Kopieren Sie die Eigenschaften, mit denen das Bewegungs-Tween in der Zeitleiste definiert wird, als ActionScript 3.0-Code und wenden Sie diese Bewegung auf ein anderes Symbol an. Verwenden Sie dazu entweder das Bedienfeld Aktionen oder die Quelldateien (z. B. Klassendateien) eines ActionScript 3.0 ausführenden Animate-Dokuments.

Passen Sie den von Animate generierten ActionScript-Code mithilfe der fl.motion-Klassen an das betreffende Projekt an. Weitere Informationen finden Sie in den Abschnitten zu den fl.motion-Klassen im Komponenten-Referenzhandbuch für ActionScript 3.0.

Kopieren von Bewegung als ActionScript 3.0

Mit dem Befehl „Bewegung als ActionScript 3.0 kopieren“ werden die folgenden Eigenschaften eines Bewegungs-Tweens erfasst:

  • Position

  • Skalierung

  • Neigung

  • Drehung

  • Transformationspunkt

  • Farbe

  • Mischmodus

  • Ausrichtung am Pfad

  • Einstellung von „Als Bitmap zwischenspeichern“

  • Beschleunigung

  • Filter

  • 3D-Drehung und Position

  1. Wählen Sie den Tween-Bereich in der Zeitleiste aus oder wählen Sie das Objekt auf der Bühne aus, das das zu kopierende Bewegungs-Tween enthält. Es kann jeweils nur ein Tween-Bereich oder getweentes Objekt für das Kopieren als ActionScript 3.0 ausgewählt werden.
  1. Führen Sie einen der folgenden Schritte aus:
  • Wählen Sie „Bearbeiten“ > „Zeitleiste“ > „Bewegung als ActionScript 3.0 kopieren“.
  • licken Sie mit der rechten Maustaste (Windows) bzw. bei gedrückter Ctrl-Taste (Macintosh) auf den Tween-Bereich oder auf die getweente Instanz auf der Bühne und wählen Sie „Bewegung als ActionScript 3.0 kopieren“.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie