�bersicht

In Captivate Prime stehen Connectors f�r Salesforce und FTP zur Verf�gung. �ber den Salesforce-Connector k�nnen f�r die Integration zust�ndige Administratoren eines Unternehmens ihre Salesforce-Anwendung mit Captivate Prime integrieren. Als Verantwortlicher f�r die Integration k�nnen Sie au�erdem mithilfe des FTP-Connectors Gruppen von Benutzern automatisch in Ihre Unternehmensanwendung hochladen.�

Salesforce-Connector

Der Salesforce-Connector stellt eine Verbindung zwischen den Captivate Prime- und Salesforce-Systemen her, die die Synchronisierung der Daten erm�glicht. Im Salesforce-Connector stehen die folgenden Funktionen zur Verf�gung:�

Spalten zuordnen

Der f�r die Integration zust�ndige Administrator kann Spalten in Salesforce w�hlen und den entsprechenden f�r Gruppen geeigneten Attributen in Captivate Prime zuordnen. Dieser Vorgang muss nur einmal durchgef�hrt werden. Sobald diese Zuordnung abgeschlossen ist, wird dieselbe Zuordnung auch f�r sp�tere Benutzerimporte verwendet. Falls der Administrator eine andere Zuordnung zum Importieren von Benutzern ben�tigt, kann diese neu konfiguriert werden.

Automatischer Benutzerimport

Beim Importieren von Benutzern hat der Captivate Prime-Administrator die M�glichkeit, Mitarbeiterdaten aus Salesforce abzurufen und automatisch in Captivate Prime zu importieren. Durch diese Automatisierung entf�llt der manuelle Aufwand beim Erstellen und Hochladen von CSV-Dateien in Prime.

Automatische Zeitplanung

Die automatische Zeitplanung kann zusammen mit dem automatischen Benutzerimport sehr effizient sein. Der Captivate Prime-Administrator kann Zeitpl�ne einrichten, wie sie f�r das Unternehmen ben�tigt werden. Die Benutzer in der Captivate Prime-Anwendung k�nnen gem�� dem Zeitplan auf dem neuesten Stand gehalten werden. Die Synchronisierung ist t�glich, w�chentlich, monatlich usw. m�glich. �

Filtern von Benutzern

Der Captivate Prime-Administrator kann die Benutzer vor dem Import filtern. So kann er beispielsweise festlegen, dass nur Benutzer importiert werden sollen, die zu einer bestimmten Region geh�ren oder in einem bestimmten Gesch�ftsbereich oder einer bestimmten Abteilung arbeiten.�

Hinweis:

Wenn Sie weitere Funktionen dieses Connectors kennenlernen m�chten, wenden Sie sich an den Captivate Prime-Support.�

Salesforce-Connector konfigurieren

In diesem Abschnitt wird die Integration von Captivate Prime mit Salesforce beschrieben.

Voraussetzungen

Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Salesforce-Unternehmens-URL zur Hand haben. Wenn Ihr Unternehmen beispielsweise myorg hei�t, k�nnte die Salesforce-URL https://myorg.salesforce.com lauten. Dies ist die einzige Eingabe, die f�r die Verbindung des Salesforce- Kontos mit Captivate Prime erforderlich ist.

Stellen Sie au�erdem sicher, dass Sie �ber die richtigen Anmeldedaten f�r die Anmeldung bei dem Konto verf�gen.

Verbindung erstellen

  1. Zeigen Sie auf der Startseite von Captivate Prime mit der Maus auf das Salesforce-Symbol. Ein Men� wird angezeigt. W�hlen Sie im Men� den Eintrag Verbinden.

  2. Ein Dialogfeld wird angezeigt, in dem Sie zur Eingabe der Unternehmens-URL aufgefordert werden. Geben Sie die URL ein und klicken Sie auf Verbinden.�

  3. Eine Anmeldeseite wird angezeigt. Geben Sie Ihre Anmeldedaten ein.
    Nach erfolgreicher Anmeldung werden Sie auf die Seite f�r die Verbindungsverwaltung weitergeleitet, wo Ihre neue Verbindung in der Verbindungsliste angezeigt wird.

Spalten zuordnen

Jedes erstellte Konto muss eine Zuordnung von Salesforce-Spalten zu den obligatorischen und gruppenf�higen Attributen von Captivate Prime aufweisen. Dieser Schritt ist obligatorisch. Ohne Spaltenzuordnungen hat der Connector keinen Nutzwert f�r Sie.�

  1. Zum Zuordnen der Spalten klicken Sie auf ?<> bearbeiten? f�r die Verbindung.

    Eine Zuordnungsseite wird angezeigt.�

  2. Auf der Zuordnungsseite werden links die Spalten von Captivate Prime und rechts die Spalten von Salesforce angezeigt. W�hlen Sie den Namen der Spalte aus, die der Spalte von Captivate Prime zugeordnet werden soll.

  3. Nachdem Sie alle Zuordnungen vorgenommen haben, klicken Sie auf Speichern.�

FTP-Connector

Mithilfe des FTP-Connectors k�nnen Sie Captivate Prime mit FTP integrieren, um die Datensynchronisation zu automatisieren. Im FTP-Connector stehen die folgenden Funktionen zur Verf�gung:�

Spalten zuordnen

Der f�r die Integration zust�ndige Administrator kann Spalten in CSV-Dateien w�hlen und den entsprechenden f�r Gruppen geeigneten Attributen in Captivate Prime zuordnen. Dieser Vorgang muss nur einmal durchgef�hrt werden. Nachdem diese Zuordnung vorgenommen wurde, wird dieselbe Zuordnung auch f�r sp�tere Benutzerimporte verwendet.

Datenimport

Beim Importieren von Benutzern hat der Captivate Prime-Administrator die M�glichkeit, Mitarbeiterdaten von FTP abzurufen und automatisch in Captivate Prime zu importieren. Mithilfe dieser Funktion k�nnen Sie auch andere Systeme integrieren, indem Sie die CSV-Dateien in deren DTP-Konten ablegen. Captivate Prime ruft die CSV-Datei ab und f�hrt zeitplangem�� Aktualisierungen durch. Weitere Informationen finden Sie unter ?Planung?.�

Planung

Administrator kann Zeitplanaufgaben einrichten, wie sie f�r das Unternehmen ben�tigt werden. Die Benutzer in der Captivate Prime-Anwendung werden anhand des Zeitplans auf dem neuesten Stand gehalten. Die Synchronisierung ist t�glich, w�chentlich, monatlich usw. m�glich.�

FTP-Connector konfigurieren

In diesem Abschnitt wird die Integration von Captivate Prime mit dem FTP-Connector beschrieben.�

Voraussetzungen

Vergewissern Sie sich, dass Ihr Captivate Prime-Konto bereits f�r FTP aktiviert ist. Wenn dies nicht der Fall ist, wenden Sie sich an das Adobe-Supportteam, um FTP f�r Ihr Konto zu aktivieren.

Spalten zuordnen

Jedes erstellte Konto muss eine Zuordnung von Salesforce-Spalten zu den obligatorischen und gruppenf�higen Attributen von Captivate Prime aufweisen. Dieser Schritt ist obligatorisch. Ohne Spaltenzuordnungen hat der Connector keinen Nutzwert f�r Sie.�Wenn Ihr Konto f�r FTP aktiviert ist, erstellen Sie wie folgt eine Verbindung zwischen Captivate Prime und FTP:

  1. Um die Spalten zuordnen, klicken Sie auf der Startseite von Captivate Prime auf den Men�eintrag Spalten zuordnen.�

    Eine Seite f�r die FTP-Zuordnung wird angezeigt.�

  2. Auf der Zuordnungsseite werden links die erwarteten Spalten von Captivate Prime und rechts die Namen der Spalten in der CSV-Datei angezeigt. Auf der rechten Seite wird eventuell zun�chst ein leeres Auswahlfeld angezeigt. W�hlen Sie eine beliebige CSV-Vorlage und klicken Sie auf ?Vorlage importieren?.�

  3. Durch den oben beschriebenen Schritt werden alle Spaltennamen aus der CSV-Datei in die Dropdown-Auswahlliste auf der rechten Seite �bernommen. W�hlen Sie den Namen der Spalte aus, die der Spalte von Captivate Prime zugeordnet werden soll.

  4. Klicken Sie auf Speichern, nachdem die Zuordnung abgeschlossen ist.�

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie