3.

Beschreibung

Entfernt das angegebene Attribut und den entsprechenden Wert aus einem FONT-Tag. Wenn nach dem Entfernen des Attributs nur das Tag FONT verbleibt, wird auch das Tag FONT entfernt.

Argumente

attribute

  • Das Argument attribute muss "face", "size" oder "color" lauten.

Rückgabewerte

Keine.

dom.resizeSelection()

Verfügbarkeit

Dreamweaver 3.

Beschreibung

Ändert die Größe des ausgewählten Objekts entsprechend den angegebenen Abmessungen.

Argumente

newWidth, newHeight

  • Das Argument newWidth gibt die neue Breite an, die die Funktion auf das ausgewählte Objekt anwendet.

  • Das Argument newHeight gibt die neue Höhe an, die die Funktion auf das ausgewählte Objekt anwendet.

Rückgabewerte

Keine.

dom.setAttributeWithErrorChecking()

Verfügbarkeit

Dreamweaver 3.

Beschreibung

Setzt das festgelegte Attribut für die aktuelle Auswahl auf den angegebenen Wert. Wenn der Typ des Werts nicht korrekt ist oder sich der Wert außerhalb des zulässigen Bereichs befindet, wird eine Meldung angezeigt. Diese Funktion ist nur für das aktive Dokument gültig.

Argumente

attribute, value

  • Das Argument attribute gibt das für die aktuelle Auswahl festzulegende Attribut an.

  • Das Argument value gibt den Wert für das Attribut an.

Rückgabewerte

Keine.

dom.setLinkHref()

Verfügbarkeit

Dreamweaver 3.

Beschreibung

Macht aus der Auswahl einen Hyperlink oder ändert den URL-Wert des HREF-Tags, das die aktuelle Auswahl einschließt.

Argumente

linkHREF

  • Das Argument linkHREF ist die den Hyperlink enthaltende URL (Pfad relativ zum Dokument oder zum Stammordner bzw. absolute URL). Wenn dieses Argument nicht angegeben ist, wird das Dialogfeld „HTML-Datei auswählen“ angezeigt.

Rückgabewerte

Keine.

Enabler

dom.setLinkTarget()

Verfügbarkeit

Dreamweaver 3.

Beschreibung

Legt das Ziel des Hyperlinks fest, der die aktuelle Auswahl umgibt. Diese Funktion entspricht dem Durchlaufen der übergeordneten Elemente des aktuellen Knotens sowie der diesen Elementen übergeordneten Elemente, bis ein Hyperlink gefunden und dann für diesen die Funktion setAttribute('TARGET') aufgerufen wird.

Argumente

{linkTarget}

  • Das optionale Argument linkTarget ist ein String, der einen Frame, ein Fenster oder eines der reservierten Ziele ("_self", "_parent", "_top" oder "_blank") angibt. Wenn das Argument nicht angegeben ist, wird das Dialogfeld „Ziel einstellen“ angezeigt.

Rückgabewerte

Keine.

dom.setListBoxKind()

Verfügbarkeit

Dreamweaver 3.

Beschreibung

Ändert die Art des ausgewählten SELECT-Menüs.

Argumente

kind

  • Das Argument kind muss entweder "menu" oder "list box" lauten.

Rückgabewerte

Keine.

dom.showListPropertiesDialog()

Verfügbarkeit

Dreamweaver 3.

Beschreibung

Öffnet das Dialogfeld „Listeneigenschaften“.

Argumente

Keine.

Rückgabewerte

Keine.

Enabler

dom.setListTag()

Verfügbarkeit

Dreamweaver 3.

Beschreibung

Legt den Stil der ausgewählten Liste fest.

Argumente

listTag

  • Das Argument listTag ist das Tag, das der Liste zugeordnet ist. Es muss sich um "ol", "ul", "dl" oder einen leeren String handeln.

Rückgabewerte

Keine.

dom.setTextAlignment()

Verfügbarkeit

Dreamweaver 3.

Beschreibung

Legt das ALIGN-Attribut des Blocks fest, der die Auswahl auf den angegebenen Wert enthält.

Argumente

alignValue

  • Das Argument alignValue muss "left", "center" oder "right" lauten.

Rückgabewerte

Keine.

dom.setTextFieldKind()

Verfügbarkeit

Dreamweaver 3 (wird seit Dreamweaver CS5.5 nicht mehr unterstützt)

Beschreibung

Legt das Format des ausgewählten Textfelds fest.

Argumente

fieldType

  • Das Argument fieldType muss "input", "textarea" oder "password" lauten.

Rückgabewerte

Keine.

dom.setTextFormat()

Verfügbarkeit

Dreamweaver 4.

Beschreibung

Legt das Blockformat des ausgewählten Texts fest.

Argumente

blockFormat

  • Das Argument blockFormat ist ein String, der eines der folgenden Formate angibt: "" (kein Format), "p", "h1", "h2", "h3", "h4", "h5", "h6" oder "pre".

Rückgabewerte

Keine.

dom.showFontColorDialog()

Verfügbarkeit

Dreamweaver 3.

Beschreibung

Öffnet das Dialogfeld „Farbauswahl“.

Argumente

Keine.

Rückgabewerte

Keine.

dreamweaver.deleteSelection()

Verfügbarkeit

Dreamweaver 3.

Beschreibung

Löscht die Auswahl im aktiven Dokument oder im Bedienfeld „Dateien“. Beim Macintosh wird das in einem Dialogfeld oder schwebenden Bedienfeld aktive Textfeld gelöscht.

Argumente

Keine.

Rückgabewerte

Keine.

Enabler

dreamweaver.editFontList()

Verfügbarkeit

Dreamweaver 3.

Beschreibung

Öffnet das Dialogfeld „Schriftliste bearbeiten“.

Argumente

Keine.

Rückgabewerte

Keine.

dreamweaver.getFontList()

Verfügbarkeit

Dreamweaver 3.

Beschreibung

Ruft eine Liste aller Schriftartgruppen ab, die im Eigenschafteninspektor für Text und im Dialogfeld „Stildefinition“ angezeigt werden.

Argumente

Keine.

Rückgabewerte

Ein String-Array mit den einzelnen Elementen der Schriftliste.

Beispiel

In der Standardinstallation von Dreamweaver wird beim Aufruf der Funktion dreamweaver.getFontList() ein Array mit den folgenden Elementen zurückgegeben:

  • "Arial, Helvetica, sans-serif"

  • "Times New Roman, Times, serif"

  • "Courier New, Courier, mono"

  • "Georgia, Times New Roman, Times, serif"

  • "Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif"

dreamweaver.getFontStyles()

Verfügbarkeit

Dreamweaver 4.

Beschreibung

Gibt die Stile zurück, die von einer angegebenen TrueType-Schriftart unterstützt werden.

Argumente

fontName

  • Das Argument fontName ist ein String, der den Namen der Schriftart enthält.

Rückgabewerte

Ein Array mit drei booleschen Werten, die angeben, welche Stile die Schriftart unterstützt. Der erste Wert gibt an, ob die Schriftart bold unterstützt, der zweite Wert definiert die Unterstützung für italic und der dritte Wert die Unterstützung für bold und italic.

dreamweaver.getKeyState()

Verfügbarkeit

Dreamweaver 3.

Beschreibung

Stellt fest, ob die angegebene Taste gedrückt ist.

Argumente

key

  • Das Argument key muss einen der folgenden Werte haben: "Cmd", "Ctrl", "Alt" oder "Shift". Unter Windows beziehen sich "Cmd" und "Ctrl" auf die Strg-Taste. Beim Macintosh bezieht sich "Alt" auf die Wahltaste.

Rückgabewerte

Ein boolescher Wert, der angibt, ob die entsprechende Taste gedrückt ist.

Beispiel

Mit dem folgenden Code wird vor dem Durchführen eines Vorgangs überprüft, ob die Umschalt- und Strg-Taste (Windows) bzw. die Umschalt- und Befehlstaste (Macintosh) gedrückt sind.

 if (dw.getKeyState("Shift") && dw.getKeyState("Cmd")){ 
    // execute code 
}

dreamweaver.getNaturalSize()

Verfügbarkeit

Dreamweaver 4.

Beschreibung

Gibt die Breite und die Höhe eines grafischen Objekts zurück.

Argumente

url

  • Das Argument url verweist auf ein grafisches Objekt, dessen Abmessungen gesucht werden. Dieses Objekt muss in Dreamweaver unterstützt werden (GIF, JPEG, PNG, Flash und Shockwave). Als Argument für die Funktion getNaturalSize() muss eine absolute, auf eine lokale Datei verweisende URL angegeben werden. Relative URLs sind nicht zulässig.

Rückgabewerte

Ein Array mit zwei Ganzzahlen, wobei die erste Ganzzahl die Breite und die zweite die Höhe des Objekts definiert.

dreamweaver.getSystemFontList()

Verfügbarkeit

Dreamweaver 4.

Beschreibung

Gibt eine Schriftliste für das System zurück. Mit dieser Funktion können entweder alle Schriftarten oder nur TrueType-Schriften abgerufen werden.

Argumente

fontTypes

  • Das Argument fontTypes ist ein String, der entweder den Wert all oder TrueType enthält.

Rückgabewerte

Ein Array von Strings, die alle Schriftartnamen enthalten. Wenn keine Schriftarten gefunden werden, wird der Wert null zurückgegeben.

dreamweaver.getSystemFontName()

Verfügbarkeit

Dreamweaver CS5.

Beschreibung

Gibt den Namen der Systemschriftart zurück.

Argumente

Keine.

Rückgabewerte

Ein String mit dem Namen der Systemschriftart.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie